myHomeOffice-Leuchten – Gutes Licht fürs Heimbüro


Eleganz trifft Funktionalität

April 20, 2011

Die Grenzen zwischen Arbeitswelt und Privatleben verwischen heute in manchen Branchen zunehmend und viele Bürotätigkeiten werden einfach von zu Hause erledigt. Für die Balance zwischen Arbeit und Freizeit empfiehlt es sich, den Wohnbereich und das Heimbüro räumlich zu trennen und so auszustatten, dass sich die Arbeit effektiv und ermüdungsfrei bewältigen lässt. Eine wichtige Komponente dazu ist die Schreibtischbeleuchtung. Dazu hat Philips die Leuchtenreihe myHomeOffice entwickelt. Mit diesen hochwertigen, leistungsstarken Schreibtischleuchten auf LED-Basis lässt sich die Beleuchtung des heimischen Arbeitsplatzes nicht nur gezielt verbessern, sondern auch attraktiver gestalten. Das fördert die Motivation und Konzentration, so dass die Arbeit schneller gemacht ist.

 

Präzises Licht
Alle Leuchten der myHomeOffice-Serie arbeiten mit LED-Technologie und bieten neben dem energieeffizienten Betrieb und der Langlebigkeit zusätzlichen Nutzen. Dazu zählt unter anderem die einfache Regelung des Lichtniveaus, das sich bei einigen Modellen über einen integrierten Sensordimmer regeln lässt sowie die Möglichkeit, die Lichtverteilung mit Hilfe des dreh- und schwenkbaren Leuchtenkopfes auf dem Schreibtisch zu variieren. So ist sichergestellt, dass die Beleuchtungsqualität jeweils optimal an den Tageslichteinfall oder die jeweilige Arbeitsaufgabe angepasst werden kann. Mit einem Ausstrahlungswinkel von 40 Grad können die Leuchten einen Büroarbeitsplatz komplett und blendfrei ausleuchten. Durch die vielfältigen Möglichkeiten, den Leuchtenkopf exakt auszurichten, lässt sich der Schattenwurf auf die Arbeitsfläche deutlich verringern.

 

Komfortables Arbeiten
Das warmweiße, glühlampenähnliche Licht der myHomeOffice-Tischleuchten, die es entweder mit einem oder zwei 7,5-Watt LED-Modulen gibt, schafft ein komfortables Lichtambiente auf dem Schreibtisch oder in der Arbeitsumgebung. Der Lichtstrom von 350 Lumen je Modul – das entspricht etwa einer 40-Watt Halogenlampe – sorgt sowohl für gute Sehbedingungen als auch für eine natürliche Farbwiedergabe. So ist ein effektives und ermüdungsfreies Arbeiten möglich. Die ergonomische Konstruktion der Leuchten sowie der schwenkbare Leuchtenarm stellen sicher, dass der Lichtkegel bei Bedarf auf bestimmte Aufgabenbereiche oder Dokumente fokussiert werden kann.

 

Elegant und funktional
Das attraktive Leuchtendesign der myHomeOffice-Serie setzt Akzente und fügt sich in unterschiedlichstes Interieurdesign ein, ohne es zu dominieren. Sie ist ein dezenter visueller Glanzpunkt eines jeden Heimbüros, denn hier trifft zeitlose Eleganz auf konsequente Funktionalität. Die myHomeOffice-Tischleuchten gibt es in unterschiedlichen Farben und Formen, sparen Energie und es müssen keine Lampen mehr gewechselt werden. Das macht sie zu einer nachhaltigen Lichtquelle, die zugleich das gute Gefühl vermittelt, mit ihrem Einsatz auch etwas für die Umwelt getan zu haben.

myHomeOffice Modell 667103016

myHomeOffice Modell 667103016 (Lifestyle)

myHomeOffice Modell 667113116

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Bernd Glaser

Unternehmenskommunikation
Lighting
Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

 

Tel: +49 (0)40 2899 2263

Fax: +49 (0)40 2899 2786

Email: Bernd.Glaser@philips.com

.

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 100 Ländern weltweit etwa 117.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 22,3 Milliarden Euro im Jahr 2010 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten. Philips erzielte 2009 in Deutschland einen Umsatz von knapp 3,4 Milliarden Euro und beschäftigt hier 6.900 Mitarbeiter. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de


Weitere Informationen für Konsumenten und Händler:

Wir bitten um Verständnis, dass der genannte Kontakt exklusiv unseren Medienpartnern zur Verfügung steht. Endkonsumenten und Händler erhalten Informationen über unser Support Center.
.