Philips MASTER LEDtube UltraOutput InstantFit


Moderne Beleuchtung im Handumdrehen

März 14, 2016

Frankfurt – Mit der LEDtube UltraOutput (UO) erweitert Philips sein Portfolio von LED-Lösungen als Alternativen für Leuchtstofflampen. Das Kürzel UO steht dabei für UltraOutput. Mit bis zu 3.700 Lumen verweist die 26-Watt-Ausführung auf den derzeit höchsten Lichtstrom und damit auf eine besonders hohe Effizienz, mit der sich im Vergleich zu einer konventionellen Lösung pro Jahr und LEDtube rund 28 Euro Stromkosten einsparen lassen.

 

Neben der Nutzung in Industrie, Gewerbe und Einzelhandel kann die UO-LEDtube jetzt auch in vielen Gebäuden eingesetzt werden, in denen hohe Beleuchtungsstärken gefordert sind. Alle Ausführungen haben gemeinsam, dass sie in Längen von 1.200 und 1.500 Millimeter und in den Lichtfarben von Warm- bis Tageslichtweiß (830/840/865) erhältlich sind. Ihr Lampengehäuse besteht aus splitterfreiem Polycarbonat. Die drehbaren Endkappen erlauben es, die Richtung des Lichtausfalls von 0 bis 90 Grad in jeweils 22,5-Grad-Schritten an die Gegebenheiten anzupassen.

 

Einfach umschalten

Wie bereits die anderen Mitglieder der Philips MASTER LEDtube-Produktfamilie besticht auch die UO InstantFit mit einfacher Handhabung beim Umstieg von Leuchtstofflampen auf effiziente LED-Technologie. Durch die integrierte digitale Elektronik sind sie mit gängigen elektronischen Betriebs- und Vorschaltgeräten sowie Lampenfassungen kompatibel, sodass keine Neuverdrahtung nötig ist. Die Sorge von Gebäudemanagern, dass der Wechsel auf energiesparende Lichttechnik mit aufwändigen Umbaumaßnahmen und kostspieligen Neuzertifizierungen der Leuchten verbunden wäre, gehört damit der Vergangenheit an. Das Umschalten von herkömmlichen Leuchtstofflampen auf nachhaltige LED-Technik erfordert nicht mehr als einen einfachen Lampentausch.

 

Die Vorteile sind zahlreich: Mit den MASTER LEDtube InstantFit lassen sich nicht nur bis zu 55 Prozent Energie einsparen, durch die lange Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden reduzieren sich zudem auch die Wartungskosten. Bedenkt man, dass 90 Prozent der Beleuchtungskosten während des Betriebs einer Beleuchtungsanlage entstehen, wird das Einsparpotenzial deutlich. Entsprechend schnell amortisieren sich die Anschaffungskosten. Darüber hinaus sind MASTER LEDtubes nicht nur durch die Energieeinsparung umweltfreundlich, sie enthalten auch kein Quecksilber.

 

LEDtube Vielfalt

Mit der Markteinführung der MASTER LEDtube UO InstantFit EVG gibt es die Philips LEDtube InstantFit Familie nun in drei Ausführungen. Angefangen bei der MASTER LEDtube, die in Parkhäusern, Gewerberäumen und Fabriken zum Einsatz kommt, wo die Lichtqualität eine weniger wichtige Rolle spielt, über die MASTER LEDtube HO (HighOutput), die auch für die Beleuchtung im Einzelhandel und in Supermärkten geeignet ist, komplettiert die neue MASTER LEDtube UO mit der besten Lichtleistung das Angebot. So stehen nun für alle Betriebsarten, EVG, VVG und KVG, in denen bislang Leuchtstofflampen verwendet wurden, energiesparende, langlebige Alternativen für Lampenlängen von 600 bis 1.500 Millimeter zur Verfügung.

 

Philips Master LEDtube InstantFit UO Produktbild

Philips Master LEDtube InstantFit UO Montage

Presseinformation

Weitere Informationen für Journalisten:

Pressesprecher                                                                                             

Bernd Glaser                                                                                  

Tel: +49 (0) 160 96 32 71 83                                                        

E-Mail: bernd.glaser@philips.com                                         

 

Pressesprecher

Oliver Klug

Tel: +49 (0) 152 22 80 05 44

E-Mail: oliver.klug@philips.com

 

Philips Lighting GmbH, Röntgenstraße 22, 22335 Hamburg

                                          

.

Über Philips Lighting

Philips Lighting ist ein Unternehmen von Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) und der weltweit führende Anbieter von Beleuchtungsprodukten, -systemen sowie -services. Wir kombinieren unser Verständnis um die positive Wirkung von Licht auf Menschen mit unserem umfassenden technologischen Know-how, um einzigartige, digitale Beleuchtungssysteme zu schaffen, die Anwendern neue Geschäftsfelder erschließen und das Leben von Menschen verbessern. Sowohl für Geschäftskunden als auch für Endverbraucher verkaufen wir mehr energieeffiziente LED-Beleuchtung als jedes andere Unternehmen. Philips Lighting ist führend im Markt für Connected Lighting-Systeme und professionelle Dienstleistungen. Wir nutzen das Internet der Dinge, um Licht auch jenseits reiner Beleuchtung in eine vollständig vernetzte Welt zu transformieren – zuhause, in Gebäuden sowie in urbanen Räumen. 2015 haben wir weltweit mit 33.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 7,4 Milliarden Euro erzielt.

.