Mutter und Kind
Mutter und Kind

Was passiert im zweiten Trimester?

Mit 18 Wochen haben Sie Ihr erstes Trimester (und hoffentlich auch die Schwangerschaftsübelkeit) überstanden und das "energiegeladene" zweite Trimester beginnt. Ihr Bauch fängt an, sich zu wölben. Aber was geschieht noch mit Ihrem Körper?

Sie blühen auf

Dank des Schwangerschaftshormons Progesteron und mehr Sauerstoff in Ihrem Körper wirkt Ihre Haut vielleicht strahlender, und Sie sehen einfach gesund aus.

Volles, schönes Haar und eine weiche Haut

Ihre Haare wachsen in dieser Zeit schneller, gleichzeitig fallen weniger Haare aus. Sie bekommen dieses umwerfende Aussehen, das Sie sich immer gewünscht haben: volles, glänzendes Haar. Dazu kommt noch, dass Ihre Haut mehr Feuchtigkeit hält, wodurch sie etwas aufgepolstert wird und Fältchen geglättet werden. Ihre Schwangerschaft lässt Sie wahrhaft erblühen.

Schwangerschaftsstreifen und dunkle Flecken

Der Eiweißhaushalt Ihrer Haut verändert sich. Die Haut verliert etwas an Elastizität. Die äußeren Schichten der Haut werden dünner. Wenn sich Ihre Haut über Ihren wachsenden Bauch spannt, erscheint eine dunklere Pigmentierung. Sie sind damit aber nicht allein – 90 % der werdenden Mütter bekommen Schwangerschaftsstreifen. Die Pigmente nehmen in den sechs Monaten nach der Geburt ab.

Viele Frauen bemerken auch eine dunkle vertikale Linie von ihrem Bauchnabel abwärts. Diese "Linea nigra" wird durch Ihre Hormone verursacht, die zusätzliche Pigmente produzieren. Die dunkle Linie verschwindet mit der Zeit wieder.

Was geschieht mit Ihrem Baby?

Gehirn, Rückenmark und Herz Ihres Babys haben die Arbeit aufgenommen. Finger, Zehen und Geschlechtsorgane sind angelegt. Während das Baby weiter wächst, fängt es an, zu saugen, zu schlucken, sich zu bewegen und zu hören. Am Ende dieses Trimesters fängt Ihr Baby vielleicht schon an, auf Geräusche zu reagieren. Es zappelt oder tritt, wenn es laute Geräusche hört. Laut einer Studie verlangsamt sich der Herzschlag des Babys, wenn die Mutter spricht. Dies legt nahe, dass das Baby die Stimmer erkennt und durch den vertrauten Klang beruhigt wird.

Während Ihr Baby wächst, machen Sie sich vielleicht Gedanken über das Gewicht, das Sie zulegen. Sie können sich die Höhe der Gewichtszunahme, mit der Sie rechnen müssen, hier ansehen.

Alle Angaben in diesen Artikeln sind nur als allgemeine Informationen zu verstehen und ersetzen keinesfalls eine ärztliche Beratung. Wenn Sie oder Ihre Familienmitglieder an ernsten oder lang anhaltenden Symptomen oder Krankheiten leiden oder Sie medizinische Beratung benötigen, wenden Sie sich bitte an einen Arzt. Philips AVENT kann nicht für Schäden verantwortlich gemacht werden, die aus der Verwendung der auf dieser Website enthaltenen Informationen entstehen.

Verwandte Produkte

Verwandte Hinweise

Ratschläge zum Stillen

Ratschläge zum Stillen

Gesundheitliche Vorteile des Stillens

Gesundheitliche Vorteile des Stillens