Individuelles Rasiererlebnis ohne Hautirritationen: Der erste Philips Smart Rasierer mit Bluetooth und Smart Shaver App

September 3, 2015

So unterschiedlich wie die Charaktere sind auch die männlichen Gesichtszüge, Haut- und Haartypen. 60 Prozent[1] der Männer haben sensible Haut und leiden unter Hautirritationen und Rötungen. Wäre es da nicht sinnvoll, wenn es einen Rasierer gäbe, der sich jedem Typ individuell anpasst? Mit dem Smart Rasierer der 7000er Serie liefert Philips, die global führende Marke bei Elektrorasierern, nun den weltweit ersten Rasierer mit Bluetooth Verbindung, der dem Nutzer über die Smart Shaver App als persönlicher Ratgeber bei der täglichen Rasur zur Seite steht und Hautirritationen vorbeugt. Darüber hinaus lassen Komfortringe mit Mikrokügelchen-Beschichtung, das GentlePrecision-Klingensystem und in fünf Richtungen bewegliche DynamicFlex-Scherköpfe den Rasierer mühelos über das Gesicht gleiten – für eine gründliche, sanfte Rasur. Weitere Features: Per einfachem Klick können sowohl eine Reinigungsbürste mit 30.000 Borsten zur gründlichen Reinigung der Gesichtshaut, oder ein Bartstyler-Aufsatz aufgesteckt werden.

 

„Die Vorteile der Digitalisierung und Individualisierung bereichern jetzt auch die tägliche Rasur: Via Bluetooth lässt sich dieses neue Modell mit der Philips Smart Shaver App verbinden, die den Nutzer mit persönlichen Rasiertipps, zusätzlichen Einstellungsmöglichkeiten und vielem mehr versorgt“, so Stephanie Sievers, Marketing Manager Shaving Philips Consumer Lifestyle DACH. „Mit dieser Weltneuheit liefern wir einen Elektrorasierer, der nicht nur durch seine Ratgeberfunktion, sondern auch durch seine hochwertig verbauten Komponenten wegweisend ist und eine täglich schonende Glattrasur ermöglicht, die zehnmal besser als mit einer herkömmlichen Klinge ist“, so Sievers weiter.

 

Persönlicher Ratgeber für eine schonend sanfte Rasur

Die Smart Shaver App generiert via Bluetooth direkt vom Rasierer Daten zum Rasurverhalten und archiviert diese. Durch die so „gelernten“ Informationen gibt sie personalisierte Tipps, die das Rasiererlebnis individuell auf den Nutzer zuschneiden und dadurch maßgeblich verbessern. Mit Hilfe der App können drei verschiedene Rasurstärken gewählt werden – für maximalen Komfort auch bei sensibler Haut. Die interaktive Bedienungsanleitung erlaubt einen schnellen Start mit dem Rasierer und liefert eine einfache Problemlösung, wenn es nötig ist. Zusätzlich besteht die Möglichkeit sich direkt an Philips Rasur-Experten zu wenden und Hilfe zu erhalten. 

 

Komfort, Präzision und Flexibilität

Die Komfortringe verfügen über eine einzigartige Beschichtung aus pulverartigen Mikrokügelchen, die sie sanft über die Haut gleiten lässt und dabei hilft, Hautirritationen vorzubeugen. Das Super Lift & Cut-System hebt das Haar leicht an und schneidet es für eine gründliche und hautschonende Rasur direkt an der Hautoberfläche ab. Die flexible Schereinheit passt sich ohne Probleme jeder Gesichtskontur in fünf Richtungen an und ermöglicht so eine komfortable Rasur. Auf diese Art werden Rötungen, sichtbare Hautirritationen und wunde Haut, die hauptsächlich durch die wiederholte Rasur gleicher Gesichtsstellen Tag für Tag entstehen, deutlich verringert. Dank der Aquatec Wet & Dry-Versiegelung kann der Smart Shaver auch nass mit Gel oder Schaum oder unter der Dusche genutzt werden.

 

Vielseitiges Multitalent

Das Smart Click System umfasst zum einen eine aufsteckbare Reinigungsbürste. Sie sorgt für eine sanfte und gründliche Reinigung der Gesichtshaut, die 10-mal effektiver als die Gesichtsreinigung mit der Hand ist. Mit dem hautfreundlichen Bartstyler-Aufsatz mit fünf Längeneinstellungen (0,5 bis 5 Millimeter) und integriertem Präzisionstrimmer lassen sich unterschiedlichste Styles kreieren. Durch die NFC (Near Field Communication)-Funktion werden die Aufsätze ganz automatisch erkannt. Neben dem digitalen Display mit Batteriestands-, Reinigungs-, Ersatzscherkopf- und Reisesicherungsanzeige bietet der S7920/65 das bewährte SmartClean-System, das den Rasierer mit nur einem Tastendruck reinigt, trocknet, lädt und ölt. So bringt er jeden Tag die optimale Leistung.

 

Die Smart Shaver App wird zunächst für Nutzer vom iPhone 4s und höher im Apple App Store zum Download verfügbar sein. Weitere Informationen gibt es unter www.philips.com/smartshaver.

 

Philips Smart Rasierer S7920/65

  • Verbindung des Rasierers via Bluetooth mit der Philips Smart Shaver App
  • Philips Smart Shaver App liefert persönliche Rasiertipps, zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten, persönlichen Ratgeber, Haut- & Barteinschätzung, Sensitivitätseinstellungen, interaktive Bedienungsanleitung, Hilfsfunktion durch Rasur-Experten
  • Mikrokügelchen-beschichtete Komfortringe
  • GentlePrecision-Klingensystem
  • In 5 Richtungen bewegliche DynamicFlex-Scherköpfe
  • Technologie zur Konturenanpassung
  • Super Lift und Cut-Technologie
  • Aquatec Nass- und Trockenrasur
  • LED Display für Batteriestands-, Reinigungs-, Ersatzscherkopf- und Reisesicherungsanzeige
  • Gesichtsreinigungsbürste für eine sanfte und gründliche Reinigung
  • Hautfreundlicher Bartstyler Aufsatz (0,5-5 Millimeter)
  • Rasierminuten/Ladezeit: 50 Minuten/1 Stunde
  • Aufbewahrung: Reiseetui
  • Farbe: Keramikweiß/Dunkelblau
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 299,99 Euro
  • Ab Oktober 2015 im Handel erhältlich

 

Alle Philips Highlights: www.philips.de/produktpresse


[1] Quelle: Philips Segmentation 2008; Deutschland, Frankreich, Russland, China, Italien, USA, Brasilien

Philips Smart Rasierer S7920/65 - Produktbilder

 

Philips Smart Rasierer S7920/65 - Lifestylebilder

 

Weitere Informationen für Journalisten:

Philips Consumer Lifestyle

Jeannine Kritsch

Tel: +49 (0)40 2899 2213

Fax: +49 (0)40 2899 72213

Email: Jeannine.Kritsch@philips.com

.

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 106.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2014 einen Umsatz von 21,4 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen und neuen Lichtanwendungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de.