Beschaffung Von Exportsystemen

Beschaffung von Exportsystemen über Philips Deutschland

Auslandsgeschäfte mit deutscher Finanzierung oder Einflussnahme


Deutsche Wertschöpfung ermöglicht Auslandsgeschäfte

Obwohl Philips in mehr als 100 Ländern mit eigenen Vertriebsorganisationen präsent ist, gibt es vereinzelt begründete Ausnahmefälle, bei denen Kunden die Philips Produkte und Dienstleistungen nicht direkt vor Ort beziehen können oder wollen.

Derartige Ausnahmen können möglicherweise auf folgenden, beispielhaften Ursachen beruhen:
 

Deutsche Finanzierung


(Hierunter fallen z.B. alle von der Bundesregierung über ihre Exekutiv-Organe „KfW“ und „GIZ“ finanzierten Zuschüsse, Förderungen und Darlehnen ausländischer Staaten für Medizintechnik-Produkte.)

 

Komplettierung oder Konfektionierung in Deutschland

 

(Dies können z.B. Projekte sein, bei denen in Fertigungsstätten in Deutschland mobile Container oder Ambulanzfahrzeuge mit Philips Medizintechnik ausgestattet und erst dann exportiert werden.)


Derartige Anfragen können über die deutsche Philips-Organisation angenommen werden. Die Ausführung und Abwicklung wird dann von unserer länderneutralen Export-Einheit „PMSN B.V.“ mit Sitz in den Niederlanden übernommen.

Bei PMSN B.V. sitzen diverse Experten mit hoher Fachkenntnis für die jeweiligen Länder, die Ihnen in allen Export-Fragen behilflich sein können. Eigene Produktspezialisten, Ausschreibungsspezialisten und ein kompetentes Backoffice erstellen Ihnen Angebote und Exportdokumente.
Es erfolgt eine enge Abstimmung mit den Philips-Vertrieben der Empfängerländer, um unerwünschten „Grauimporten“ im Vorwege zu begegnen.

Der Bereich „Export Controls“ sorgt dafür, dass alle Export-Vorschriften beachtet, keine Embargoeinschränkungen verletzt und keine Compliance-Regelungen vernachlässigt werden.

Vertragspartner für derartige Projekte ist dann nicht die deutsche „Philips GmbH Market DACH“, sondern die länderneutrale Export-Einheit „PMSN B.V.“. Sie erstellt Philips-seitig die Angebote und zeichnet ggf. die Verträge.

Philips Deutschland ist Ihnen gerne als Vermittler zu PMSN B.V. behilflich!

Bitte finden Sie die entsprechenden Informationen für Ihre Anfrage unter „Kontakt“!

Die deutsche Philips Niederlassung

„Philips GmbH Market DACH, HealthSystems“ mit ihren Medizintechnik-Fabriken in Hamburg und Böblingen ist Mitglied der GHP!