Philips stellt auf der IFA Produkte vor, die auf einfache Art zu einem gesunden und besseren Lebensstil beitragen


Philips stellt auf der IFA Produkte vor, die auf einfache Art zu einem gesunden und besseren Lebensstil beitragen

September 2, 2010

Berlin - Von Haushaltsgeräten für die gesunde Zubereitung von Speisen, über Kopfhörer für sportlich aktive Menschen, bis hin zum LED-TV, der als konsequente Umsetzung nachhaltiger Entwicklung gilt und jüngst zu Europas grünstem Fernseher gewählt wurde – in unterschiedlichen Bereichen demonstriert Philips die Ausrichtung des Unternehmens: „Bei Philips entwickeln wir fortschrittliche Lösungen, die zum Wohlfühlen und zu einem gesünderen Lebensstil beitragen“, so Pieter Nota, der neue Chef der Philips Sparte Consumer Lifestyle. „Die Produkte, die wir hier auf der IFA in Berlin vorstellen, unterstreichen unser Versprechen, einfache und sinnvolle Lösungen zu entwickeln die ein aktives Leben unterstützen und dabei auch nachhaltige Aspekte stark einbeziehen“, so Nota weiter.

 

Erstmals wird die Partnerschaft zwischen Philips und O'Neill bekannt gegeben. Die beiden Lifestyle-Pioniere bringen gemeinsam eine Reihe neuer Kopfhörer auf den Markt, die auch den härtesten Anforderungen eines aktiven Lebensstils standhalten. Die neue Premium-Reihe von Philips und O'Neill zeichnet sich durch hohe Widerstandsfähigkeit bei gleichzeitig bestem Tragekomfort aus. Die vier neuen Modelle – The Speckled, The Covert, The Snug und The Stretch – wurden von den härtesten Team-Ridern von O'Neill getestet und machen alles mit, was ein aktives Leben erfordert.

 

Exprelia ist eines der ersten Modelle der neuen Philips Saeco Kaffeevollautomaten-Generation. Ob Espresso, Ristretto, Caffe lungo oder ein Cappuccino mit leckerem Milchschaum – die Exprelia im edlen und puristischen Design ist genau auf die Bedürfnisse von Kaffeeliebhabern abgestimmt. Das intelligente Speichersystem kann auf Wunsch persönliche Kaffee-Einstellungen mit einem Tastendruck aufrufen.

 

Mit der Markteinführung des umweltfreundlichsten Fernsehers Europas stellt Philips erneut sein Nachhaltigkeitsbewusstsein unter Beweis. Der Econova LED-TV zeichnet sich durch den geringsten Energieverbrauch in seiner Klasse aus und besteht zu 60 Prozent aus recycelten Werkstoffen.

 

Für weitere Informationen über Philips auf der IFA und über weitere Produkte wie den Cinema 21:9 Platinum Series, den weltweit ersten 3D LED-Fernseher im Original-Kinoformat, den SensoTouch 3D, das Ergebnis aus über 70 Jahren Entwicklungserfahrung im Bereich Rasur sowie die Senseo Viva Café, das jüngste Modell der Senseo Kaffeebereiterserie, besuchen Sie bitte auch:

 

www.philips.de/ifapresse

 

Philips Stand in Halle 22 mit Presselounge

 

Blog und Tweets unter: www.thebluewig.de und www.twitter.com/the_blue_wig

 

Weitere Informationen nur für Journalisten:

Klaus Petri

Unternehmenskommunikation
Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

 

Tel: +49 (0)40 2899 2195

Fax: +49 (0)40 2899 2971

Email: Klaus.Petri@philips.com

.

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 60 Ländern weltweit etwa 116.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 23 Milliarden Euro im Jahr 2009 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Flat-TVs, Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten. Philips erzielte 2009 in Deutschland einen Umsatz von knapp 3,4 Milliarden Euro und beschäftigt hier 6.900 Mitarbeiter.

Mehr über Philips im Internet: www.philips.de 


Weitere Informationen für Konsumenten und Händler:

Wir bitten um Verständnis, dass der genannte Kontakt exklusiv unseren Medienpartnern zur Verfügung steht. Endkonsumenten und Händler erhalten Informationen über unser Support Center.
.