Über die VPP

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an den Aktivitäten der VPP haben.

 

Die „Vereinigung der Philips Pensionäre – VPP“ wurde am 16. November 1965 gegründet und hat ihren Sitz in Hamburg. Die Vereinigung ist ein Zusammenschluss ehemaliger Mitarbeiter der Philips Unternehmen mit dem Zweck, den Übergang in den Ruhestand zu erleichtern, die Verbindung zwischen ihnen und den Philips Unternehmen aufrecht zu erhalten und die Verbindung der Mitglieder untereinander zu pflegen.

 

Dieses Ziel soll erreicht werden durch ein Angebot vielfältiger Aktivitäten und Informationen der VPP sowie durch Mitteilungen über das Geschehen in den Philips Unternehmen. Alle Ankündigungen, Veranstaltungen und Termine oder auch ausführliche Berichterstattungen erfolgen durch die Pensionärszeitschrift „Wir Philips Pensionäre" und hier auf den Internetseiten der VPP.

 

Die Mitgliedschaft ist freiwillig und muss schriftlich beantragt werden. Jedes Mitglied erhält einen VPP-Ausweis, der zu den Veranstaltungen mitzuführen und beim Empfang vorzuzeigen ist.

 

Wir hoffen, dass wir mit unseren Angeboten auch Ihre persönlichen Interessen treffen.

Vorstand der VPP

Vorsitzender
Guido Prühs

Stellvertretender
Vorsitzender

Ulrich Schwenzfeier

Beisitzerin
Annegret Distel

Beisitzerin
Rosemarie Wilck

Beisitzerin
Ursula Berger

Das Büro Team

Annegret Distel

Rosemarie Wilck

Annette Ostendorf