Licht, das unser Leben berührt

Bildung und LEDs inspirieren eine Nation.

Manchmal sind es die neuen Generationen, die die Zukunft mit größter Wahrscheinlichkeit ändern und ein Verständnis mitbringen, das älteren Mentoren fehlt. Daher hat Philips einen dualen Ansatz zur Schaffung einer nachhaltigeren und leistungsstärkeren Beleuchtungsstrategie im Land entwickelt.

Eine innovative Partnerschaft von Philips Lighting im Nahen Osten erweist sich als Inspiration für Kinder und ihre Eltern. In den Vereinigten Arabischen Emiraten macht die Beleuchtung etwa 20 % des gesamten Energieverbrauchs aus. Eine neue Studie zeigte, dass die Nutzung von energieeffizienten LED-Beleuchtungssystemen in Unternehmen, Behörden und Verbraucherhaushalten mehr als 80 % der Kosten einsparen kann.

"Wir glauben, dass wir durch neue Denkweisen die Zukunft verändern. Es beginnt mit den Kindern."

 

Anissa Abbou

Geschäftsführerin, Philips Lighting Naher Osten

Der erste Teil besteht aus speziellen Ausbildungsprogrammen in Schulen, die Kindern zeigen, wie sie mit LEDs und einfachen Maßnahmen, wie dem Ausschalten der Lichter wann immer möglich oder dem Ausschalten der Klimaanlage, sobald Fenster und Türen offen sind, die Zukunft verändern können. Philips hat in einer herausragenden Partnerschaft mit der Stadtverwaltung Dubai alle Lichter in Regierungsgebäuden durch umweltfreundlichere LED-Beleuchtungssysteme ausgetauscht. Diese Initiative soll basierend auf technologischen Entwicklungen, Ausbildung und bedeutungsvollen Innovationen als Vorbild für die gesamte Region dienen.

Welchen Anteil hat die Beleuchtung am weltweiten Energieverbrauch?

20 %. Dieser Verbrauch entspricht in etwa der Strommenge, die weltweit durch Atomkraft erzeugt wird. Quelle: International Energy Agency

Alle Beleuchtungslösungen anzeigen