Ausgezeichnete Lichtarchitektur auf der EuroShop


Ausgezeichnete Lichtarchitektur auf der EuroShop

Februar 28, 2011

Die Neusser D’art Design Gruppe hat die preisgekrönte dreidimensionale Inszenierung des Messethemas „Feel what light can do!“ zur Light+Building für die Retailmesse EuroShop weiterentwickelt. Das im November 2010 mit dem ADAM Award ausgezeichnete Messedesign begeisterte auf der Frankfurter Messe für Architektur und Technik mit einer multimedial inszenierten Lichtwelle. Diese verbreitete die positive Wirkung von Licht auf das menschliche Empfinden in der gesamten Messehalle. Auf der EuroShop empfängt Philips Lighting seine Besucher mit der Lichtwelle in Halle 11, Stand B14 auf 414 qm.

 

Lightwave
Die Lightwave windet sich in lebendig geschwungenen Bahnen durch die drei Themenbereiche Fashion, Food sowie Philips Technology, Services & Solutions. Sie bildet hier den direkten Kontext zum Philips-Thema auf der EuroShop: „Feel what light can do for your shop!“

 

Food & Fashion
Im vorderen Teil des Standes befinden sich die einladend großzügig gestalteten Bereiche Fashion und Food. Hier zeigt Philips Lichtlösungen mit verschieden kombinierten Leuchten für unterschiedliche Anwendungen. Exklusive Modelle aus der Jan Taminau-Modekollektion „Reflections“ haben ihren glänzenden Auftritt im Fashionbereich. Den Foodbereich inszeniert D’art Design im angesagten Deli-Style. Die Kombination aus inszenierter Genussatmosphäre über die Innenarchitektur im Dialog mit der Lichtgestaltung lädt die Messsebesucher in ein Paradies der Köstlichkeiten ein. Nicht Licht als Produkt, sondern dessen optimaler Einsatz stehen in den Bereichen Food und Fashion im Vordergrund.

 

Technology, Services & Solutions
Im Bereich Technology, Services & Solutions visualisiert die Messearchitektur mit ineinander verschachtelten Baukörpern die Philips-Themen: Sie drücken die geradlinige Komplexität der technologischen Lösungsansätze aus dem Hause Philips aus. Hier werden Technologie und die Komponenten hinter den Lösungen gezeigt.

 

Lightwave
Die gesamten Inhalte des Messestandes verbindet die Lightwave über die Architektur, Lichtfarben und Klanginstallationen: Die Lichtinszenierung betont die einzelnen Standbereiche im Wechsel mit Farb- und Lichtakzenten. Das musikalische und bildliche Philips Hauptthema gibt der Bespielung der Lightwave einen roten Faden und vergegenwärtigt die Marke auf dem ganzen Stand. Das Thema Fashion wird mit einem Film von der „Reflections“-Modenschau des Designers Jan Taminau im Fashionbereich auf neun Monitoren in allen Bereichen des Philips Auftrittes vergegenwärtigt. Der rund einstündige Loop gipfelt im „Feel what light can do!“-Thema, das sich über die Lightwave und insgesamt zehn Monitore auf dem ganzen Stand ausbreitet.

 

D’art Design entwickelt die Markenarchitektur für Philips Lighting auf der EuroShop seit
2002.

 

Design D’art Design Gruppe GmbH
Kunde Philips GmbH UB Lighting
Projekt EuroShop 2011 ( 26.02. – 02.03.2011)
Kategorie Messedesign
Ort Düsseldorf, EuroShop, Halle 11, Stand B14
Grösse 414 qm

 

Kontakt
D’art Design Gruppe GmbH
Constanze Frowein, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Zollhafen 5
41460 Neuss
Fon + 49 (0) 21 31 – 40 30 7 – 35
Fax + 49 (0) 21 31 – 40 30 7 – 89
Mobil +49 (0) 151.140 364 22 (26.02. – 2.03.2011)
pr@d-art-design.de
www.d-art-design.de

 

Über die D’art Design Gruppe
Die D’art Design Gruppe gehört zu den führenden Agenturen für Kommunikation im
Raum Deutschland, wobei sich kreative Gestaltungsqualitäten mit interdisziplinärem
Know-how verbinden. Ausgezeichnet mit internationalen Design Awards, gestaltet
die D’art Design Gruppe Marken- und Erlebnisräume für Kunden wie adidas, Arte, Audi,
BZgA, E-Plus, Gabor, Gräfe und Unzer, Grundig, Lloyd, Panasonic, Philips, RWE
und WMF.

Philips Messestand auf der EuroShop 2011

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Bernd Glaser

Unternehmenskommunikation
Lighting
Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

 

Tel: +49 (0)40 2899 2263

Fax: +49 (0)40 2899 2786

Email: Bernd.Glaser@philips.com

.

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 119.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 25,4 Milliarden Euro im Jahr 2010 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten. Philips erzielte 2009 in Deutschland einen Umsatz von knapp 3,4 Milliarden Euro und beschäftigt hier 6.900 Mitarbeiter.


Weitere Informationen für Konsumenten und Händler:

Wir bitten um Verständnis, dass der genannte Kontakt exklusiv unseren Medienpartnern zur Verfügung steht. Endkonsumenten und Händler erhalten Informationen über unser Support Center.
.