Mit Philips SmartPath steigern Sie den Wert Ihrer Investitionen und erweitern Ihre Möglichkeiten

    Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie von SmartPath profitieren können.

    Heutzutage verändert sich die Bildgebung schneller als je zuvor. Es kommen neue Technologien und Verfahren auf den Markt, die es immer schwieriger machen, mit der Entwicklung Schritt zu halten. Somit stehen Sie vor der großen Herausforderung, Ihre Bildgebungssysteme immer auf dem neuesten Stand zu halten.

     

    Wir bei Philips Healthcare möchten, dass Ihre medizinischen Bildgebungssysteme möglichst lange Ihren Anforderungen entsprechen. Deshalb bieten wir Ihnen mit Philips SmartPath die Möglichkeit, Ihre vorhandenen Systeme zu optimieren, zu erweitern oder nachzurüsten. Sie profitieren mit Ihrem bestehenden System von den neuesten Entwicklungen und Innovationen hinsichtlich des Arbeitsablaufs, des Dosismanagements und der Bildqualität.

     

    Philips SmartPath bietet eine Partnerschaft, mit der die Lebensdauer Ihres Systems verlängert werden kann. Sie erhalten die neuesten Technologien zu günstigen Konditionen im Vergleich zu einer Neuanschaffung.

     

    Was ist SmartPath?

     

    SmartPath bietet eine kostengünstige Möglichkeit, Ihre vorhandenen Philips Systeme auf den neuesten Stand der Technik zu bringen oder mit zusätzlichen Funktionen zu erweitern. Wir rüsten die Hauptkomponenten Ihres Systems auf und bringen es auf den neuesten Standard. Dies verlängert die Lebensdauer Ihres vorhandenen Systems und bietet eine kostengünstigere Alternative zu einer Neuanschaffung.

     

    Dieses Partnerschaftsprogramm wurde für Kunden von Philips entwickelt. Bestandskunden können ihre Systeme aufrüsten und zukünftige Kunden ihre Investitionsplanung optimieren.

     

    Optimize  

    Enhance

    Transform  

    Trade-in  

    Optimierter Arbeitsablauf dank SmartPath

     

    Jedes Jahr kommen neue Technologien für die Gesundheitsbranche auf den Markt, die Ihren Arbeitsablauf optimieren können.

    Es entstehen neue Möglichkeiten, die einen effizienten Einsatz Ihrer Systeme und Mitarbeiter ermöglichen, und es erschließen sich neue Wege der Interaktion zwischen Patienten und Klinikteams.

     

    Effizienteres Patientenmanagement im MR-Bereich dank dStream 

    Die dStream Architektur trägt in vielerlei Hinsicht zu einem optimierten Arbeitsablauf bei. 

     

    FlexStream verkürzt die Untersuchungszeit dank der Verwendung von weniger und leichteren Spulen sowie einer schnellen Patientenvorbereitung. Zudem kann die Anzahl an sich wiederholenden Arbeitsschritten durch die Kombination aus SmartExam und ExamCards halbiert werden. Dies resultiert in einer höheren Effizienz, Konsistenz und Reproduzierbarkeit der Untersuchungen.

     

    Erfahren Sie, wie Sie Ihren Durchsatz mit FlexStream bei vielen Routineuntersuchungen um bis zu 30% steigern können.

     

    Weiterlesen

     

    Ein integrierter digitaler Arbeitsablauf für BuckyDiagnost dank ProGrade

    ProGrade beschleunigt den Arbeitsablauf dank digitaler Erfassung, automatischer Erfassung der DFP-Daten (Dosisflächenprodukt) und der Bucky-Lade, die zwischen den Aufnahmen nicht mehr geöffnet und wieder geschlossen werden muss. Zudem bietet die digitale Plattform Eleva Voreinstellungen und anpassbare Benutzerprofile, die eine rasche und konsistente Durchführung von Untersuchungen erlauben.

     

    Das Ergebnis ist ein deutlich schnellerer Arbeitsablauf.

     

    Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von SmartPath Ihr System innerhalb eines einzigen Tages auf ProGrade aufrüsten können.

     

    Weiterlesen

     

       

    The digital coil connections and the coil built into the table dramatically changed our workflow.” 

     

    Dr. Trewit, Chief of Radiology, Hennepin County Medical Center Minneapolis, USA.

     

    "With ProGrade we have been able to extend the life of our analog BuckyDiagnost by upgrading it to digital capabilities."

     

    Isabelle Molinie, Manager of Radiology Department, Hospital Center Andre Mignot, Versailles, France.

    Optimiertes Dosismanagement

     

    Durch die Zunahme interventioneller Verfahren und chronischer Erkrankungen, die tendenziell steigenden BMIs bei Patienten, aber auch durch neue regionale Vorschriften und die zunehmende Sensibilisierung der Patienten wird das Dosismanagement wichtiger denn je.

     

    Im Rahmen des SmartPath Programms können wir viele vorhandene Systeme mit neuer Technologie aufrüsten. So profitieren Sie von einer hohen Bildqualität und einem effizienten Dosismanagement, ohne Ihr System komplett austauschen zu müssen.

    Videos

    Bessere Niedrigkontrasterkennbarkeit mittels IMR

    Emmanuel Coche, MD, PhD, erläutert die Vorteile der IMR und erklärt, wie er nun hämorrhagische Läsionen erkennen kann, die in anderen Bildern ohne eine Erhöhung der Dosis nicht sichtbar gewesen wären.

    Verbesserte Bildqualität bei geringer Strahlendosis dank iDose

    Rüsten Sie Ihr System mit iDose auf. Erfahren Sie, wie iDose4 durch Artefaktunterdrückung und eine Erhöhung der räumlichen Auflösung die Bildqualität bei niedriger Dosis verbessert.

    Hohe Bildqualität und geringe Strahlendosis

    Mit AlluraClarity profitieren Sie – unabhängig von der Patientengröße – von einer hervorragenden Bildgebung.

    Bleiben Sie auf dem Laufenden

    Registrieren Sie sich, wenn Sie an unseren SmartPath Lösungen interessiert sind und erfahren möchten, wie Sie ihre Philips Systeme auf dem neusten Stand halten können.

     

    *
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    *
    * Erforderliche Felder  

       

    What’s changed with AlluraClarity is that everyone wants to work in that room.”  

     

    Dr. B. Katzen, Baptist Cardiac and Vascular Institute Miami, FL, USA.

    Zusätzliche Funktionen für die Durchführung erweiterter Verfahren

     

    Indem Sie neue oder komplexe Verfahren anbieten, können Sie Ihr Spektrum erweitern oder sich auf bestimmte klinische Eingriffe spezialisieren. 

     

     

     

    Neue klinische MR-Anwendungen dank SmartPath Upgrade auf Release 5

    Mit dem SmartPath Upgrade auf Release 5 erhalten Sie eine optimierte Benutzeroberfläche für die Bilderfassung und -anzeige. Mit den neuen klinischen Anwendungen können Sie zusätzliche klinische Indikationsbereiche abdecken und so Ihr Diagnosespektrum erweitern.

     

    Schnellere und einheitlichere Bilderfassung im Traumazentrum dank iPatient

    Erfahren Sie von Bobby Hill (leitender MTRA an der Oregon Health Sciences University), wie iPatient die einheitliche Verwaltung komplexer Protokolle ermöglicht hat.

    Live-Bildführung für einen besseren Einblick und eine höhere Sicherheit

    Erfahren Sie, wie EchoNavigator Echtzeit-Röntgen- und Echtzeit-Echobilder für eine intuitive Bildführung bei der Operation struktureller Herzfehler miteinander kombiniert.

    Verlängern Sie die Nutzungsdauer Ihrer Medizingeräte.

     

    Mit zunehmendem Alter nähern sich die Geräte dem Ende ihrer Nutzungsdauer. Dann stehen Sie vor der Herausforderung, Ihr Gerät wieder auf den neuesten Stand zu bringen und so die Nutzungsdauer zu verlängern oder eine Neuanschaffung zu planen.

     

    Das Philips SmartPath Programm bietet Ihnen hierfür verschiedene Optionen. Mit SmartPath haben Sie die Möglichkeit, Ihre Geräte einfach und kostengünstig mit modernster Technologie aufzurüsten oder beim Kauf neuer Geräte zu attraktiven Bedingungen in Zahlung zu geben.

     

    Egal, für welche Option Sie sich entscheiden – als Ihr Partner finden wir gemeinsam mit Ihnen eine Lösung, die Ihren Anforderungen entspricht. Ihr Vertrauen in Philips wird sich lohnen.

    Umwandlung eines 10 Jahre alten Systems in ein digitales MR-System

    Chip Truwit hat das SmartPath Upgrade auf dStream genutzt, um im Hennepin County Medical Center ohne den umständlichen Austausch des vorhandenen Magneten ein digitales MR-System einrichten zu lassen.

     

    Weiterlesen

    Verlängern Sie die Lebensdauer Ihres Katheterlabor-Systems

    Mit Catalyst haben Sie die Möglichkeit, Ihr vorhandenes Katheterlabor auf den neuesten technologischen Stand zu bringen und es zukunftssicher zu machen. Ein wesentlicher Vorteil gegenüber einer Neuinstallation ist der reduzierte Raumanpassungsaufwand, da bestimmte vorhandene Systembestandteile wiederverwendet werden können.

    CT-Erweiterung statt Neuanschaffung

    Erfahren Sie, wie das Mammoth Hospital sein Leistungsspektrum durch ein Upgrade seines CT-Scanners erweitern konnte. Anstatt den vorhandenen CT-Scanner durch ein neues Gerät zu ersetzen, hat das Mammoth Hospital das Philips SmartPath Programm genutzt, um durch den Austausch strategisch wichtiger Komponenten ein neuwertiges Gerät zu erhalten.

       

    SmartPath to dStream is a phenomenal opportunity for us: not only to keep us contemporary, but to maintain our lead over our competition.”

     

    Dr. Chip Truwit, Chief of Radiology, Hennepin County Medical Center

     

    Attraktive Finanzierungsoptionen

     

    Wenn Ihre Geräte nach einiger Zeit das Ende ihrer Lebensdauer erreichen, stehen Sie vor der Entscheidung, ob Sie sie austauschen oder nachrüsten lassen. Wofür Sie sich auch entscheiden: SmartPath bietet Ihnen attraktive Finanzierungsoptionen.


    Wenn Sie sich für eine Nachrüstung entscheiden, können Sie diese entweder Ihrem laufenden Leasing-/Finanzierungsvertrag hinzufügen oder einen zusätzlichen Vertrag für die Nachrüstung abschließen. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, dass wir Ihr altes System erwerben und Sie es nach der Aufrüstung von uns leasen. Und wenn Sie sich zu einer Neuanschaffung entschließen, können Sie ihr altes System zu attraktiven Konditionen bei uns in Zahlung geben.


    Unsere Finanzexperten vor Ort sprechen gerne mit Ihnen über Möglichkeiten zur Finanzierung Ihrer gewünschten Nachrüstung.