Mitgliedervertreterversammlung

Das oberste Organ der Philips Pensionskasse ist die Mitgliedervertreterversammlung. Die in dieser Versammlung vertretenen Mitglieder werden alle fünf Jahre neu gewählt.

 

Der Vertreterversammlung obliegen insbesondere die Genehmigung des Jahresabschlusses, die Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsrates sowie die Beschlussfassung über Änderungen der Satzung und der Allgemeinen Ver­siche­rungsbedingungen.