Mehr Musik für Philips Streamium: Integration von Napster-Service mit über 14 Millionen Songs


Mehr Musik für Philips Streamium: Integration von Napster-Service mit über 14 Millionen Songs

November 9, 2010

Philips Consumer Lifestyle und Napster haben ihre Partnerschaft mit der Integration des Online-Musik-Services in die Endgeräte der Streamium-Reihe weiter ausgebaut.


User der Philips Streamium Produkte können direkt auf den gesamten Napster-Musikkatalog zugreifen. Zur Auswahl stehen über 14 Millionen Titel aus 1,3 Millionen Alben von mehr als einer Million Künstlern aller Genres.


Ab dieser Woche ist Napster auf den Philips Streamium Netzwerk-Musik-Playern (NP2500 und NP2900) und dem neuen Philips Streamium Micro HiFi System mit Soundsphere (MCi900) verfügbar. 2011 wird Napster in weitere Philips Streamium Produkte integriert.


Philips Streamium-User, die sich bei Napster registrieren, können die Music-Flatrate 30 Tage lang kostenlos testen. Neben dem unbegrenzten Zugriff auf die große Auswahl an Musik und Hörtexten erhalten sie damit auch die Möglichkeit, zahlreiche Zusatz-Features zu nutzen. Dazu gehören zum Beispiel vorprogrammierte Radio Channels der Napster-Musikredaktion, die aktuellen Neuerscheinungen und Charts auf einen Blick sowie die Funktion Automix, mit der die User Songs finden können, die zu ihrem individuellen Musik-Geschmack passen.

 

Philips und Napster starteten ihre Partnerschaft 2009 mit der Integration des Online-Musik-Services auf portablen Audio- und Video-Playern der GoGear-Serie.


Weitere Informationen stehen hier zur Verfügung:
http://pulse.philips.com
http:///www.philips.com/streamium
http://www.napster.de

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Bettina Maul

Napster
Lindleystraße 12
60314 Frankfurt am Main

 

Tel: +49 (0)69 42 72 626 19

Fax: +49 (0)69 42 72 626 26

Email: bettina.maul@napster.de

 

Georg Wilde

Philips Consumer Lifestyle
Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

 

Tel: +49 (0)40 2899 4218

Fax: +49 (0)40 2899 74218

Email: Georg.Wilde@philips.com

.

Über Napster und Royal Philips Electronics

Über Napster  
Napster, der Pionier in Sachen digitale Musik, bietet mit über 14 Millionen Titeln aller Genres eine der weltweit umfassendsten Online-Musik-Sammlungen. Das Unternehmen verfügt über Lizenzverträge mit allen großen Musiklabels sowie hunderten unabhängiger Labels. Napster stellt seinen Dienst sowohl über die klassische MP3-Download-Variante als auch als Music-Flatrate zur Verfügung. Mit Napster To Go ist die Flatrate auch für Napster-kompatible tragbare Player und musikfähige Handys nutzbar. Usern der Music-Flatrate steht zusätzlich ein umfangreiches Feature-Set zur Verfügung, das unter anderem Napster Radio Channels, Playlists, Empfehlungen und Tipps der Napster-Musikredaktion sowie Funktionen wie Automix und MoodManager enthält. Außerdem können die Music-Flatrates über Home-Entertainment-Systeme verschiedener Anbieter genutzt werden. User haben ohne, dass ein Computer erforderlich ist, direkten Zugriff auf den gesamten Musik-Katalog sowie eine große Auswahl an Service-Tools. Napster stellt seine Online-Musik-Services in den USA, in Kanada, Deutschland und Großbritannien zur Verfügung. Das Tochterunternehmen der US-amerikanischen Elektronik-Einzelhandelskette Best Buy (NYSE: BBY) hat seinen Hauptsitz in Los Angeles, die deutsche Niederlassung befindet sich in Frankfurt am Main.
Weitere Informationen stehen unter www.napster.de zur Verfügung.

 

Über Royal Philips Electronics  

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 118.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 23 Milliarden Euro im Jahr 2009 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten. Philips erzielte 2009 in Deutschland einen Umsatz von knapp 3,4 Milliarden Euro und beschäftigt hier 6.900 Mitarbeiter.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.de 


Weitere Informationen für Konsumenten und Händler:

Wir bitten um Verständnis, dass der genannte Kontakt exklusiv unseren Medienpartnern zur Verfügung steht. Endkonsumenten und Händler erhalten Informationen über unser Support Center.
.