Zweite Halbzeit für Jürgen Klopp mit Philips


Zweite Halbzeit für Jürgen Klopp mit Philips

November 1, 2012

Der Bart ist ab! Nach mehr als 12 Jahren hat sich Jürgen Klopp, Meistertrainer und Pokalsieger von und mit Borussia Dortmund sowie Partner von Philips im Bereich Male Grooming und Shaving, seinen Dreitagebart abrasiert. Im Rahmen der von dem niederländischen Elektronikkonzern laufenden Kampagne „Lebe deinen Style“ und zur Produkteinführung des neuen Herrenrasierers SensoTouch 3D setzt Philips Anfang November seine Aktivitäten mit Jürgen Klopp fort. Bestandteile der 360-Grad Kampagne sind Printwerbung, verschiedene Online- und Social Media Aktionen, ein umfangreiches Maßnahmenpaket am PoS, eine Handelspromotion sowie ein TV-Spot, in dem der neue High End Rasierer von Jürgen Klopp herausgefordert wird. Verantwortlich zeichnende Agenturpartner von Philips sind erneut Ogilvy, Emanate und Carat*.

 

„Der deutsche Markt für Rasierer bewegt sich konstant auf einem sehr hohen Niveau. Philips hat hier im August 2012 einen Marktanteil von über 40 Prozent in Wert**“, so Henrik Köhler, Leiter der Sparte Consumer Lifestyle und Geschäftsführer der Philips GmbH. „Neben den klassischen Eigenschaften eines Rasierers setzen die deutschen Männer zunehmend auf Zusatzfunktionen. Dazu zählen das Trimmen von Kopf- und Barthaar sowie das Stylen. Unser neuer SensoTouch 3D ist dafür bestens ausgestattet. Er passt sich nicht nur perfekt den unterschiedlichsten Gesichtskonturen an, sondern verfügt auch über einen aufsetzbaren Styler. Wir freuen uns, dass Jürgen Klopp weiter als unser Partner für die Kampagne Lebe deinen Style mit uns in die zweite Halbzeit geht“, so Köhler weiter.

 

Im Mai 2012 haben Jürgen Klopp und Philips zu Dein Bart für Deutschland aufgerufen, dem ersten Bestandteil von Lebe deinen Style in Deutschland. In der Zeit vor und während der Fußball Europameisterschaft waren Deutschlands Männer gefordert, sich die Bärte so lange wachsen zu lassen, wie die deutsche Mannschaft im Turnier ist. Nach dem Ausscheiden hieß es dann „Ran an den Bart mit dem Philips Styleshaver und finde deinen eigenen Style“. Bereits hier haben Philips und Jürgen Klopp mit einer 360 Grad Marketing-Kampagne begleitet. Der Erfolg von Dein Bart für Deutschland ist für Philips bereits heute sichtbar. Das Unternehmen konnte seine Marktanteile im Bereich Male Grooming deutlich steigern und Marktführer im August 2012*** werden.

 

Der zweite Part von Lebe deinen Style setzt nun wieder auf den erfolgreichen Mix aus klassischem Produktmarketing in Verbindung mit der positiven Unterstützung von Jürgen Klopp. Die genutzten Kanäle sind dieselben wie bei Dein Bart für Deutschland – ein 360- Grad Ansatz mit Jürgen Klopp, der sich mit dem neuen Philips SensoTouch 3D zum ersten Mal seit mehr als 12 Jahren den Bart abrasiert. Ziel von Philips ist es, auch im Bereich Male Shaving seine Marktanteile zum Jahresende sichtbar zu steigern.

 

*Carat Hamburg – Media / Emanate München – PR & SocialMedia / Ogilvy Düsseldorf – Kreativ

**Quelle: GFK, August 2012

***Quelle: GFK (Shaving & Hair Clipper), August 2012

 

Alle Philips Neuheiten finden Sie hier. 

Jürgen Klopp mit Philips SensoTouch 3D

 

Jürgen Klopp mit Philips SensoTouch 3D

 

Henrik Köhler

 Henrik Köhler, Leiter der Sparte Consumer Lifestyle und Geschäftsführer der Philips GmbH

Philips SensoTouch 3D HQ1275

 

Weitere Informationen für Journalisten:

Sebastian Lindemann

Philips Consumer Lifestyle
Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

Tel: +49 (0)40 2899 4208

Fax: +49 (0)40 2899 74208

Email: Sebastian.Lindemann@philips.com

 

Emanate GmbH

Nymphenburger Str. 86

80636 München

Viktoria Ermes

Tel: +49 (0)89 1244 5195

Email: Viktoria.Ermes@emanatepr.com 

 

.

Über Philips

Royal Philips Electronics (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 121.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2011 einen Umsatz von 22,6 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter von Rasierern für Männer, mobilen Entertainmentprodukten und für die Zahnpflege. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de

.