Revolution in der Küche: Philips läutet mit dem HomeCooker eine neue Ära des Kochens ein


Revolution in der Küche: Philips läutet mit dem HomeCooker eine neue Ära des Kochens ein

August 30, 2012

Im Oktober bringt Philips den HomeCooker auf den Markt und revolutioniert damit das Kochen in den eigenen vier Wänden. In Zusammenarbeit mit dem internationalen Starkoch Jamie Oliver hat der niederländische Technologiekonzern ein Gerät entwickelt, das die Zubereitung von Speisen in Eigenregie übernimmt. Während der HomeCooker köstliche Risottos, herzhafte Suppen und deliziöse Desserts zubereitet, kann man den Kindern bei den Hausaufgaben helfen, die Zeitung lesen, mit Freunden sprechen oder ein entspannendes Bad nehmen – ohne sich Sorgen zu machen, dass das Essen anbrennt oder verkocht.

 

„Wir kennen es alle: Nach einem langen Arbeitstag kommt man häufig hungrig nach Hause, hat aber keine Lust mehr, lange Zeit in der Küche zu verbringen. Anstatt eine tiefgekühlte Pizza in den Ofen zu schieben oder bei einem teuren Lieferservice Essen zu bestellen, was häufig noch ungesund ist, kann man jetzt einfach unserem HomeCooker die Zubereitung köstlicher, gesunder und frischer Speisen überlassen“, so Alexander Molsen, Marketing Manager Kitchen Appliances bei Philips Consumer Lifestyle DACH. „Einfach die gewünschten Zutaten einfüllen, den Rest erledigt der edel und robust designte HomeCooker von selbst. Das mitgelieferte Jamie Oliver-Rezeptbuch inspiriert und liefert viele tolle Ideen“, ergänzt Molsen.

 

Unbeaufsichtigte Zubereitung einer reichen Speisen-Vielfalt

Von Kartoffeln bis Pasta, von Frühstück bis Abendbrot – der HomeCooker eignet sich perfekt für eine Vielzahl an Gerichten. Er kocht, dämpft, brät und rührt köstliche Mahlzeiten wie Eintöpfe, Currys oder Bratkartoffeln. Selbst ein Risotto, mit dem man Freunde und Verwandte beeindrucken kann, gelingt spielend. Viele Gäste zu Besuch? Wie wäre es mit einer aromatischen Paella? Mit dem fleißigen Helfer gelingt dies mühelos und man kann sich währenddessen um seine Gäste kümmern. Für die verschiedenen Kochmethoden sind im Lieferumfang ein Dampfkorb, eine Dampfschale und ein Nudeleinsatz enthalten. Diese Teile sind genau wie Deckel, Rührarm, Pfanne sowie Schneidemesser und -Behälter spülmaschinenfest. Zur Wahl stehen zwei Modelle in Schwarz/Edelstahl (HR1050) oder Weiß/Edelstahl (HR1051), beide sind mit einem Schneideturm ausgestattet, über den Zutaten direkt in den Topf hinein zerkleinert werden.

 

Exakte Temperatur- und Zeiteinstellung

Der selbst-umrührende HomeCooker ist die perfekte Lösung für die Zubereitung von Mahlzeiten bei wenig Zeit. Einfach Temperatur und Zeitschaltuhr einstellen und schon geht es los. Durch den durchsichtigen Deckel kann man den Kochprozess jederzeit beobachten. Das Umrühren übernimmt der Rührarm, der auch verhindert, dass Speisen anbrennen. Wer selbst Hand anlegen möchte, braucht ihn nur auszuschalten und den Deckel abzunehmen. Je nach Gericht kann eine Temperatur zwischen 40 und 250 Grad ausgewählt werden. Mithilfe der Zeitschaltuhr lässt sich die genaue Kochzeit bestimmen. Sie kann bis zu 99 Minuten in Sekundenschritten abwärts oder aufwärts zählen. Nach abgelaufener Zeit informiert ein Signalton, dass gegessen werden kann. Das Gerät schaltet sich automatisch aus und die Temperatur sinkt, wodurch ein Verbrennen oder Verkochen von Speisen verhindert wird. Die Kombination aus automatischem Rühren, gleichmäßiger Temperatur und der richtigen Zeiteinstellung verleiht den Gerichten intensive Aromen.

 

Kochprofi Jamie Oliver

„Dieser Küchenhelfer ist kinderleicht zu bedienen und schenkt Familien, Kochanfängern aber auch Experten viel Zeit. Mit seiner Hilfe kann jeder frisches, selbst zubereitetes Essen kochen, und sich in der Zwischenzeit um all das kümmern, was ihm wichtig ist. Trotzdem braucht niemand auf individuell und mit Liebe zubereitete Speisen zu verzichten – mit dem HomeCooker von Philips gelingen tolle Geschmacksvarianten.“

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Philips Website - Küchengeräte

Philips Website - Homecooker 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden: www.philips.de/ifapresse

 

Philips HomeCooker HR1050 (Schwarz) und HR1051 (weiß)

  • Temperaturen von 40-250 Grad
  • Schneideturm mit fünf Scheiben zum Schneiden und Zerkleinern
  • Zubehör: Dampfkorb, Dampfschale, Nudeleinsatz
  • 99-Minuten-Timer
  • Deckel mit Dampfloch
  • 1.500 Watt
  • Automatische Abschaltfunktion
  • Ein-/Aus-Schalter für Rührarm
  • Anti-Rutsch-Füße
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 399,99 Euro
  • Verfügbar ab Oktober 2012

Alexander Molsen

Marketing Manager Kitchen Appliances Philips Consumer Lifestyle DACH

Weitere Informationen für Journalisten:

Sebastian Lindemann

Philips Consumer Lifestyle
Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

Tel: +49 (0)40 2899 4208

Fax: +49 (0)40 2899 74208

Email: Sebastian.Lindemann@philips.com

.

Über Philips

Royal Philips Electronics, mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf
Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der
Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare,
Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 122.000 Mitarbeiter in mehr als 100
Ländern und erzielte in 2011 einen Umsatz von 22,6 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört
zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für
zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen. Außerdem ist Philips einer der führenden
Anbieter von Rasierern für Männer, mobilen Entertainmentprodukten und für die Zahnpflege.
Mehr über Philips im Internet: www.philips.de

.