Design für das Märtyrerdenkmal

Wo Licht und Innovation Leben berühren.

Eines der wichtigsten Denkmäler der Türkei zum Gedenken an die Schlacht von Gallipoli im Ersten Weltkrieg wird in einer außergewöhnlichen Zusammenstellung von LED-Lichtern beleuchtet, die Ihnen einfach den Atem raubt.

Philips hat ein LED-Beleuchtungssystem entworfen, das so leistungsstark, intelligent und flexibel ist, dass es augenblicklich mehr als 16 Millionen Farben anzeigen kann. Dieses LED-Beleuchtungssystem ist ein Beispiel dafür, wie Innovation in Beleuchtung und Design die Geschichte wahrhaft zum Leben erwecken kann, indem das Leben der Menschen auf überraschend emotionale Weise berührt wird.

"Plötzlich wird ein Denkmal, das in Zeit und Raum vergessen war, mit einem Lichtstrahl neu belebt. Wie ein Leuchtturm, der die Zukunft beleuchtet, und Licht und Frieden ausstrahlt."

 

Sunay Akin

Türkischer Dichter und Journalist

Das Märtyrerdenkmal erinnert an die Gefallenen der blutigen Schlacht von Gallipoli, die de facto zur Entstehung der modernen türkischen Republik führte. Für Philips und die Forschungs- und Entwicklungsteams für Beleuchtungslösungen der nächsten Generation war dies ein besonders stolzes Projekt. Das einst in der Geschichte vergessene Märtyrerdenkmal wurde durch ein innovatives Beleuchtungsschema zu neuem Leben erweckt und lockt viele Besucher an, die den gefallenen Helden ihre Ehre erweisen und der Vergangenheit gedenken möchten. Einer der herausragendsten Autoren der Türkei, Sunay Akin, hat ein Gedicht speziell für das neu beleuchtete Denkmal geschrieben, das seiner Meinung aussieht, als hätte man es in ein "Kostüm aus Licht" gewandet – wie in ein "Nachtgewand".

Wie viel Energie können Philips LED-Beleuchtungslösungen einsparen?

Einsparungen zwischen 50 und 70 %. Laut einer Studie von The Climate Group in 12 der größten Städte der Welt können die Einsparungen bis zu 80 % betragen, wenn die Beleuchtung mit Smart-Steuerungen gekoppelt wird. Quelle: The Climate Group

Alle Beleuchtungslösungen anzeigen