Virtueller Putztrainer für Kinder: Die Philips Sonicare For Kids Connected-Zahnbürste animiert zum selbstständigen Zähneputzen

Februar 17, 2016

So macht Zähneputzen Spaß: Die neue Schallzahnbürste Sonicare For Kids Connected von Philips passt sich den speziellen Bedürfnissen von Kindern an und hilft ihnen dabei, eine effektive Zahnputzroutine zu entwickeln. So wird spielerisch der Grundstein für eine lebenslange gesunde Zahnpflege gelegt. Mit von der Partie ist „Sparkly“, der persönliche Putztrainer aus der dazugehörigen App. Dank Bluetooth-Technologie und der interaktiven Coaching-Applikation werden Kinder spielend zum selbstständigen und gründlichen Zähneputzen animiert. Die patentierte Sonicare Schalltechnologie, ein kindgerechtes Design, zwei unterschiedliche Bürstenkopfgrößen sowie praktische Funktionen wie KidTimer und KidPacer tragen dazu bei, die Putzdauer zu steigern und die Zähne gründlich zu reinigen.

 

„Für die meisten Kinder ist der Satz ‚Jetzt erst einmal Zähneputzen und dann ab ins Bett‘ einer der unbeliebtesten aus dem Mund der Eltern. Mit der Connected-App hat Philips einen kleinen virtuellen Freund, Sparkly, geschaffen, durch den das Zähneputzen zu einem echten Highlight vor dem Zubettgehen oder nach dem Aufstehen wird. Mit seiner Hilfe navigieren Kinder durch eine interaktive App, in der Sparklys Mund als visuelle Anleitung zum Zähneputzen fungiert“, so Dimitri Ternovoj, Senior Marketing Manager Oral Health Care. „Somit lernen Kinder spielend, alle Quadranten im Mund gründlich zu putzen und erhalten bei guten Ergebnissen Belohnungen, einschließlich Geschenken, die ihren Trainingspartner Sparkly glücklich machen und sie motivieren, ihre Zähne regelmäßig und gründlich zu putzen“, so Ternovoj weiter.

 

Training für die Kleinen, Kontrolle für die Eltern

Während die Kinder beim Zähneputzen mit der Coaching App interagieren können, gibt das Handstück der Schallzahnbürste Informationen zur Dauer des Putzvorgangs an die App weiter. Bis zu 20 Putzdurchgänge können offline gespeichert werden und die Ergebnisse werden beim nächsten Gebrauch mit der App synchronisiert. Ein separates Dashboard in der App ermöglicht Eltern, die Leistung und Fortschritte ihres Kindes nachzuverfolgen. Außerdem können benutzerdefinierte Zwischenziele erstellt und Anreize geschaffen werden. In einer Umfrage gaben 98 Prozent an, dass dies ihren Kindern hilft, länger und gründlicher zu putzen. Die KidTimer-Funktion steigert dabei schrittweise die Putzdauer über einen Zeitraum von 90 Tagen bis zum Erreichen der von Zahnärzten empfohlenen zwei Minuten. Zehn verschiedene Melodien sorgen dazu für Abwechslung und motivieren die Kinder, die empfohlene Putzdauer einzuhalten.

 

Zuverlässige Reinigungsleistung und kinderfreundliches Design

Die bewährte Sonicare Schalltechnologie erzeugt eine dynamische Flüssigkeitsströmung für eine kraftvolle und dennoch sanfte, zuverlässige Reinigung zwischen den Zähnen und entlang des Zahnfleischrands. Ein ergonomisch geformter, leicht zu haltender Griff mit Gummiüberzug erleichtert die Anwendung. Zwei kinderfreundliche Putzeinstellungen stellen eine sanfte und altersgerechte Reinigung sicher. Während sich die niedrige Stufe ideal für Kinder ab vier Jahren eignet, richtet sich die höhere an Kinder ab sieben Jahren. Zwei Bürstenkopfe (Standard und Kompakt) sind im Lieferumfang enthalten. Der bunte Clou: Mit acht verschiedenen Aufklebern können Kinder ihre Zahnbürste individuell verzieren.

 

Philips Sonicare For Kids Connected HX6322/04:

  • Patentierte Sonicare Schalltechnologie
  • Bluetooth-Technologie
  • Interaktive Coaching-App animiert Kinder zum selbstständigen Zähneputzen (App kompatibel mit iOS- und Android-Geräten)
  • Zwei kinderfreundliche Putzeinstellungen für Kinder ab vier und ab sieben Jahren
  • Entfernt bis zu 75 Prozent mehr Plaque als eine Handzahnbürste
  • KidTimer hilft Kindern, die empfohlene zweiminütige Putzdauer zu erreichen
  • KidPacer mit 10 verschiedenen Melodien sorgt für Abwechslung und Motivation
  • Zwei Bürstenkopfgrößen
  • Drei Wochen Akkulaufzeit dank modernem Lithium-Ionen-Akku
  • Ergonomischer, leicht zu haltender Griff mit Gummiüberzug
  • Inklusive Ladestation und acht individuellen Aufklebern zum Verzieren
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 59,99 Euro
  • Ab März 2016 im Handel erhältlich

 

Alle Philips Highlights: www.philips.de/produktpresse 

Presseinformation und Datenblatt

Weitere Informationen für Journalisten:

Philips GmbH Market DACH                                             
Jeannine Kritsch                                                     
PR Manager Personal Health
Telefon: 0152 / 22 80 32 33
E-Mail: jeannine.kritsch@philips.com

.

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 104.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2015 einen Umsatz von 24,2 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen und neuen Lichtanwendungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de .