Philips positioniert sich als Hersteller „gesunder" Küchengeräte


Der Philips Foodtruck tourt durch Deutschland.

Oktober 19, 2015

Der Philips Foodtruck tourt durch Deutschland und zeigt an Verbrauchermärkten in einer Kochshow, wie einfach die Zubereitung gesunder Speisen und Getränke mit den innovativen Küchengeräten von Philips ist.

 

Das Bewusstsein für eine gesunde Ernährung wächst und damit auch der Anspruch an die eigene Küche: Immer mehr Menschen wollen frische und saisonale Lebensmittel selbst verarbeiten und ihre Gerichte fettarm, vitaminreich sowie energieeffizient zubereiten. Gleichzeitig wollen sie dabei aber auf Genuss nicht verzichten und beim Geschmack keine Kompromisse eingehen.

 

Philips reagiert auf diesen gesellschaftlichen Trend und betont ab sofort in der Marketingkommunikation seine führende Position als Gerätehersteller im Bereich „Gesunde Küche“. Vor dem Hintergrund, dass viele Menschen weder die Zeit haben, noch die Fertigkeit besitzen, anspruchsvollere gesunde Gerichte selbst zuzubereiten, präsentiert sich Philips als der clevere Küchengehilfe, mit dessen innovativen Technologien sich eine gesunde Küche problemlos in den Alltag integrieren lässt. Ob Philips Entsafter, Stabmixer oder Airfryer, ob Philips Pastamaker, Dampfgarer und SoupMaker: Die einfache Handhabung der Küchengeräte erleichtert den Weg zu einem vitalen und gesunden Lebensstil. „Mit den Küchengeräten von Philips können Konsumenten Lebensmittel unkompliziert und ganz nach ihren persönlichen Vorlieben zubereiten und sie so bei einer vitaminreichen, fettreduzierten und nährstoffreichen Ernährung unterstützen“, sagt Sandra Hein, Marketing Manager Kitchen Appliances Philips GmbH Market DACH. „Neben der einfachen Handhabung bieten die innovativen Geräte zudem eine große Auswahl an Zubereitungsmöglichkeiten – für eine Vielzahl an leckeren Gerichten.“

 

Sichtbar wird die neue Positionierung mit dem Philips Foodtruck, der seit einigen Tagen durch Deutschland tourt und vor Verbrauchermärkten Station macht. Mit seiner hochmodernen, integrierten Küche bietet er das optimale Umfeld für eine Kochshow, in der vor Ort die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Philips Küchengeräte anschaulich gezeigt werden. Konsumenten können sich unmittelbar informieren, neue Rezepte testen und Probehäppchen kosten. In den integrierten Screens laufen Produktvideos, die weitergehende Informationen zu den gesunden Küchenhelfern bieten.

 

Im Philips Foodtruck kommen zahlreiche innovative Küchengeräte zum Einsatz:

  • Philips Airfryer. Die Heißluftfritteuse ermöglicht gesünderes Frittieren von Pommes ganz ohne heißes Ölbad und verspricht dadurch leckeren Genuss ohne Reue. Mit Hilfe der patentierten Rapid Air Heißluft-Technologie zirkuliert im kompletten Garraum heiße Luft mit hoher Geschwindigkeit und erlaubt somit nicht nur die Zubereitung von Pommes, sondern auch zusätzlich das Grillen, Garen und Backen von vielfältigen Speisen – ganz wie in einem Backofen.
  • Philips Standmixer. Der Avance Standmixer hat nicht nur einen leistungsstarken 900-Watt-Motor, er ermöglicht auch die Zubereitung von Smoothies aus  Früchten oder gesundem Blattgrün auf die leise Art. Mit Hilfe der Quiet Mode-Funktion wird die Motorleistung auf Knopfdruck automatisch heruntergefahren und ermöglicht so ein leises Arbeiten, beispielsweise am Morgen. Außerdem stoppt der Mixvorgang selbstständig nach zwei Minuten.
  • Philips Entsafter. Der Avance Entsafter ist besonders leistungsstark. Er verwandelt im Handumdrehen Gemüse und Obst in frischen und vitaminreichen Saft. Dank des innovativen, schnell zu reinigenden Siebes und des integrierten, runden Fruchtfleischbehälters ist die Reinigung extrem einfach. Damit wird eine vitaminreiche Ernährung ohne viel Aufwand möglich.
  • Philips Dampfgarer. Mit dem Philips Dampfgarer können leckere Suppen, Eintöpfe, Reisgerichte und vieles mehr zubereitet werden. Frische Zutaten lassen sich schonend garen, ohne dass die gesunden Vitamine verloren gehen. Ein automatischer Timer mit programmierten Kochzeiten für Fisch, Gemüse, Reis oder Eier gewährleistet die optimale Garung.
  • Philips SoupMaker. Mit dem SoupMaker erleichtert Philips einmal mehr die tägliche Küchenarbeit. Innerhalb von nur 23 Minuten können mit vordefinierten Einstellungen grobe oder cremige Suppen kinderleicht zubereitet sowie leckere Kompotts für den Nachtisch gezaubert werden. Die benötigten Zutaten wie Obst, Gemüse und Gewürze werden einfach zusammen mit der Flüssigkeit in das Gefäß gegeben.

 

Alle Philips Highlights: www.philips.de/produktpresse

 

 

Philips Foodtruck

Presseinformation

Weitere Informationen für Journalisten:

Philips Consumer Lifestyle

Jeannine Kritsch

Tel: +49 (0)40 2899 2213

Fax: +49 (0)40 2899 72213

Email: Jeannine.Kritsch@philips.com

.

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 106.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2014 einen Umsatz von 21,4 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen und neuen Lichtanwendungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de 

.