Zwei Meister ihres Fachs für exzellenten Kaffeegenuss: Tchibo und Saeco launchen Kapselmaschine Cafissimo LATTE

März 24, 2014

Kapselmaschinen liegen voll im Trend und gehören in immer mehr deutschen Haushalten zur Küchenausstattung. Im Rahmen einer Kooperation präsentieren Tchibo, Deutschlands Röstkaffee-Anbieter Nummer 1, und Saeco, der führende Experte im Bereich Vollautomaten, die Cafissimo LATTE – eine Kapselmaschine für echte Vielfalt und maximalen Komfort. Mit nur einem Knopfdruck bereitet sie köstliche Kaffeespezialitäten zu und lässt dabei auch die Herzen von Milchschaumliebhabern höher schlagen. Die Cafissimo LATTE ist ab sofort in allen Tchibo Filialen und im Tchibo Online-Shop erhältlich.

 

„Kapselsysteme sind derzeit das am schnellsten wachsende Segment im europäischen Kaffeemarkt. Mit der Cafissimo LATTE bieten wir anspruchsvollen Kaffeeliebhabern einen hochwertigen Vollautomaten, der den Fokus auf Convenience legt. Das übersichtliche Bedienfeld, die One-Touch-Funktion sowie die intelligente Milchlösung unterstreichen diesen Ansatz“, erklärt Dimitri Ternovoj, Marketing Manager Coffee Philips Consumer Lifestyle DACH.

 

Große Vielfalt auf Knopfdruck
Der Vollautomat unter den Cafissimo Kapselmaschinen überzeugt Kaffeekenner durch die einfache Zubereitung köstlicher Kaffeespezialitäten. Mithilfe eines einzigartigen 3-Brühdruckstufen-Systems bereitet die Cafissimo LATTE für jeden das passende Heißgetränk auf Knopfdruck zu – von Espresso, über Caffè Crema und Filterkaffee bis hin zu Kaffeemilchspezialitäten wie Latte Macchiato oder Cappucino und geschäumte Milch.

 

Einfache Bedienung, frischer Genuss
Die Visualisierung auf dem Bedienfeld zeigt die auszuwählenden Optionen gut sichtbar an. Ein Knopfdruck genügt und die frische Zubereitung des jeweiligen Getränks startet. Dabei haben dank des verstellbaren Kaffeeauslaufs selbst hohe Latte Macchiato-Gläser Platz. Die Milchkaraffe lässt sich leicht abnehmen und eignet sich optimal für die Aufbewahrung der frischen Milch im Kühlschrank. Der Kapselauffangbehälter sammelt leere Kapseln und sorgt so für eine bequeme tropfenfreie Entsorgung.


Die in Italien designte Cafissimo LATTE überzeugt mit schlichter Eleganz, die sich in jedes Wohnambiente einfügt. Metall- und Chrom-Details unterstreichen die Wertigkeit der kompakten Maschine, die in den Farben Schwarz, Weiß, Silber und Rot erhältlich ist.


 

Cafissimo LATTE HD8603:

  • Erste Cafissimo Maschine entwickelt in Kooperation mit Tchibo
  • Cappuccino auf einen Knopfdruck
  • Milchschaum-Taste für die individuelle Zubereitung jeder Kaffeespezialität (z.B. für Latte Macchiato, Espresso Macchiato, frischem Kakao mit Milchschaum)
  • Abnehmbare 0,5-Liter-Milchkaraffe
  • Einfache Ein-Knopf Reinigung des Frischmilch-Zulaufs
  • Drei Brühdruckstufen für perfekten Espresso, Caffè Crema und Filterkaffee
  • Abnehmbarer 1-Liter-Wassertank
  • Verstellbarer Kaffee-Auslauf für Latte Macchiato-Gläser
  • Integrierter Kapselauffangbehälter für bis zu 8 Kapseln
  • Energieeffizient durch automatische Abschaltung nach 9 Minuten
  • 40 Monate Garantie
  • Kompaktes Format ca. 40 cm x 26 cm x 38 cm
  • Erhältlich in Schwarz, Weiß, Silber und Rot
  • UVP 229,99 Euro

 

Alle Philips Highlights: www.philips.de/produktpresse

 

 

Dimitri Ternovoj

Marketing Manager Coffee Philips Consumer Lifestyle DACH

Weitere Informationen für Journalisten:

Sebastian Lindemann

Philips Unternehmenskommunikation
Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

Tel: +49 (0)40 2899 4208

Fax: +49 (0)40 2899 74208

Email: Sebastian.Lindemann@philips.com

 

Karina Schneider

Tchibo GmbH, Corporate Communications
Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

Tel: +49 (0)40 63 87 3862

Fax: +49 (0)40 63 875 3862

Email: karina.schneider@tchibo.de

.

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 115.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2013 einen Umsatz von 23,3 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de

.

Über Saeco

Die Saeco International Group ist ein marktführendes Unternehmen, das Kaffeemaschinen für Haushalte und für professionelle Anwendungen, sowie automatische Vending-Geräte für Heiß- und Kaltgetränke sowie Snacks designt, herstellt und vermarktet. Seit ihrer Gründung 1981 in Italien ist Saeco zu einer global orientierten Gruppe herangewachsen, die auf der ganzen Welt vertreten ist und über 16 Niederlassungen in Europa, den USA, Lateinamerika, Australien und Asien, sowie ein breites Vertriebsnetzwerk in mehr als 60 Ländern verfügt. Der Hauptsitz befindet sich in Gaggio Montano in der Nähe von Bologna. Seit Juli 2009 ist das Unternehmen Teil des Geschäftsbereichs Domestic Appliances in der Sparte Philips Consumer Lifestyle.

.

Über Tchibo

Tchibo steht für ein einzigartiges Geschäftsmodell. In acht Ländern betreibt Tchibo mehr als 1.000 Filialen, rund 30.000 Depots im Einzelhandel sowie nationale Online-Shops. Über dieses Multichannel-Vertriebssystem bietet das Unternehmen neben Kaffee und dem Einzelportionssystem Cafissimo die wöchentlich wechselnden Non Food Sortimente und Dienstleistungen wie Reisen, Mobilfunk oder Grüner Energie an. Tchibo erzielte 2012 mit international rund 12.30Mitarbeitern 3,6 Milliarden Euro Umsatz. Tchibo ist Röstkaffee-Marktführer in Deutschland, Österreich, Polen und Tschechien und gehört zu den führenden ECommerce Firmen in Europa. Für seine nachhaltige Geschäftspolitik wurde das 1949 in Hamburg gegründete Familienunternehmen mehrfach ausgezeichnet: 2012 mit dem Preis für Unternehmensethik und dem Umweltpreis Logistik, sowie 2013 mit den CSR Preisen der Bundesregierung und der EU.


 

.