Philips begrüßt Trilux als Lizenznehmer im LED-Leuchten-Programm


Philips begrüßt Trilux als Lizenznehmer im LED-Leuchten-Programm

April 21, 2011

Eindhoven, Niederlande – Philips (NYSE: PHG, AEX: PHI) und die Trilux GmbH gaben jetzt den Abschluss eines Lizenzvertrags bekannt. Damit erhält Trilux Zugang zum Philips Patentportfolio, wie es im Rahmen des Lizenzprogramms von Philips für LED-Leuchten bereitgestellt wird.

 

„Wir freuen uns, dass sich Trilux unserem Lizenzprogramm angeschlossen hat. Philips ist überzeugt, dass die Bereitstellung seiner LED-Beleuchtungslösungen durch ein Lizenzprogramm die Verbreitung von LED-Beleuchtung vorantreiben und das Wachstum der LED-Industrie fördern wird“, so Arian Duijvestijn, General Manager Lighting bei Philips Intellectual Property & Standards.

 

„Trilux ist einer der führenden europäischen Anbieter von Leuchten im Bereich der Allgemeinbeleuchtung. Wir freuen uns daher, in Philips einen namhaften Partner gefunden zu haben, um die LED-Technologie kontinuierlich weiterzuentwickeln. Wir denken, dass diese Vereinbarung uns ermöglichen wird, unser Angebot an zukunftsweisenden LED-Beleuchtungslösungen für unsere Kunden noch weiter auszubauen“, sagte Dietmar Zembrot, Geschäftsführer von Trilux.

 

Der Lizenzvertrag mit Trilux reiht sich in frühere Vereinbarungen ein, die Philips mit wichtigen Unternehmen der Beleuchtungsindustrie wie Zumtobel, Osram und Siteco getroffen hat. Das Lizenzprogramm von Philips beinhaltet viele firmeneigene Erfindungen in Verbindung mit LED-Leuchten. Philips strebt an, marktführende, patentierte Technologien Dritten zugänglich zu machen und auf diese Weise die Marktakzeptanz und das Wachstum voranzutreiben. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ip.philips.com/licensing/ssl.

 

 Rob Voorkamp, Director Licensing bei Philips IP&S, Arian Duijvestijn, General Manager Lighting bei Philips IP&S, Dietmar Zembrot, Managing Director bei Trilux, Eugen Grawe, Director of Research & Development bei Trilux and Frank Bistervels, Senior Director Licensing bei Philips IP&S freuen sich über den Abschluß des Lizensvertrags.

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Bernd Glaser

Unternehmenskommunikation
Lighting
Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

 

Tel: +49 (0)40 2899 2263

Fax: +49 (0)40 2899 2971

Email: Bernd.Glaser@philips.com

.

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 100 Ländern weltweit etwa 117.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 22,3 Milliarden Euro im Jahr 2010 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten. Philips erzielte 2009 in Deutschland einen Umsatz von knapp 3,4 Milliarden Euro und beschäftigt hier 6.900 Mitarbeiter. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de


Weitere Informationen für Konsumenten und Händler:

Wir bitten um Verständnis, dass der genannte Kontakt exklusiv unseren Medienpartnern zur Verfügung steht. Endkonsumenten und Händler erhalten Informationen über unser Support Center.
.