Augen- und Gaumenschmaus


Die neue Philips Kaffeemaschine mahlt und brüht köstlichen Kaffee frisch auf Knopfdruck

September 28, 2010

Der Duft von frisch gemahlenem Kaffee weckt bei vielen Menschen positive Assoziationen. Mancher erinnert sich an die Großmutter, die per Hand betriebener Mühle in der Küche Kaffeebohnen zerkleinerte, andere schließen einfach die Augen und freuen sich auf eine entspannende Pause. In einem sind sich fast alle einig: Kaffee schmeckt am besten, wenn die Bohnen frisch gemahlen werden. Glücklicherweise muss sich heute niemand mehr die Mühe machen, dies selbst zu tun: Das erledigt die neue Philips Kaffeemaschine „Grind&Brew“ auf Knopfdruck. Dank der integrierten Kaffeemühle mahlt sie die gewünschte Menge frisch und direkt vor der Zubereitung. Wer zwischendurch seinen Lieblings-Filterkaffee genießen möchte, deaktiviert einfach das Mahlwerk und nutzt bereits fertiges Pulver. Auch optisch überzeugt die Kaffeemaschine mit ihrem hochwertigen, edlen Design aus gebürstetem Aluminium. Sie ist intuitiv zu bedienen, das blau leuchtende LC-Display zeigt übersichtlich die gewählten Einstellungen. Außerdem informiert es darüber, wann die Maschine gereinigt werden sollte oder Kaffeebohnen nachgefüllt werden müssen.

 

Individuell einstellbar

Der Mahlgrad hat direkten Einfluss auf den Geschmack von Kaffee. Generell gilt, dass sich die Inhaltsstoffe des Kaffees umso schneller lösen, je feiner er ist. Das bedeutet: ein feinerer Grad sorgt für stärkeren, ein gröberer für milderen, sanften Kaffee. Hier gibt es jedoch kein Richtig oder Falsch, es entscheidet allein der persönliche Gaumen. Das Kegelmahlwerk der HD 7740 ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und bietet mit seinen neun unterschiedlichen Stufen absolute Entscheidungsfreiheit. Die Bohnen werden schonend aufgebrochen, ohne sie beim Mahlen zu erwärmen. Das führt zu einer behutsamen Erschließung der Geschmacksstoffe, die so ihr Aroma voll entfalten können. Zusätzlich kann die Kaffeestärke ausgewählt werden: mild, mittelstark oder stark – je nach Tageszeit und Geschmack. Besonders praktisch ist die Frischeanzeige auf dem Display: Das Tassensymbol leuchtet 30 Minuten lang und zeigt somit an, ob der Kaffee frisch gebrüht wurde.

 

Praktische Helfer

Filtertüten gehören ab jetzt nicht mehr auf den Einkaufszettel. Der praktische Dauerfilter wird nach Gebrauch kurz ausgeleert und abgespült (spülmaschinenfest) und schon ist er bereit für den nächsten Einsatz. Der Wassertank fasst 1,6 Liter, damit können bis zu 12 Tassen gekocht werden. Ein im Gerät integrierter Aktivkohle-Filter reinigt das enthaltene Wasser. Die Tropfstopp-Funktion verhindert ungewolltes Austreten von Flüssigkeit, wenn die Kanne nicht unter dem Auslauf steht. Wie der ausschwenkbare Filter ist auch die Glaskanne spülmaschinenfest. Der beleuchtete Ein-/Ausschalter zeigt auf einen Blick den Status der Maschine an.  

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Anja Schlumberger

Philips Consumer Lifestyle
Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

Tel: +49 (0)40 2899 4208

Fax: +49 (0)40 2899 74208

Email: Anja.Schlumberger@philips.com

.

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 116.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 23 Milliarden Euro im Jahr 2009 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten. Philips erzielte 2009 in Deutschland einen Umsatz von knapp 3,4 Milliarden Euro und beschäftigt hier 6.900 Mitarbeiter.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.de 


Weitere Informationen für Konsumenten und Händler:

Wir bitten um Verständnis, dass der genannte Kontakt exklusiv unseren Medienpartnern zur Verfügung steht. Endkonsumenten und Händler erhalten Informationen über unser Support Center.
.