Philips verzeichnet 6 % Umsatz-Wachstum; Programm zur Kostenreduzierung von 800 Millionen Euro eingeleitet


Philips verzeichnet 6 % Umsatz-Wachstum; Programm zur Kostenreduzierung von 800 Millionen Euro eingeleitet

Oktober 19, 2011

 

  • Vergleichbare Umsätze um 6 % gestiegen, angeführt durch 8 % Wachstum bei Lighting und 7 % bei Healthcare 
  • Wachstumsregionen steigern vergleichbaren Umsatz um 13 % 
  • EBITA von 368 Millionen Euro, dies entspricht 6,8 % des Umsatzes 
  • Free Cash Outflow von 172 Millionen Euro 
  • Kostenreduzierungsprogramm gestartet

 

 

Q3 Geschäftszahlen: Lighting, Healthcare und Wachstumsregionen sind die Hauptfaktoren für den Anstieg des Umsatzes.

EBITA sinkt von 11,8 % Q3 2010 auf 6,8 % Q3 2011, damit geringfügig unter Q2 2011 liegend

 

Solides Umsatzwachstum bei Healthcare von 7 % und Zuwachs im Anlagen-Auftragseingang von 5 %. Investitionen in Forschung und Entwicklung sowie Vertriebskosten für neue Produkteinführungen haben die Margen im Quartal negativ beeinflusst.

 

Wachstumssegmente bei Consumer Lifestyle weisen ein hohes einstelliges Umsatzwachstum aus. Ergebnisse beeinflusst durch Investitionen für Wachstum und durch einen starken Rückgang bei Lifestyle Entertainment.

 

Lighting erreichte ein deutliches Umsatzwachstum von 8 %, getrieben von LED mit 32 %. Investitionen in den Vertrieb sowie in Forschung und Entwicklung, höhere Rohstoffpreise und eine gegenläufige Entwicklung bei Lumileds und Consumer Luminaires führten zu einer Minderung des Gewinns.

 

Die englische Originalmeldung finden Sie hier:

http://www.newscenter.philips.com/main/corpcomms/news/press/2011/20111017_q3.wpd

 

Weitere Informationen für Journalisten

Cornelia Rauchenberger

Philips Deutschland GmbH
Leiterin Unternehmenskommunikation

 

Lübeckertordamm 5
20099 Hamburg

Tel: +49 (0)40 2899 2215

Fax: +49 (0)40 2899 2971

Email: Cornelia.Rauchenberger@philips.com

.

Über Royal Philips Electronics

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 100 Ländern weltweit etwa 120.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 22,3 Milliarden Euro im Jahr 2010 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de


Weitere Informationen für Konsumenten und Händler:

Wir bitten um Verständnis, dass der genannte Kontakt exklusiv unseren Medienpartnern zur Verfügung steht. Endkonsumenten und Händler erhalten Informationen über unser Support Center.
.