Efficia CMS200 Zentrales Überwachungssystem

Efficia CMS200

Zentrales Überwachungssystem

Produktnummer:

NOCTN440

Für die hochwertige Versorgung einer großen Zahl von Patienten bei einem begrenzten Budget kann eine kostengünstige Option zur Zentralisierung Ihrer Überwachung hilfreich sein. Efficia CMS200 bietet die Zentralisierung der Überwachung und sekundären Alarmierung und erweitert den Zugriff auf Verlaufsdaten des Patienten, wodurch Ihren Mitarbeitern effiziente Arbeitsabläufe ermöglicht werden. Wenn es auf Kosten und Qualität ankommt, spricht alles für Philips Efficia.

Technische Daten Alle anzeigen

Kurven und Werte
Parameter (sofern am Bettmonitor ablesbar)²
Herzfrequenz, Arrhythmie, 10-Kanal-EKG, ST-Segment-Überwachung, Atemfrequenz, Pulsfrequenz, Temperatur, nichtinvasiv gemessener Blutdruck, invasiv gemessener Blutdruck, SpO₂ und CO₂, Masimo® SET®, Masimo rainbow® SET, Herzzeitvolumen
Kurven (sofern am Bettmonitor ablesbar)
EKG (I, II, III, aVR, aVL, aVF, V1 bis V6), Atmung, invasiv gemessener Blutdruck, SpO₂, CO₂
Alarme
Akustisch und visuell
Datenspeicherung und -anzeige
Trend-Diagramme und -Tabellen
10 Tage
Kurven im Vollausschrieb, einschließlich EKG
10 Tage
Nichtinvasive Blutdruckmessungen mit sämtlichen zugehörigen Parametern
10 Tage
Alarmverlauf
10 Tage
Abruf gespeicherter Daten
Bis zu 30 Tage nach Entlassung
Informationen
Möglichkeit zur Anzeige auf einem Bildschirm (vom Benutzer konfigurierbares Layout)
Bis zu 16 Betten gleichzeitig; bis zu 8 Seiten
Möglichkeit zur Anzeige auf zwei Bildschirmen (vom Benutzer konfigurierbares Layout)
Bis zu 32 Betten gleichzeitig; bis zu 8 Seiten
Gedruckte Berichte
Numerische Daten und Kurven in Echtzeit; Trend-Tabellen; Trend-Diagramme; NBP-Trend-Daten; Alarm-/Ereignisverlauf; EKG-Kurven retrospektiv; Kurven im Vollausschrieb; Patientenfenster