Philips Lighting bringt Disneys „Findet Dorie“ ins Kinderzimmer

Eintauchen in eine bunte Welt des Lichts

20. September 2016

Ein Fisch zum Spielen für zuhause – mit diesem Wunsch werden sich in nächster Zeit viele Eltern von Kindern im Kindergartenalter beschäftigen. Denn 13 Jahre nach dem Welterfolg von „Findet Nemo“ bringt Disney mit „Findet Dorie“ neue Unterwasserabenteuer in die Kinos. Im Mittelpunkt des Animationsfilms aus den Pixar-Studios steht Nemos vergessliche Freundin Dorie, die auf der Suche nach ihrer Familie spannende und witzige Dinge erlebt. Viele von damals bekannte Charaktere begleiten sie dabei.

 

Für alle, die Dorie und ihre Freunde auch zuhause erleben möchten, bringt Philips Lighting ab sofort eine ganze Familie ebenso niedlicher wie nützlicher Kinderleuchten in den Handel. Diese bringen die Unterwasserwelt des Films ins Kinderzimmer und machen sie farbenfroh erlebbar. Besonders knuddelig ist der Dorie-SoftPal aus samtweichem Silikon. Dessen Clou: Ein integriertes LED-Licht, das kinderleicht mit dem Kippen der Figur ein- und ausgeschaltet wird, lässt Dories Augen leuchten. Da leuchten auch die Kinderaugen der stolzen kleinen Besitzer.

 

Der Dorie-SoftPal ist ein idealer Begleiter für Tag und Nacht, denn er ist mehr als ein bloßes Spielzeug. Tagsüber ist er ein freundlicher Spielgefährte, der nicht nur Kinder bezaubert. Zur Schlafenszeit zeigt die sympathische Paletten-Doktorfisch-Dame dann ihre ganze Vielseitigkeit: Sie lässt sich spielerisch ins Einschlafritual einbauen und begleitet Kinder als Nachtlicht in die Welt der Träume. Und wenn die kleinen Dorie-Fans mitten in der Nacht aufwachen, finden sie sich mit dem sanften Licht des Dorie-SoftPal im Dunkeln sicher zurecht und schlafen schnell wieder ein.

 

Kinderfreundlich und sicher

Weitere Kinderleuchten von Philips Lighting erweitern die Lichtstimmung auf das gesamte Kinderzimmer. Das Nachtlicht mit integriertem Projektor kann Standbilder aus „Findet Dorie“ an die Zimmerdecke werfen. Die Projektor-Taschenlampe spendet Licht und zaubert auf Knopfdruck fröhliche Motive der Filmheldin und ihren Gefährten auf die Wand. Kombiniert mit farbenfrohen Wand-, Pendel- oder Tischleuchten entsteht eine spielerische Lichtwelt im gesamten Raum.

 

Alle Artikel sind aus kinderfreundlichen Materialien und dank LEDs absolut sicher. Selbst bei intensiver Nutzung entwickeln sie maximal handwarme Temperaturen. Als Geschenke begeistern sie Mädchen und Jungen gleichermaßen – und lassen sie jeden Tag aufs Neue in die maritim-fantasievollen Abenteuer von „Findet Dorie“ eintauchen.

 

UVPs für die Artikel der „Findet Dorie“-Lichtwelt:

  • Dorie SoftPal, 22,99 Euro
  • 2-in-1 Projektor und Nachtlicht, 19,99 Euro
  • 2-in-1 Projektor und Taschenlampe, 9,99 Euro
  • Taschenlampe, 9,99 Euro
  • Tischleuchte, 29,99 Euro
  • Pendelleuchte, 29,99 Euro
  • Nachtlicht, Wand- oder Deckenleuchte, 8,99 Euro

   

Presseinformation

Weitere Informationen für Journalisten:

Oliver Klug
Pressesprecher

Tel: +49 (0) 152 22 80 05 44

E-Mail: oliver.klug@philips.com

Über Philips Lighting

Philips Lighting (Euronext Amsterdam: LIGHT) ist ein weltweit führender Anbieter von Beleuchtungsprodukten, -systemen sowie -services. Das Unternehmen kombiniert seine Erkenntnisse um die positive Wirkung von Licht auf Menschen mit einer umfassenden Technologiekompetenz für innovative digitale Beleuchtungssysteme. Mit diesen erschließt es neue Anwendungs- und Geschäftsfelder, ermöglicht faszinierende Beleuchtungserlebnisse und trägt dazu bei, das Leben von Menschen zu verbessern. Sowohl für Geschäftskunden als auch für Endverbraucher verkauft Philips Lighting mehr energieeffiziente LED-Beleuchtungen als jedes andere Unternehmen. Es ist der führende Anbieter für vernetzte Lichtsysteme und professionelle Services und nutzt das Internet der Dinge, um Licht jenseits reiner Beleuchtung in eine vollständig vernetzte Welt zu transformieren – Zuhause, in Gebäuden sowie in urbanen Räumen. In 2015 hat Philips Lighting mit weltweit 36.000 Mitarbeitern in mehr als 70 Ländern einen Umsatz von 7,4 Milliarden Euro erzielt. Neuigkeiten veröffentlicht Philips Lighting auf www.philips.de/a-w/about/news.html