Neue Apps von CHIP TV, FOCUS Online und TV SPIELFILM


Neue Apps von CHIP TV, FOCUS Online und TV SPIELFILM

August 30, 2012

Die Vielfalt von Apps auf Philips Smart TVs nimmt weiter zu. Mit CHIP TV, Focus Online und TV Spielfilm starten zur IFA drei weitere besonders interessante Angebote. Die von CELLULAR speziell für Smart TVs entwickelten Medien-Apps zeigen das Innovations- und Nutzungspotenzial auf Basis modernster Hardware- und App-Technologien.


Volker Blume, Projektleiter Smart TV bei TP Vision DACH: „Mit den neuen Apps präsentieren wir auf unserer aktuellen Generation innovativer Smart TVs weitere erstklassige Applikationen, die das inhaltliche Angebot der TVs erweitern. Die neuen Apps zeichnen sich durch ein besonders auf TV optimiertes Interface-Design und hervorragende Performance aus. Unsere Plattform macht die Entwicklung attraktiver Apps denkbar einfach, und wir laden weitere Entwickler ein, an der Verbreitung smarter TVs mit weiteren Anwendungen zu partizipieren.”

 

Die Anwendungen laufen auf der leistungsstarken Entwicklungsumgebung der von Philips mitbegründeten Smart TV Alliance. „Die von TP Vision bereitgestellte CE-HTML-Plattform liefert uns mit offenen Standards und den zur Verfügung stehenden Ressourcen ideale Voraussetzungen für die Entwicklung faszinierender Anwendungen”, freut sich Birger Veit, Geschäftsführer von CELLULAR. Die auf Smart-TV- und Mobile-Apps spezialisierte Agentur bringt in Zusammenarbeit mit TP Vision neue und beson-ders nutzerfreundliche Apps vorinstalliert auf die neuen Philips Smart TVs.


CHIP TV startet als Smart TV-App exklusiv auf den neuen Philips Smart TVs. Videobeiträge der Technikredaktionen inklusive Testberichten und Praxistipps stehen jederzeit hochauflösend und großformatig zur Verfügung. Benutzeroberfläche und Navigation der Apps sind optimal auf die neuen Philips TVs ausgerichtet. Außerdem wird sich die CHIP TV-App auch per Touchscreen auf Tablet-PCs steuern lassen. Vereinfacht wird dies durch eine von CELLULAR neu entwickelte Benutzeroberfläche, die auf TVs und Tablets gleichermaßen optimal funktioniert.


FOCUS Online liefert Qualitätsjournalismus multimedial, aktuell und in neuem Format jetzt auch auf dem Fernseher. Das Redaktionskonzept der Smart TV-App sowie ihre Benutzeroberfläche und Navigation sind speziell auf die Nachrichtenbedürfnisse am Fernseher ausgerichtet. Das Angebot umfasst die topaktuelle Nachrichtenlage, hochauflösende Videos sowie Sport- und Hintergrundberichte. Texte sind leseoptimiert, eine „Tagesrückschau“ sowie “Bilder des Tages” und Videos werden über CELLULARs Smart-Delivery-Plattform in optimaler Bildqualität ausgespielt. Die App liefert auf den Fernsehschirm, was immer mehr Nutzer fernsehbegleitend auf ihren Mobilgeräten suchen. Mit der Smart TV App rundet FOCUS Online sein Angebot ab.

 

TV SPIELFILM eröffnet einen eindrucksvollen Einstieg in die vernetzte Fern-sehwelt. Intuitiv und direkt steuert der Nutzer durch das aktuelle Fernsehpro-gramm mit Tagestipps, Programmkritiken, Vorschauvideos und Bildergalerien. Die Senderauswahl und die Darstellung der Tagestipps kann individuell angepasst werden. Filme und Videos aus Mediatheken lassen sich direkt aus der App aufrufen. On-Demand-Inhalte und lineares Programm sind kontextuell verknüpft, wodurch sich weiterführende Inhalte erschließen lassen. Die übersichtlich-aufgeräumte Benutzeroberfläche und ein innovatives Navigationskonzept machen die App zu einer erlebnisstarken Zugangsplattform – mit der aus Print bekannten Übersichtlichkeit, erweitert um die Interaktivität des Webs.

 

Insgesamt sind bereits mehr als 170 TV-optimierte deutschsprachige Apps auf Philips Smart TVs verfügbar. Auf seinem Partnerportal (www.yourappontv.com) stellt TP Vision entsprechende Ressourcen für Entwickler bereit.

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden: www.philips.de/ifapresse

Pressekontakt TP Vision:

Georg Wilde

TP Vision
Steindamm 96
20099 Hamburg

 

Tel: +49 (0)40 2899 4218

Fax: +49 (0)40 2899 74218

Email: Georg.Wilde@philips.com

.

Pressekontakt CELLULAR:

Oliver Klug / Ann-Catrin Boll

a+o Ges. f. Kommunikationsberatung mbH
Schulterblatt 58
20357 Hamburg

 

Tel: +49 (0)40 43 2944 13

Email: cellular@a-und-o.com

.

Über TP Vision

 

TP Vision ist ein fokussiertes Unternehmen in der Welt der visuellen digitalen Unterhal-tung. TP Vision entwickelt und produziert ausschließlich TVs der Marke Philips, die es in Europa, Russland, dem Mittleren Osten, Brasilien, Argentinien, Uruguay, Paraguay und ausgewählten Länder des asiatisch-pazifischen Raums vermarktet. Die Kombination der Entwicklungsexpertise von Philips TV und dessen innovativen Erbes mit der operationellen Stärke, Flexibilität und Geschwindigkeit von TPV Technology ist die Grundlage des Unter-nehmens. So bringt TP Vision hochwertige TVs auf den Markt, die smart und einfach zu bedienen sind und mit einem anspruchsvollen Design überzeugen. Ziel ist es, Produkte zu entwickeln, die Kunden ein überlegenes TV-Erlebnis bieten. TP Vision ist mit Philips TVs weltweit führend im Hospitality TV-Markt. Mit dem Hauptsitz in Amsterdam, Niederlande, ist TP Vision der exklusive Markenlizenznehmer von Philips TV für die oben genannten Länder. An dem TV-Unternehmen halten die Firmen TPV Technology (Taiwan) 70 Prozent und Royal Philips Electronics (Niederlande) 30 Prozent der Anteile. Bei TP Vision arbeiten fast 3.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an zahlreichen Standorten weltweit..

Über CELLULAR

Als Full-Service Agentur ist CELLULAR eine der führenden Adressen für mobile Plattfor-men (Apps, WebApps, Portale) im europäischen Markt. Die Agentur liefert kreative Kam-pagnen, innovative Apps und technisch komplexe Infrastrukturen aus einer Hand – und das in der gesamten Leistungsbandbreite: von der Strategie über Konzept, Design, Projektmanagement, Development und Quality Assurance. Zum Kundenstamm gehören viele bekannte Markenunternehmen, Werbeagenturen und Medien – darunter E-Plus, ProSiebenSat.1 Media, OTTO, A1 Telekom Austria, Hubert Burda Media und Gruner + Jahr sowie internationale Agenturen. CELLULAR wächst seit mehreren Jahren kontinuier-lich und hat derzeit rund 80 Mitarbeiter in Hamburg und Wien.

 

.