HeartStart HS1 Defibrillator AED

HeartStart HS1 Defibrillator

AED

Der ideale Laien-Defibrillator für Unternehmen, Hotels und öffentliche Bereiche. Seine einfache Bedienung und seine Sprachanweisungen lassen jeden Laien ganz einfach zum Lebensretter werden.

Philips AED Info-Hotline

Tel.: 01805 32 62 77

(14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Minute)  

Technische Daten Alle anzeigen

Produktdetails
Lieferumfang
Defibrillator, Batterie (1 St., vorinstalliert), SMART Pads (ein Satz, vorinstalliert), Gebrauchsanweisung, Kurzanleitung
Technische Daten
Wellenform
Zweiphasige, abgeschnittene Exponentialwellenform; Wellenformparameter werden als Funktion der Patientenimpedanz angepasst
Quick Shock
Schockabgabe bereits 8 Sekunden nach Ende des HLW-Intervalls möglich
Schockabgabe bereits 8 Sekunden nach Ende des HLW-Intervalls möglich
HLW-Anleitung
Anleitung zur HLW ist über die Infotaste auf Wunsch möglich
Schockabgabe
Selbsthaftenden Pads, die entsprechend der Abbildungen auf der Haut des Patienten angebracht werden
Bedienelemente
Grüner SMART-Pads-Kassettengriff, grüne Ein/Aus-Taste, blaue i-Taste, orangefarbene Schocktaste
Datenspeicherung
15 Minuten EKGs sowie die Ereignisse und Analysedaten des gesamten Behandlungsvorgangs
Umgebungsbedingungen
Dichtigkeit
Tropfwassergeschützt nach EN60529 Klasse IPX1. Schutz vor Feststoffen gemäß EN60529 Klasse IP2X
Temperatur
Betrieb: 0–50 °C, Standby-Betrieb: 10–43 °C
Smart Pads
Verabreichte Energie
Erwachsene: 150 Joule nominell bei einer Last von 50 Ohm Kleinkinder/Kinder: 50 Joule nominell bei einer Last von 50 Ohm
Patientenanalysesystem
Sensitivität/Spezifität
Erfüllt die Richtlinien AAMI DF80 und die AHA-Empfehlungen zur Defibrillation von Erwachsenen (Circulation 1997;95:1677-1682)
Erfüllt die Richtlinien AAMI DF80 und die AHA-Empfehlungen zur Defibrillation von Erwachsenen (Circulation 1997;95:1677-1682)
Batterie
9V Gleichspannung, 4,2Ah, Einweg-Lithium-Mangandioxid-Batterie, langlebige Primärzelle
9V Gleichspannung, 4,2Ah, Einweg-Lithium-Mangandioxid-Batterie, langlebige Primärzelle
Kapazität
Mindestens 200 Schocks oder 4 Stunden Betriebsdauer (EN 60601-2-4:2003)
Mindestens 200 Schocks oder 4 Stunden Betriebsdauer (EN 60601-2-4:2003)