Mutter und Kind
Mutter und Kind
Philips AVENT - Packing your hospital bag

Die Tasche für das Krankenhaus packen

Wussten Sie, dass nur fünf Prozent der Frauen am geschätzten Geburtstermin entbinden? Sie nähern sich dem Ende Ihrer Schwangerschaft und sollten die Tasche für das Krankenhaus gepackt und bereitstehen haben. Das ist eine Sache weniger, an die Sie denken müssen, wenn die Wehen einsetzen. 

Philips AVENT - Packing your hospital bag

Hier sind einige Dinge, an die vielleicht auf Ihrer Packliste stehen sollten: 

Zum Einfangen der ersten Augenblicke und Erinnerungen

  • Smartphone und Ladekabel
  • Kamera
  • Laptop oder Tablet und Lade-/Netzkabel
  • Tagebuch oder Babybuch und Stifte

Damit es bequem ist

  • Ihr eigenes Kissen
  • Schultertuch oder Decke
  • Hausschuhe oder Stoppersocken
  • Bequemer Bademantel, Nachthemd, warme Schichten und Trainingshose
  • Viele Unterhosen (oder Einweg-Unterwäsche) 
  • Hygieneartikel: Zahnpasta und Zahnbürste, Deo, Reiniger für das Gesicht, Haarprodukte, Bürste oder Kamm, Pflegecreme, Lippenbalsam, Make-up und Desinfektionsmittel für die Hände
  • Hygienebinden
  • Stillausrüstung: Still-BH, Pflegecreme für Brustwarzen, Stilleinlagen, Stillkissen, Pumpe und Flaschen
  • Bequeme Sachen für den Weg nach Hause (Umstandskleidung ist ausreichend – Sie werden Ihre Garderobe von vor der Schwangerschaft noch eine Weile nicht tragen können.)

Zur Beschäftigung und zum Essen

  • Gesunde Snacks
  • Bücher und Zeitschriften (wenn Ihr Neugeborenes schläft)
  • Musik oder beruhigende Hintergrundklänge
  • Bargeld für Verkaufsautomaten und den Geschenkeladen des Krankenhauses
  • Eine Flasche mit Strohhalm (die jemand anderes während der Wehen oder beim Stillen halten kann)

Für den Heimweg des Babys

  • Mütze
  • Fäustlinge (gegen Kratzer)
  • Dehnbare Hosen und Hemdchen in unterschiedlichen Größen
  • Warme, dehnbare Decke zum Einwickeln
  • Kleidung
  • Babyschale (Die passt nicht in die Reisetasche, aber es wird Zeit, sie ins Auto einzubauen!

Alle Angaben in diesen Artikeln sind nur als allgemeine Informationen zu verstehen und ersetzen keinesfalls eine ärztliche Beratung. Wenn Sie oder Ihre Familienmitglieder an ernsten oder lang anhaltenden Symptomen oder Krankheiten leiden oder Sie medizinische Beratung benötigen, wenden Sie sich bitte an einen Arzt. Philips AVENT kann nicht für Schäden verantwortlich gemacht werden, die aus der Verwendung der auf dieser Website enthaltenen Informationen entstehen.

Verwandte Produkte

Verwandte Hinweise

Sterilisieren der Fütterutensilien

Sterilisieren der Fütterutensilien

Die wichtigsten Tipps für die Entwicklung eines Tagesablaufs

Die wichtigsten Tipps für die Entwicklung eines Tagesablaufs