Tischleuchten für 

Ihr Arbeitszimmer

Erleben Sie die Vielseitigkeit unserer Tischleuchten

An die Arbeit mit Tischleuchten für den Schreibtisch – einen funktionalen Arbeitsplatz einrichten

 

Immer mehr Menschen entschließen sich, daheim einen eigenen Arbeitsplatz einzurichten. Einen Bereich, in dem man von zuhause aus arbeiten kann, wo aber auch die Kinder ihre Hausaufgaben machen können. Die richtigen Hilfsmittel sind dabei unentbehrlich. Denken Sie beispielsweise an die Schreibtischbeleuchtung…

 

Die Schreibtischbeleuchtung wird meist vernachlässigt. Dabei sorgt die Auswahl der richtigen Schreibtischlampe(n) dafür, dass die Arbeit deutlich angenehmer wird. Eine ungeeignete Schreibtischbeleuchtung führt nämlich zu Kopfschmerzen und Konzentrationsstörungen.

 

Funktionale Tischleuchten für einen angenehmen Arbeitsplatz

 

Ein angenehmer Arbeitsplatz ist gleichbedeutend mit einem Schreibtisch, auf dem sie nicht nur Zugang zu allen benötigten Materialien und Geräten haben, sondern an dem Sie auch über ausreichende Beleuchtung zur Erledigung Ihrer Aufgaben verfügen. Wenn Sie an einem schlecht beleuchteten Arbeitsplatz längere Zeit lesen, schreiben oder tippen, ermüden Ihre Augen schnell, was zu Kopfschmerzen und verminderter Konzentrationsfähigkeit führt. Die richtige Beleuchtung sorgt also dafür, dass Sie produktiv arbeiten können.

 

Wählen Sie nicht irgendeine beliebige Schreibtischleuchte, sondern berücksichtigen Sie die folgenden Punkte. Die ideale Beleuchtungssituation ist eine Kombination aus natürlichem Licht, direktem Licht (mittels einer Schreibtischlampe) und indirektem Licht (von einer Hänge- oder Deckenleuchte). Auf natürliches Licht haben Sie kaum Einfluss, bei der Schreibtischlampe und der indirekten Lichtquelle können Sie jedoch die richtige Wahl treffen. Als Schreibtischlampe sollten Sie vorzugsweise eine verstellbare Lampe mit flexiblem Arm wählen. So gelangt das Licht dorthin, wo Sie es brauchen. LED-Lampen sind am besten geeignet, denn sie sind umweltfreundlich und sparsam und ermüden die Augen weniger als andere Lampentypen.

Zu guter Letzt brauchen Sie auch eine indirekte Lichtquelle an Ihrem Schreibtisch.Hier haben Sie die Wahl zwischen einer Wand- oder einer Hängeleuchte. Bei einer Wandleuchte können störende Schatten auftreten (je nachdem, wo sie sich befindet). Entscheiden Sie sich für eine Hängeleuchte? Dann hängen Sie sie am besten direkt über dem Schreibtisch auf. Falls Ihr Arbeitsplatz sich im Wohnzimmer befindet, besteht die Kunst darin, Ihre Schreibtischbeleuchtung auf die Beleuchtung im Wohnzimmer abzustimmen.

 

Unsere umfangreichen Kollektionen von (Schreibtisch-)Beleuchtungen bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit, den Stil Ihrer Schreibtischbeleuchtung und den Ihrer Wohnzimmerbeleuchtung auf einander abzustimmen.