Nachrichten

29. Januar 2019

Smarter Mann, smarter Rasierer:
Mit der Philips Serie S6000 und S7000 Smart passt sich die Rasur den individuellen Bedürfnissen der Haut an

Hamburg – „Mann“ kennt das: Nach der Rasur am Morgen möchte er sich frisch und gepflegt fühlen. Doch bei vielen ist das angenehme Gefühl durch Hautirritationen und Rötungen schnell wieder verflogen. Denn genau wie der individuelle Look mit oder ohne Bart ist auch jede Haut einzigartig und hat ihre ganz eigenen Bedürfnisse. Die neuen Philips Rasierer der Serie S7000 Smart und S6000 bieten vor diesem Hintergrund einen besonderen Komfort und schützen die Haut durch ihre spezielle Beschichtung für weniger Reibung. Dank der Präzisionsklingen und der beweglichen Scherköpfe ist die Rasur dabei auch bei empfindlicher Haut besonders gründlich und genau. Bei der S7000 Serie steht dem Nutzer zudem eine App als persönlicher digitaler Ratgeber bei der täglichen Rasur zur Seite.

 

„Rund 60 Prozent der Männer empfinden ihre Haut nach dem Rasieren als gereizt.1 Wir bei Philips glauben, dass es immer einen Weg gibt, das Leben besser zu machen. Unsere Entwickler haben deshalb eng mit führenden Dermatologen zusammengearbeitet, damit die neuen Philips Rasierer der Serien S6000 und S7000 die Barthaare nicht nur präzise, sondern auch besonders hautschonend entfernen“, erklärt Timo Wassermeier, Marketing Manager Shaving bei Philips. „Vor allem die Shaver der S7000 Smart Reihe bringen dabei die heutigen technologischen Möglichkeiten ins Badezimmer und sorgen durch die Kombination mit dem eigenen Smartphone auch bei Männern mit sensibler Haut für eine neue und gründliche Rasurerfahrung.“

Serie S6000: Hautschonend, schnell und praktisch

Die neuen Rasierer der Serie S6000 wurden ganz im Sinne von empfindlicher Haut entwickelt. Zu ihrem Hautpflegesystem gehören neben dem abgerundeten Kopf auch Rasierringe mit einer Hautkomfortbeschichtung, welche den Widerstand verringert und Hautreizungen vermeidet. So gleiten sie problem- und irritationslos über Hals und Gesicht, während die MultiPrecision-Klingen für eine schnelle und gründliche Rasur sorgen. Ergänzt wird dieser Schutz durch den speziellen Komfortmodus, der dank reduzierter Geschwindigkeit noch schonender und hautverträglicher ist. Die Serie S6000 ist neben dem Fokus auf die Pflege auch ein Meister der Benutzerfreundlichkeit: Der Rasierer mit praktischem LED-Display lässt sich nicht nur trocken, sondern auch nass einsetzen, und ist dank des leicht zu öffnenden Scherkopfs im Handumdrehen gereinigt.

Serie S7000: Smartes Rasieren dank App mit persönlichem Rasurplan

Wie die morgendliche Rasur ist auch das Smartphone heutzutage fester Bestandteil im Leben eines Mannes. Der vernetzte Philips Rasierer der Serie S7000 Smart sorgt durch einen individuellen Rasurplan in der GroomTribe-App gerade bei sensibler Haut für die idealen Einstellungen im Hinblick auf Gründlichkeit und Hautkomfort. Der eingebaute Sensor erkennt die Rasurbewegung des Nutzers und gibt über die App persönliche Empfehlungen zu deren Verbesserung. Zusammen mit einer Analyse der jeweiligen Hautbedürfnisse gestalten App und Shaver damit die ideale Rasur für jede Haut, Gesichtskontur und Bartform. Reibungen und Widerstände werden durch die Beschichtung der Scherköpfe mit Mikrokügelchen vermieden. Weitere Vorteile der S7000-Reihe sind die Erkennung von unterschiedlich dicht behaarten Bereichen des Gesichts für eine gründliche und gleichmäßige Rasur und der Bartstyler-Aufsatz mit fünf verschiedenen Längeneinstellungen. Damit haben Männer – egal ob glattrasiert oder mit lässig gestutztem Bart – stets alle Optionen für das perfekte Ergebnis mit nur einem Klick verfügbar. Und können sich auch nach dem Rasieren in ihrer eigenen Haut wohlfühlen.

 

Philips Rasierer S6640/44

  • Hautkomfortsystem mit abgerundetem Kopf, Antireibungsbeschichtung und Komfortmodus
  • MultiPrecision-Klingen für schnelle und gründliche Rasur
  • Öffnen der Scherköpfe per Knopfdruck für einfache Reinigung unter fließendem Wasser
  • Intuitives LED-Display mit Anzeigen zu Ladestand, Reinigung und Scherkopfaustausch
  • Dank Aquatec Wet & Dry nass und trocken einsetzbar
  • SmartClick-Bartstyler-Aufsatz mit 5 Längeneinstellungen für schnelles Trimmen und Schneiden von Konturen
  • 60 Minuten kabellose Rasur nach nur einer Stunde Ladezeit
  • 5-Minuten-Schnellladungs-Funktion
  • Inklusive Reisetasche
  • Farbe: Silber
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 144,99 Euro
  • Ab März im Handel erhältlich

 

Philips Rasierer S7960/17

  • GroomTribe-App (iOS und Android) via Bluetooth für individuelle Rasurpläne – verfügbar ab März
  • Spezielles Hautkomfortsystem, bestehend aus SkinGlide-Ringen mit Mikrokügelchen für sanfteres Gleiten, Konturenanpassung in 8 Richtungen sowie 3 Geschwindigkeitsstufen
  • Multidirektional bewegliche Flex-Scherköpfe mit ContourDetect-Technologie
  • Trocken- und Nassrasur mit Aquatec Wet & Dry
  • GentlePrecision-Klingen sind besonders gründlich und hautschonend
  • Gleichmäßige Rasur dichterer Bartbereiche dank BeardAdapt-Sensor
  • SmartClick-Bartstyler-Aufsatz mit 5 Längeneinstellungen für schnelles Trimmen und Schneiden von Konturen
  • Voll aufgeladen in einer Stunde Ladezeit für 50 Minuten kabellose Rasur
  • 5-Minuten-Schnellladungs-Funktion
  • Inklusive Reisetasche und Reinigungsbürste
  • Farbe: Anthrazit
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 194,99 Euro
  • Ab März im Handel erhältlich
1 Philips Segmentation 2008; Deutschland, Frankreich, Russland, China, Italien, USA, Brasilien

Über Royal Philips

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) ist ein führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie. Ziel des Unternehmens mit Hauptsitz in den Niederlanden ist es, die Gesundheit der Menschen zu verbessern und sie mit entsprechenden Produkten und Lösungen in allen Phasen des Gesundheitskontinuums zu begleiten: während des gesunden Lebens, aber auch in der Prävention, Diagnostik, Therapie sowie der häuslichen Pflege. Die Entwicklungsgrundlagen dieser integrierten Lösungen sind fortschrittliche Technologien sowie ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse von medizinischem Fachpersonal und Konsumenten. Das Unternehmen ist führend in diagnostischer Bildgebung, bildgestützter Therapie, Patientenmonitoring und Gesundheits-IT sowie bei Gesundheitsprodukten für Verbraucher und in der häuslichen Pflege. Philips beschäftigt etwa 77.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte in 2017 einen Umsatz von 17,8 Milliarden Euro. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de

Weitere InformationenWeniger lesen

Themen

Kontaktdaten

Jeannine Kritsch

Jeannine Kritsch

Head of Consumer Communication

Tel.: +49 152 2280 3233

Konsumentenanfragen

Philips Kundenservice
Tel.: 040 / 80 80 10 980

Medienmaterial

Philips Rasierer S6640/44 - Produktbilder
Philips Rasierer S6640/44 - Lifestylebilder
Philips Rasierer S7960/17 - Produktbilder
Philips Rasierer S7960/17 - Lifestylebilder

Downloads