Industriekaufmann (m/w)

 

Die Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w) bei Philips bietet engagierten und leistungsorientierten Bewerbern und Bewerberinnen einen hervorragenden Einstieg in Ihre berufliche Zukunft. Im betrieblichen Einsatz werden Sie optimal auf Ihre späteren Aufgaben vorbereitet.

 

Während der Ausbildung werden Sie optimal auf die zukünftigen Aufgaben und auf die Besetzung von neuen und freiwerdenden Positionen im Unternehmen vorbereitet.

 

Philips gibt Ihnen die Möglichkeit, im Unternehmen eine Ausbildung zu absolvieren, die Ihren eigenen Interessen und Fähigkeiten entspricht.


Für Philips ist es wichtig, dass neben fachlichen Kenntnissen auch folgende Schlüsselqualifikationen während der Ausbildung vermittelt werden:

 

  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Selbständigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Flexibilität
  • Einsatz- und Lernbereitschaft
  • Belastbarkeit
  • Kundenorientierung
  • Qualitätsbewusstsein
  • Wirtschaftliches Handeln
  • Innovationsbereitschaft
  • Teamarbeit


Voraussetzungen

Abitur

 

Ausbildungsdauer

3 Jahre (Verkürzung möglich)

 

Ausbildungsbeginn

August/ September

 

Praktische Ausbildung

Sie lernen in unserem Unternehmen alle Funktionsbereiche kennen. Dieser Ausbildungsberuf vermittelt umfassende kaufmännische Kenntnisse vom Einkauf bis zum Vertrieb. Durch die vielseitige Ausbildung sind die Industriekaufleute nach der Ausbildungszeit in den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen einsetzbar.

 

Während der Ausbildungszeit lernen Sie u.a. folgende Bereiche kennen:

 

 

  • Vertrieb
  • Produkt-Marketing
  • Personalwesen
  • Rechnungswesen
  • Controlling
  • Materialwirtschaft
  • Produktion
  • Logistik
  • Einkauf
  • Daten- und Informationsverarbeitung.

 

Theoretische Ausbildung

Hamburg:  Staatliche Handelsschule Schlankreye

 

 

Der Unterricht findet in Blockform statt.

 

Unterrichtet werden Sie in den Fächern:

  • Wirtschaft und Beruf
  • Beschaffung und Absatz
  • Produktion und Werkstoffeinsatz
  • Bilanzierung und Finanzierung
  • Controlling
  • Datenverarbeitung

 

Einsatzmöglichkeiten

Sachbearbeitung (z.B. Vertrieb, Rechnungswesen, Logistik, Einkauf oder Personalwesen).


In den Bereichen Consumer Lifestyle und der Country Organisation haben Sie die Möglichkeit, Ihre Ausbildung mit der Zusatzqualifikation "Datenverarbeitung" abzuschließen.

Kontakt