Nachrichten

11. Juli 2018

Optimale Schlafbedingungen: Philips Somneo Connected Sleep & Wake-up Light mit SleepMapper-App

Hamburg - „Guten Morgen, guten Morgen, guten Morgen Sonnenschein …“ – ein Gute-Laune-Lied aus dem Radio, sanfte Sonnenstrahlen, ein angenehmes Klima, die perfekte Luftfeuchtigkeit und dank der geliebten Snooze-Funktion nochmal in die Decke kuscheln. Für viele Menschen dürfte jeder Morgen so beginnen. Dank des AmbiTrack-Sensors des Somneo Connected Sleep & Wake-up Lights von Philips werden verschiedene Paramater, die für einen perfekten Schlaf sorgen, ermittelt und in der SleepMapper-App angezeigt. Neben dem simulierten Sonnenauf- und untergang, der für natürliches Aufwachen und entspanntes Einschlafen sorgt, verfügt es über allerhand individuell einstellbare Funktionen. Diese können am TouchPad des Wake-up Lights, via SleepMapper-App oder Amazon Alexa ausgewählt werden. Ein hilfreiches Highlight für alle, die zu viel „snoozen“: Die PowerWake-Funktion sorgt in jedem Fall für den finalen Aufsteh-Impuls.
„Viele von uns sind Mitglied in Sportvereinen, gehen ins Fitnessstudio, joggen und achten auf eine ausgewogene Ernährung. Denn wir alle wissen: Dies ist wichtig für unsere Gesundheit. Erholsamer Schlaf, der uns mit ordentlich Energie für den Tag versorgt, wird hingegen häufig vernachlässigt“, so Clemens Drechsler, Marketing Manager Healthy Sleep Solutions bei Philips. „Der Sensor am neuen Wake-up Light liefert automatisch Daten, um uns den perfekten Schlaf zu ermöglichen. Ein Blick in die App und wir wissen, was zu tun ist“, so Drechsler weiter.

Ready, Set, Schlaf

Dank der App „SleepMapper“ können alle Funktionen des Wake-up Lights auch digital ausgewählt werden. So zum Beispiel unterschiedliche Sonnenaufgänge: Sunny Day, Island red, Nordic white oder Caribean red. Die PowerWake-Funktion holt durch einen lauten Weckton gepaart mit einem hellen Licht auch den letzten Langschläfer aus den Federn. Darüber hinaus ermittelt der am Wake-up Light sitzende AmbiTrack-Sensor die optimalen Schlafbedingungen. Dazu gehören: Messung der Raumtemperatur, Luftfeuchtigkeit, Geräuschpegel und Lichtintensität. Diese Werte werden jede Nacht im Verlauf aufgezeichnet. Sollten sie nicht den optimalen Schlafbedingungen[1] entsprechen, werden entsprechende Tipps in der App angezeigt. Für alle Smart Home-Liebhaber: Das Somneo Connected Sleep & Wake-up Light kann auch mit Amazon Alexa gesteuert werden.

Entspanntes Einschlafen, angenehmes Aufwachen

Wie auch die Vorgänger-Modelle leitet das Somneo Connected Sleep & Wake-up Light mit einem farbigen Sonnenaufgang den Aufwachprozess vor der gewählten Aufstehzeit auf natürliche Weise ein. Dabei erleichtert die langsame Erhöhung der Lichtintensität das Aufstehen. Dies kann je nach Gusto fünf bis 60 Minuten andauern und durch sieben Wecktöne, drei Naturgeräusche oder dem Lieblings-Radiosender begleitet werden. Nach einem stressigen Tag läutet die Sonnenuntergangs-Funktion, wahlweise begleitet durch das Entspannungs-Feature RelaxBreathe, nach und nach die Nachtruhe ein.

Philips Somneo Connected Sleep & Wake-up Light HF3670/01

  • Via SleepMapper-App (iOS ab 17.08.2018 verfügbar, Android) und Amazon Alexa bedienbar
  • AmbiTrackSensor ermittelt optimale Bedingungen für den perfekten Schlaf
  • Snooze-Funktion
  • PowerWake
  • TouchPad
  • Dimmbares Licht und Nachtlicht
  • 4 farbige Sonnenaufgangssimulation, Dauer einstellbar
  • Sonnenuntergangs-Funktion
  • RelaxBreathe-Funktion
  • Sieben Wecktöne, drei Naturgeräusche und digitales UKW-Radio
  • Ladefunktion für Mobiltelefone, AUX-Eingang
  • Farbe: Weiß
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 269,99 Euro
  • Ab September im Handel erhältlich
[1] Basierend auf diversen Studienergebnissen sowie eigenen Tests von Philips Schlafexperten.

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) ist ein führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie. Ziel des Unternehmens mit Hauptsitz in den Niederlanden ist es, die Gesundheit der Menschen zu verbessern und sie mit entsprechenden Produkten und Lösungen in allen Phasen des Gesundheitskontinuums zu begleiten: während des gesunden Lebens, aber auch in der Prävention, Diagnostik, Therapie sowie der häuslichen Pflege. Die Entwicklungsgrundlagen dieser integrierten Lösungen sind fortschrittliche Technologien sowie ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse von medizinischem Fachpersonal und Konsumenten. Das Unternehmen ist führend in diagnostischer Bildgebung, bildgestützter Therapie, Patientenmonitoring und Gesundheits-IT sowie bei Gesundheitsprodukten für Verbraucher und in der häuslichen Pflege. Philips beschäftigt etwa 74.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte mit seinem Gesundheitstechnologie-Portfolio in 2017 einen Umsatz von 17,8 Milliarden Euro. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de 

Weitere InformationenWeniger lesen

Themen

Kontaktdaten

Jeannine Kritsch

Jeannine Kritsch

Head of Consumer Communication

Tel.: +49 152 2280 3233

Konsumentenanfragen

Philips Kundenservice
Tel.: 040 / 80 80 10 980

Medienmaterial

Philips Somneo Sleep and Wake-up Light Lifestylebilder
Philips Somneo Sleep and Wake-up Light Produktbilder

Downloads