Konsumenten

  Häufig gestellte Fragen

    Sie möchten mehr über LED-Lampen erfahren? Lesen Sie die fünf häufigsten Fragen.    

1. Was ist eine Halogenlampe?

 

Halogenlampen sind eine Sonderform der Glühlampen. Wie die handelsüblichen Glühlampen besitzen sie eine Drahtwendel aus Wolfram. Allerdings ist der Kolben mit einem Halogengas gefüllt, in der Regel Brom oder Jod. Halogenlichtquellen erzeugen helles Weisslicht mit ausgezeichneter Farbwiedergabe. Dadurch eignen sie sich für zahlreiche Anwendungen.

 

2. Welche sind die Vorteile von Halogenlampen?

 

Halogenlampen bieten zahlreiche Vorteile:

 

-Hochwertiges Licht mit hervorragender Farbwiedergabe (Ra=100)
-Vollständig dimmbar

-Halogenlicht ist umweltfreundlich und zeichnet sich durch einen strahlenden Lichteffekt aus
-Philips-Halogenlampen sind in den verschiedensten Grössen und Formen erhältlich und eignen sich für eine Vielzahl von Leuchten und Anwendungen
-Längere Lebensdauer als herkömmliche Glühlampen
-Keine Aufwärmzeit, die Halogenlampen von Philips geben sofort Licht ab

 

3. Sind Halogenlampen dimmbar?

 

Halogenlampen wurden für den Betrieb bei äusserst hohen Temperaturen entwickelt, sodass sie eine optimale Leistung liefern können. Das Dimmen auf über 60 % der Nennspannung ist möglich. Es wird empfohlen, die Lampe vor dem Ausschalten eine Minute lang auf volle Helligkeit zu bringen.

 

4. Warum haben Halogenlampe eine längere Lebensdauer als Glühlampen?

 

Halogenlampen haben eine zwei- bis fünfmal längere Lebensdauer als herkömmliche Glühlampen. Grund dafür ist der regenerative Kreislaufprozess. Die Halogene verbinden sich mit dem abgedampften Wolfram, das sich dann wieder an der Wendel abscheidet und nicht an der Kolbenwand. Auf diese Weise wird das Durchbrennen der Drahtwendel hinausgeschoben und damit die Lebensdauer der Lampe verlängert.

 

5. Warum können Halogenlampen einen konstanten Lichtstrom erzeugen?

 

Halogenlampen können über die gesamte Lebensdauer der Lampe einen konstanten Lichtstrom aufrechterhalten, weil die abgedampften Wolframpartikel sich wieder an der Wendel abscheiden und nicht an der Kolbenwand. Somit wird verhindert, dass sich der Glaskolben von innen schwärzt.

 

Benötigen Sie weitere Hilfe? Die richtige Lampe wählen

Wenn Sie mehr über Philips Lighting erfahren möchten, schauen Sie sich unsere Videos an oder klicken sie hier.

Energiesparende Lampen

So wählen Sie die richtige Lichttechnologie

 

Energiesparende Lampen, auch als Kompaktleuchtstofflampen bezeichnet, verbrauchen weniger Strom als entsprechende herkömmliche Lampen gleicher Leistung. Erfahren Sie, wie Sie mit Energiesparlampen die richtigen Lichteffekte und das jeweils passende Ambiente schaffen und dabei Ihre Stromrechnung reduzieren.

 

Halogenlampen 

So wählen Sie die richtige Lichttechnologie

 

Halogenlampen sind die schnellste und einfachste Methode, um Ihre herkömmlichen Glühlampen zu ersetzen. Erfahren Sie mehr über die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten von Halogenlampen und ihr warmes, strahlendes Licht, das dem von Glühlampen ähnelt. Halogenlampen sind die schnellste und einfachste Methode, um Ihre herkömmlichen Glühlampen zu ersetzen.

LED-Lampen

So wählen Sie die richtige Lichttechnologie

 

Mit dem wunderschönen, warmen Weisslicht von LED-Lampen können Sie Wohnräume neu gestalten. In diesem Leitfaden erfahren Sie mehr über die unbegrenzten Möglichkeiten von LED-Lampen. Mit LED-Lampen sparen Sie bis zu 90% Energiekosten.

Lichteffekt

So wählen Sie die richtige Ersatzlampe

 

Erfahren Sie mehr daüber, wie die Beschichtung den Lichteffekt einer Lampe beeinflusst und wie Sie damit die passende Beleuchtung kreieren können. Satinierte Lampen erzeugen ein diffuses Licht. Lampen aus Klarglas erzeugen ein natürliches, strahlendes warmes Licht.