Alles nur heiße Luft? Versprochen!


Der Airfryer von Philips ist die gesunde Alternative zu herkömmlichen Fritteusen

Januar 21, 2011

Mit dem neuen Airfryer ist es möglich, frittierte Speisen auf gesunde und wohlschmeckende Art zuzubereiten. Er nutzt die patentierte „Rapid Air“-Technologie, bei der heiße Luft um einen integrierten Grill zirkuliert. Dies erlaubt die Zubereitung von köstlichen Gerichten mit bis zu 80 Prozent weniger Fett*. Ob es sich um leckere Pommes Frites, Garnelen, Kartoffelgratin oder köstliche Backwaren handelt, der Airfryer beherrscht eine Vielzahl von Variationen. Doch auch komplette Menüs sind einfach herzustellen. In der praktischen Trennschale können verschiedene Zutaten gleichzeitig zubereitet werden, ohne dass sich die unterschiedlichen Geschmäcker vermischen. Der integrierte Luftfilter vermeidet störende Kochgerüche und Dämpfe und sorgt so für Frische und Sauberkeit in der Küche. Das Fassungsvermögen beträgt 800 Gramm.

 

Kinderleichte Handhabung

Der multifunktionale Airfryer ist einfach und sicher im Gebrauch, da er nicht mit Öl gefüllt werden muss. Nach nur drei Minuten Vorheizzeit ist er startklar: einfach die Zutaten in den Korb geben und in den Airfryer schieben. Dann die erforderliche Zubereitungszeit einstellen und schon kurze Zeit später herrliche Speisen genießen. So können sich auch Kinder ganz unkompliziert beim Kochen beteiligen.

 

Optimale Ergebnisse

Die optimale Gartemperatur lässt sich variabel von 80 bis zu 200 Grad auswählen. Mit Hilfe des integrierten Timers können Garzeiten von bis zu 30 Minuten voreingestellt werden: Die automatische Abschaltfunktion informiert mit einem Signalton, wenn die Speisen fertig sind. Die herausnehmbare Schublade und der Frittierkorb sind antihaftbeschichtet und können ganz einfach in der Spülmaschine gereinigt werden. Die Kabelaufwicklung hilft, die Nutzflächen in der Küche aufgeräumt zu halten. Anti-Rutsch-Füße sorgen für einen sicheren Stand, dank der Cool-Touch-Griffe kann der Airfryer jederzeit problemlos bedient und geöffnet werden.

 

Rezepte, Rezepte, Rezepte

Doch nicht nur Pommes lassen sich einfach und gesund zubereiten. Das mitgelieferte Rezeptbuch bietet viele Ideen und nützliche Tipps und Tricks für die Zubereitung von leckeren Speisen. Kinder freuen sich über Chicken Nuggets oder Hackbällchen und einem kulinarischen Abend mit Freunden oder Familie steht mit Tapas, Quiche, paniertem Lachs oder Ratatouille nichts mehr im Wege. Sogar Schokoladen-Brownies können schnell und einfach zubereitet werden.

 

*Im Vergleich zu frischen Pommes Frites, die in einer herkömmlichen Philips Fritteuse zubereitet werden.

 

Philips Airfryer HD9220/40 (weiß) und HD9220/20 (schwarz)

·         Rapid Air Heißluft-Technologie

·         Große Vielfalt durch Multifunktionsgerät: Frittieren, Garen, Backen

·         Einstellbare Temperatur für optimale Ergebnisse

·         Integrierter Luftfilter für Frische und Sauberkeit

·         Trennvorrichtung zum Frittieren mehrerer Lebensmittel gleichzeitig

·         Timer mit Signalton und automatische Abschaltfunktion

·         Rezeptbuch mit nützlichen Tipps und Tricks

·         Spülmaschinenfeste Teile für einfache Reinigung

·         Fassungsvermögen: 800 Gramm

·         Farbe: Weiß/Lavendel oder Schwarz/Silber

·         Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 249,99 Euro

·         Verfügbar ab Januar 2011

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Sebastian Lindemann

Philips Consumer Lifestyle
Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

Tel: +49 (0)40 2899 4208

Fax: +49 (0)40 2899 74208

Email: Sebastian.Lindemann@philips.com

.

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 116.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 23 Milliarden Euro im Jahr 2009 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten. Philips erzielte 2009 in Deutschland einen Umsatz von knapp 3,4 Milliarden Euro und beschäftigt hier 6.900 Mitarbeiter.


Weitere Informationen für Konsumenten und Händler:

Wir bitten um Verständnis, dass der genannte Kontakt exklusiv unseren Medienpartnern zur Verfügung steht. Endkonsumenten und Händler erhalten Informationen über unser Support Center.
.