Magnetresonanztomographie

SWIp

Klinische MR-Anwendung

Produktnummer:

NMRB460

SWIp besitzt eine hohe Empfindlichkeit zur Verstärkung des Kontrasts von sauerstoffarmem (venösem) Blut oder Kalziumablagerungen und eignet sich unter Einbeziehung weiterer klinischer Informationen für die Diagnose von verschiedenen neurologischen Pathologien. SWIp bietet eine hochauflösende suszeptibilitätsgewichtete 3D-Bildgebung des Gehirns und lässt sich problemlos in bestehende Routineverfahren integrieren.