Philips Smart TV ergänzt Angebot um State-of-the-Art Cloud TV-Dienste

September 5, 2013

  • Philips Cloud TV erweitert das Angebot auf Philips Smart TVs um mehrere Hundert TV-Kanäle, die über das Internet empfangen werden können.
  • Über den Philips Cloud Explorer können Benutzer auf in der Cloud gespeicherte Videos, Fotos und andere Inhalte zugreifen.
  • Die neu vorgestellten Cloud-Dienste sind mit allen ab 2012 eingeführten Philips Smart TV-Modellen kompatibel.

 

Berlin / Hamburg, 5. September 2013 – TP Vision hat heute die Erweiterung seines Philips Smart TV-Portfolios durch weitere Cloud-basierte Dienste angekündigt. Über Cloud TV werden Hunderte von zusätzlichen Fernsehkanälen über die Cloud auf Philips Smart TVs gestreamt. Zusätzlich ermöglicht es der neue Cloud Explorer, Videos und Fotos zu betrachten, die bei etablierten und vertrauenswürdigen Anbietern von Cloud-Speicherdiensten gespeichert sind. Die neuen Cloud-fähigen Dienste sind ab sofort* in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Cloud TV und Cloud Explorer sind mit allen ab 2012 auf dem Markt eingeführten Philips Smart TVs kompatibel.

 

Cloud TV überwindet die Grenzen des herkömmlichen Fernsehens Cloud TV erweitert das Fernsehen um eine neue Dimension: Hunderte von lokalen, nationalen, internationalen und Special-Interest-Kanälen werden über das Internet (Over The Top oder OTT) auf die Philips Smart TVs* gestreamt. Es bietet eine umfangreiche Auswahl von Premium- und Nicht-Premium-Kanälen, von denen die meisten kostenfrei erhältlich sind. Die einfach zu nutzende Cloud TV App auf dem Philips Smart TV-Startbildschirm zeigt alle verfügbaren Kanäle nach Genre und Beliebtheit geordnet an. Zudem kann das Angebot einfach durchsucht werden.

 

Cloud Explorer macht das Teilen von Inhalten noch einfacher

Mit dem Cloud Explorer der Philips Smart TVs können Benutzer problemlos auf in der Cloud gespeicherte Fotos, Videos und andere Inhalte zugreifen. Die spezielle Cloud Explorer App zeigt alle abspielbaren Dateien nach Typ sortiert an. Musik, Videos und Fotos sind jeweils in eigenen Verzeichnissen angeordnet. Für die Cloud Explorer App der Philips Smart TVs können Nutzer ihr existierendes Konto von Dropbox nutzen oder einen neuen Account anlegen. Außerdem ermöglicht die Cloud Explorer App ein einfaches „Single Sign on“ Login über den Fernseh-Account des Benutzers. Cloud Explorer ist ab sofort verfügbar.

 

Zitat:

„Wir haben Cloud-Dienste nahtlos in unser Philips Smart TV-Portfolio integriert. Die Benutzer können jetzt eine noch größere Auswahl an TV-Diensten nutzen und sind nicht mehr an das bekannte Angebot gebunden.“

Albert Mombarg, Head of Smart TV

 

* Spezifikationen sowie die Verfügbarkeit der Services sind länderabhängig

 

Zusätzliche Informationen, Fotos und Videos finden Sie unter www.philips.de/produktpresse.

 

Besuchen Sie uns auch auf YouTube: www.youtube.com/user/TPVisionCorporate

 

###

Der Inhalt der Pressemitteilung ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung korrekt. Änderungen bleiben vorbehalten. Alle in dieser Pressemitteilung erwähnten Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

 

Philips Cloud TV - Produktbilder

 

Philips Cloud TV - Lifestylebilder

 

Download Presseinformation

Weitere Informationen für Journalisten:

Georg Wilde

TP Vision
Steindamm 96
20099 Hamburg

 

Tel: +49 (0)40 7511 98 310

Email: Georg.Wilde@tpvision.com

.

Über TP Vision

TP Vision ist ein fokussiertes Unternehmen in der Welt der visuellen digitalen Unterhaltung. TP Vision entwickelt und produziert ausschließlich TVs der Marke Philips, die es in Europa, Russland, dem Mittleren Osten, Brasilien, Argentinien, Uruguay, Paraguay und ausgewählten Länder des asiatisch-pazifischen Raums vermarktet. Die Kombination der Entwicklungsexpertise von Philips TV und dessen innovativen Erbes mit der operationellen Stärke, Flexibilität und Geschwindigkeit von TPV Technology ist die Grundlage des Unternehmens. So bringt TP Vision hochwertige TVs auf den Markt, die smart und einfach zu bedienen sind und mit einem anspruchsvollen Design überzeugen. Ziel ist es, Produkte zu entwickeln, die Kunden ein überlegenes TV-Erlebnis bieten. TP Vision ist mit Philips TVs weltweit führend im Hospitality TV-Markt. Mit dem Hauptsitz in Amsterdam, Niederlande, ist TP Vision der exklusive Markenlizenznehmer von Philips TV für die oben genannten Länder. An dem TV-Unternehmen halten die Firmen TPV Technology 70 Prozent und Royal Philips (Niederlande) 30 Prozent der Anteile. Bei TP Vision arbeiten fast 2.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an zahlreichen Standorten weltweit.

.