Neue Serie von Patientenmonitoren von Philips: Hochwertige Lösungen für jedes Budget

November 15, 2015

Die Patientenmonitore aus der Reihe Efficia bieten auch medizinischen Einrichtungen mit kleinem Budget die Möglichkeit, die Diagnosesicherheit zu steigern sowie Überwachung und Therapie zu verbessern. Alle Lösungen aus der Efficia Serie unterstreichen das Bestreben von Philips, zu einer besseren Gesundheitsvorsorge und -versorgung beizutragen.

 

„Mit unseren Innovationen möchten wir alle Bereiche der Gesundheitsversorgung verbessern. Ein reduziertes Budget sollte nicht dazu führen, dass einem Patienten nicht die bestmögliche Versorgung geboten werden kann“, so Dr. Carla Kriwet, CEO, Patient Care & Monitoring Solutions, Philips Healthcare. „Mit den Efficia Lösungen sollen bewährte und effiziente Technologien von Philips zu einem fairen Preis auch solchen medizinischen Einrichtungen zur Verfügung gestellt werden, die wegen finanzieller Einschränkungen keinen Zugang zu solchen Geräten haben.“

 

Hochwertige Versorgung zum attraktiven Preis

Eine effiziente Patientenüberwachung kann zu präziseren Diagnosen beitragen, so dass Maßnahmen frühzeitiger eingeleitet werden können. So übernehmen die Monitore eine wichtige Rolle bei der Verbesserung des Therapieverlaufes und helfen Krankenhäusern dabei, die operativen Abläufe zu straffen. Die Monitore der Efficia CM Serie arbeiten mit den gleichen physiologischen Parametern und Algorithmen, die auch bei anderen Patientenmonitoren von Philips eingesetzt werden, sind skalierbar und auf hohe Kosteneffizienz ausgelegt, um den Anforderungen von medizinischen Einrichtungen mit niedrigerem Budget gerecht zu werden. Die Geräte der Serie - Efficia CM100, Efficia CM120 und Efficia CM150 – können an unterschiedliche Patientengruppen, Überwachungsstufen und klinische Situationen angepasst werden und sind mit einer intuitiven Benutzeroberfläche ausgestattet, um die teilweise hektischen klinischen Arbeitsabläufe zu erleichtern.

 

Weitere Informationen zu Philips auf der Medica: www.philips.de/medica 

 

Efficia CM100 in der mobilen Anwendung

Efficia auf der Normalstation

Presseinformation

Weitere Informationen für Journalisten:

Sebastian Lindemann

Head of Communication

Philips Deutschland GmbH Market DACH

Lübeckertordamm 5

20099 Hamburg

Tel: +49 (0)40 2899 4208

Email: Sebastian.Lindemann@philips.com

.

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA), mit Hauptsitz in den Niederlanden, ist ein Unternehmen, das auf Gesundheit und Wohlbefinden ausgerichtet ist. Im Fokus steht die Verbesserung der Lebensqualität der Menschen mit innovativen Lösungen aus den Bereichen Healthcare, Consumer Lifestyle und Lighting. Philips beschäftigt etwa 106.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2014 einen Umsatz von 21,4 Milliarden Euro. Das Unternehmen gehört zu den Marktführern in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin, Gesundheitsversorgung für zuhause sowie energieeffizienten Lichtlösungen und neuen Lichtanwendungen. Außerdem ist Philips einer der führenden Anbieter im Bereich Mundhygiene sowie bei Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de 

.