Gesundes auf Rädern: Der Philips Foodtruck verwöhnt mit Airfryer & Co. Hamburger Gaumen

18. Mai 2017

Hamburg – Mit dem Mai beginnt auch in Hamburg die Freiluftsaison, die auf diversen Stadtteilfesten eingeläutet wird, welche zum Schlemmen und Verweilen einladen. Schön, wenn es da neben Döner und Co. auch gesunde Leckereien „auf die Hand“ gibt, die schnell zubereitet sind: Der Philips Foodtruck macht Station auf den schönsten Hamburger Straßenfesten und zeigt den Besuchern dort, wie einfach die Zubereitung gesunder Speisen und Getränke mit den innovativen Küchengeräten des Gesundheitskonzerns ist. Wie beispielsweise mit dem Philips Airfryer, der knusprige Pommes mit bis zu 80 Prozent weniger Fett bei 100 Prozent Geschmack zubereitet.

 

„Das Bewusstsein der Menschen für eine gesunde Lebensweise steigt rasant an. Die Konsumenten wünschen sich zunehmend einfache und komfortable Methoden und Produkte, mit Hilfe derer sie einen gesunden Lebensstil in ihrem Alltag verankern können“, sagt Sandra Hein, Senior Marketing Manager Kitchen Appliances Philips GmbH Market DACH. „Philips reagiert auf diesen Trend eines steigenden Bewusstseins für gesunde, aber unkomplizierte Ernährung und betont seine Positionierung als Hersteller ‚gesunder‘ Küchenlösungen“, so Hein weiter.

 

Shortcut zu gesunden Köstlichkeiten

In der mobilen Küche mit integrierten Screens für Produktvideos sowie hochwertigen Böden und Regalflächen kommen die gesunden Küchenhelfer von Philips aktiv zum Einsatz: Mit Airfryer und Standmixer werden frische Köstlichkeiten zubereitet. Standbesucher können sich über die Geräte informieren und Probehäppchen kosten. Hier wird gezeigt: Mit den Küchengeräten von Philips können Konsumenten Lebensmittel unkompliziert und ganz nach den persönlichen Vorlieben zubereiten. So werden sie bei einer vitaminreichen, fettreduzierten und nährstoffreichen Ernährung unterstützt. Denn: Die einfache Handhabung der Küchengeräte erleichtert den Weg zu einem vitalen und gesunden Lebensstil. Dies unterstreicht auch die aktuelle Küchenkampagne „So lecker kann Gesundheit sein“ von Philips mit Werbebotschafter Matthias Steiner.

 

Termine Philips Foodtruck in Hamburg

 

Serviert werden folgende Gerichte

  • Stadtfest St. Georg: Regionale Bio-Currywurst und hausgemachte Pommes
  • Eppendorfer Landstraßenfest: Hausgemachte Meatballs mit Ofengemüse und Tomaten-Fenchel Salsa

 

Im Philips Foodtruck kommen innovative Küchengeräte zum Einsatz:

  • Philips Airfryer: Die Heißluftfritteuse ermöglicht gesünderes Frittieren von knusprigen Pommes ganz ohne heißes Ölbad und verspricht dadurch leckeren Genuss ohne Reue. Mit Hilfe der patentierten Rapid Air Heißluft-Technologie zirkuliert im kompletten Garraum heiße Luft mit hoher Geschwindigkeit und erlaubt somit nicht nur die Zubereitung von Pommes, sondern auch zusätzlich das Grillen, Garen und Backen von vielfältigen Lieblingsspeisen.
  • Philips Standmixer: Der neue Avance Standmixer hat einen leistungsstarken 1.400 Watt Motor und arbeitet mit 35.000 U/min. Das allein macht ihn schon zu einem echten Hochleistungsmixer, der in keiner Küche fehlen sollte. Er kann nicht nur cremige Smoothies und Milchshakes aus Obst und Gemüse zubereiten, er verarbeitet auch Blattgrün und harte Zutaten wie Eiswürfel oder Nüsse vollkommen mühelos. Smoothies, Dips oder kalte Suppen können so leicht und schnell zubereitet werden. Praktisch sind dabei auch die passenden Trinkflaschen, so kann jeder seinen Lieblingspowerdrink auch unterwegs genießen.

 

Alle Philips Highlights: www.philips.de/produktpresse

Weitere Informationen für Journalisten:  

 

Jeannine Kritsch

PR Manager Personal Health

Tel.: 0152 / 22 80 32 33
E-Mail: jeannine.kritsch@philips.com

 


Konsumentenanfragen:
Philips Kundenservice
Tel.: 040 / 80 80 10 980

Über Royal Philips

 

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) ist ein führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie. Ziel des Unternehmens mit Hauptsitz in den Niederlanden ist es, die Gesundheit der Menschen zu verbessern und sie mit entsprechenden Produkten und Lösungen in allen Phasen des Gesundheitskontinuums zu begleiten: während des gesunden Lebens, aber auch in der Prävention, Diagnostik, Therapie sowie der häuslichen Pflege. Die Entwicklungsgrundlagen dieser integrierten Lösungen sind fortschrittliche Technologien sowie ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse von medizinischem Fachpersonal und Konsumenten. Das Unternehmen ist führend in diagnostischer Bildgebung, bildgestützter Therapie, Patientenmonitoring und Gesundheits-IT sowie bei Gesundheitsprodukten für Verbraucher und in der häuslichen Pflege. Philips beschäftigt etwa 70.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte mit seinem Gesundheitstechnologie-Portfolio in 2016 einen Umsatz von 17,4 Milliarden Euro. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de