Philips BlueControl 2.0: Wirksame Lichttherapie gegen Schuppenflechte

Oktober 29, 2015

  • Nutzerfreundlich: Tragbares Therapiegerät zur häuslichen Behandlung von Psoriasis mit UV-freiem blauem LED-Licht.
  • Effektiv: Klinische Studienergebnisse belegen eine Linderung der Symptome bei 84 Prozent der Patienten.

 

Hamburg – Zum heutigen Welt-Psoriasis-Tag bringt Philips, weltweit führender Anbieter von Lichtlösungen, das tragbare Therapiegerät Philips BlueControl 2.0 auf den Markt. Es nutzt blaues LED-Licht zur Behandlung von milder bis moderater Psoriasis und ist das Ergebnis einer Weiterentwicklung des Vorgängermodells auf Basis von Erfahrungen und Berichten von Betroffenen. Das neue Modell bietet nun unter anderem ein komfortableres Fixierungsband, eine dünnere Apparatur sowie eine verlängerte Batterielaufzeit, die für bis zu vier Behandlungen hält.

 

In Deutschland leiden schätzungsweise zwei Millionen Menschen an Psoriasis. Psoriasis vulgaris, die allgemeine Schuppenflechte, ist die am weitesten verbreitete Form der Hauterkrankung. Die Ursache liegt in einer zu schnellen Teilung von Hautzellen (Keratinozyten), die mit einer schmerzhaften Entzündung einhergeht. Die Patienten leiden unter schuppigen, roten Plaques und Ablösungen der Haut, oftmals an sichtbaren Körperstellen. Psoriasis ist bisher nicht heilbar und im Verlauf chronisch.

 

Philips BlueControl 2.0 verlangsamt die Produktion von mit Plaque Psoriasis befallenen Hautzellen deutlich. Mit seiner entzündungshemmenden Eigenschaft kann das blaue Licht die Symptome bei Psoriasis vulgaris wie Rötung, Schuppenbildung und Schichtung der Haut deutlich verringern. Die Therapie lässt sich leicht in den gewohnten Tagesablauf des Patienten integrieren, wodurch die Zahl der Arztbesuche abnehmen soll. Das Behandlungsgerät wird mit einem einstellbaren Halteband auf den betroffenen Stellen an Armen, Beinen, Ellenbogen und Knien angebracht. Als Lichtquelle für die Therapie dienen 40 blaue LEDs, deren Licht frei von ultravioletter Strahlung ist. Das kabellose batteriebetriebene Gerät kann überall und jederzeit genutzt werden.

 

Signifikante Linderung der Plaque-Symptome bei 84 Prozent der Patienten

Philips hat in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Aachen zwei klinische Studien durchgeführt, um die Sicherheit und Wirksamkeit von Philips BlueControl für die Linderung der Symptome von Psoriasis vulgaris zu untersuchen. In der zweiten Langzeitstudie wurden die Patienten für 12 Wochen behandelt. Bei 84 Prozent der Patienten zeigte sich eine deutliche Verbesserung der Plaque-Symptome (Rötung, Schuppenbildung, Schichtung der Haut) im Vergleich zum Zeitpunkt vor der Behandlung. 83 Prozent der Patienten beurteilten die Nutzerfreundlichkeit und den Anwendungskomfort mit ideal oder exzellent. In den vergangenen Jahren hat Philips die (blaue LED-) Lichttherapie für diverse medizinische Behandlungen eingeführt. Dazu zählen Produkte wie der Philips BlueTouch, ein drahtloses, tragbares Therapiegerät zur Linderung von Rückenschmerzen. 

 

Philips BlueControl 2.0 ist nun in Deutschland, Dänemark, Schweden und Finnland erhältlich und wird in naher Zukunft auch in Polen, Belgien, Österreich, der Schweiz und Hong Kong eingeführt. Weitere Märkte wie Israel und Italien sind in 2016 geplant.

 

Weitere Informationen zu Philips BlueControl: www.philips.de/blaueledtherapie.

 

Philips BlueControl 2.0

Philips BlueControl 2.0

Presseinformation und Hintergrundinformation

Weitere Informationen für Journalisten:

Philips Consumer Lifestyle

Jeannine Kritsch

Tel: +49 (0)40 2899 2213

Fax: +49 (0)40 2899 72213

Email: Jeannine.Kritsch@philips.com

 

komm.passion GmbH

Hanna Empen

Tel.: +49 40 423240-54

E-Mail: hanna.empen@komm-passion.de

 

.

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 106.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2014 einen Umsatz von 21,4 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen und neuen Lichtanwendungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de

.