Tarif 1985

Über unterschiedliche Tarifvarianten hat der Tarif 1985 bisher ein Leistungspaket aus Altersrente, Hinterbliebenenrente und Invalidenrente geboten. Dieser Tarif wurde durch Beschluss des Vorstands der Pensionskasse zum 01.01.2002 geschlossen.

 

Das bedeutet, dass Neuaufnahmen und auch Beitragserhöhungen im Tarif 1985 nicht mehr möglich sind. Zusätzliche Beiträge sowie Einmalzahlungen können daher nur im Tarif 2002 (sofern am 31.01.2008 bereits eine Versicherung in diesem Tarif bestand) bzw. im Tarif 2008 (sofern am 31.01.2008 nur eine Versicherung im Tarif 1985 bestand) eingebracht werden.