Verkaufsargument Stiftung Warentest: Philips erlangt Testsieg und gute Platzierung in den Bereichen Bügeln und Espresso


Verkaufsargument Stiftung Warentest: Philips erlangt Testsieg und gute Platzierung in den Bereichen Bügeln und Espresso

November 23, 2012

„Nie wieder zu heiß – bei der Philips-Bügelstation sind Temperatur und Dampfmenge fest eingestellt. Mit etwa 130 Grad Celcius lässt sich jedes bügelfähige Textil glätten, ohne dass es anbrennt“, so beschreibt Stiftung Warentest den aktuellen Testsieger unter sechs getesteten Dampfbügelstationen, das PerfectCare Silence GC9540 von Philips. Einen weiteren Erfolg erzielt Philips beim Test der Kaffeevollautomaten: Die Saeco Exprelia HD8854 schneidet ebenfalls mit einem „Gut“ ab und führt das Testfeld im Kriterium Geschmack an.

 

„Auf der IFA 2011 haben wir PerfectCare mit Optimal TEMP Technologie als Weltpremiere vorgestellt, in den Markt eingeführt und damit die Welt des Bügelns revolutioniert. Glatte Wäsche mit nur einer Einstellung spart Zeit und Energie und bescherte uns innerhalb weniger Monate die Marktführerschaft bei Bügelstationen über 200 Euro in Deutschland“, so Henrik Köhler, Leiter der Sparte Consumer Lifestyle und Geschäftsführer der Philips GmbH. „Wir freuen uns sehr, dass die Stiftung Warentest unser Top-Modell, das PerfectCare Silence, rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft zum Testsieger kürt. Zusätzlich können wir unsere Saeco Exprelia mit einem 'Gut' kennzeichnen – beides starke Verkaufsargumente für den Fachhandel“, so Köhler weiter.

 

Mit der Optimal TEMP Technologie in seinen PerfectCare Dampfbügeleisen und Dampfbügelstationen hat Philips das Bügeln revolutioniert. Eine Voreinstellung von 130 Grad Celsius auf der Bügelsohle und ein Dampfdruck von bis zu sechs Bar erzeugen ein optimales Bügelergebnis und bedeuten schonendes Bügeln ohne Vorsortieren. Derzeit führt Philips vier PerfectCare Serien mit jeweils unterschiedlicher Ausstattung ab 119 Euro (UVP) im Markt. Die optimale Ergänzung ist das Easy8 Bügelbrett von Philips, das dem Nutzer weitere Vorteile beim Glätten der Wäsche liefert.

 

Saeco steht bei Philips für den perfekten italienischen Espresso. Die aktuellen Geräte von Philips liefern einen leckeren Kaffee, von Espresso über Cappuccino bis hin zu Latte Macchiato. Dies bestätigt nun auch die Stiftung Warentest, die die Saeco Exprelia HD8854 mit einem „Gut" unter zwölf getesteten Geräten auszeichnet und Bestnoten auf Testsieger-Niveau für das wichtigste Kriterium Geschmack (sensorische Beurteilung) vergibt. Auch hier bekommt der Handel ein Verkaufsargument an die Hand, das den Abverkauf von Saeco Vollautomaten zum Jahresende 2012 noch einmal steigern wird.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

Die Philips PerfectCare Bügelbibel

Philips Pressematerial Haushaltsgeräte

Philips Pressematerial Coffee 

 

Henrik Köhler

 Leiter der Sparte Consumer Lifestyle DACH und Geschäftsführer Philips GmbH

Weitere Informationen für Journalisten:

Sebastian Lindemann

Philips Consumer Lifestyle
Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

Tel: +49 (0)40 2899 4208

Fax: +49 (0)40 2899 74208

Email: Sebastian.Lindemann@philips.com

.

Über Philips

Royal Philips Electronics (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 121.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2011 einen Umsatz von 22,6 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter von Rasierern für Männer, mobilen Entertainmentprodukten und für die Zahnpflege..