Kreativität ohne Grenzen:

Philips präsentiert neue Curler und MultiStyler Range für individuelle Haarstyles

13. Juni 2017

Hamburg – Ob stufig, lang, kurz, lockig, mit Pony oder ohne – wer weiß schon, auf welchen Look er morgen Lust hat? Damit man für alle spontanen Styling-Launen jederzeit bestens gerüstet ist, bringt der Gesundheitskonzern Philips im September frischen Wind in seine Haar-Styling-Tools. Die neue Range besteht aus zwei MultiStylern, einem konischen Curler sowie zwei Lockenstäben. Alle Geräte und Aufsätze verfügen über schützende und pflegende Keramik- oder Titaniumbeschichtungen sowie eine Cool-Tip-Spitze, die die Anwendung zusätzlich sicher und flexibel macht. Per One-Click-Entriegelung werden die Aufsätze schnell und unkompliziert gewechselt.

 

„Mit unseren neuen Haar-Tools gelingt das perfekte Styling für jede Gelegenheit. Wer gern viel ausprobiert und experimentiert wird sich besonders über die MultiStyler freuen, die mit verschiedenen Aufsätzen ausgestattet sind“, so Adriana Frasin, Marketing Manager Beauty bei Philips. „Besonders angenehm bei der Anwendung ist das praktische, sich drehende Kabelgelenk und die komfortable Länge des Kabels von 1,8 Metern“, so Frasin weiter.

 

Philips StyleCare MultiStyler BHH822/00

Dieser neue MultiStyler kommt mit 15 Zubehörteilen, darunter drei Aufsätze, die dank der Keramik-Beschichtung mit Keratinveredelung das Haar vor Hitzeschäden schützen. Sie ermöglichen wunderschön gestylte Frisuren und sind kinderleicht zu wechseln. Der 80-mm-Haarglätter-Aufsatz mit gleichmäßiger Hitzeverteilung gleitet mühelos durchs Haar und sorgt für glatte, glänzende Ergebnisse. Locken aller Art und Spannkraft liefert der 25-mm-Lockenstab-Aufsatz. Luxuriöses Volumen und verführerische Locken sind die Kernkompetenz der 32-mm-Heizbürste. Der MultiStyler ist in 45 Sekunden einsatzbereit. Die Temperatur variiert auf Wunsch von 160 bis 210 Grad Celsius – gut sichtbar auf der LED-Anzeige. Elf nützliche Accessoires unterstützen darüber hinaus beim Stylen, darunter große und kleine Gummibänder, Haarklammern, spiralförmige Haarnadelklemmen, eine Haarspange und ein Kamm. Nach 60 Minuten schaltet sich der in Lila/Schwarz gehaltene Tausendsassa automatisch ab. Ein beigelegtes Style-Heft zeigt Anleitungen für 15 verschiedene Looks. Ab September im Handel, UVP 59,99 Euro.

 

Etwas schlanker im Umfang ist der StyleCare MultiStyler BHH811/00. Er verfügt über einen 80-mm-Haarglätter-Aufsatz und einen 25-mm-Lockenstab-Aufsatz sowie drei nützliche Accessoires: zwei Haargummis und eine Haarschlaufe. Der Styler in zauberhaftem Flieder/Schwarz ist in 60 Sekunden startklar und wird mit einem Style-Heft mit zehn verschiedenen Looks geliefert. UVP 44,99 Euro.

 

Philips StyleCare Glam Shine Curler BHB872/00

Der edle Glam Shine Curler punktet nicht nur optisch durch seine konische Form. Er ist das erste Modell von Philips mit Ionisierungsfunktion für lebhaftes und schönes glänzendes Haar ohne Frizz. Seine Titanverstärkung bietet extra Schutz für glänzende Locken und Wellen. Mit 160 Millimetern ist der Heizstab besonders lang und damit ideal auch für dickes und langes Haar geeignet. Der Schaft-Durchmesser von 13 bis 25 Millimetern ermöglicht verschiedene Arten von natürlich aussehenden Locken und Wellen. Der Heim-Stylistin stehen neun digitale Temperaturstufen (130 bis 210 Grad Celsius) zur Verfügung, die sie auf dem LC-Display perfekt auf ihren Haartyp einstellen kann. Die Tastensperre schützt vor einer unbeabsichtigten Änderung der Temperatur. Die Curl Ready-Anzeige mit auf Wunsch einstellbarer Zeit von fünf, acht oder zehn Sekunden informiert mit einem Tonsignal, wann die Locke fertig geformt ist und schützt somit zuverlässig vor Überhitzung. Innerhalb von nur 45 Sekunden ist der Flieder/Schwarz-farbene Curler einsatzbereit, nach 60 Minuten schaltet er sich automatisch ab. Mit Sicherheitshalterung. Ab September im Handel, UVP 36,99 Euro.

 

Philips StyleCare Lockenstab BHB864/00

Perfekte, klassische Locken: das bietet der Philips StyleCare Lockenstab mit schützender und gleichzeitig pflegender Turmalin-Keramikbeschichtung in einem wunderschönen Fliederton. Der extra lange Stab mit einem Durchmesser von 25 Millimetern ist in nur 60 Sekunden einsatzbereit und eignet sich mit 30 Prozent mehr1 Fläche als sein Vorgänger hervorragend für langes oder dickes Haar. Acht digitale Temperaturstufen (max. 200 Grad Celsius) stehen bereit, eine Tastensperre schützt vor unbeabsichtigter Veränderung und nach 60 Minuten schaltet er sich automatisch ab. Mit Sicherheitshalterung. Ab September im Handel, UVP 36,99 Euro.

 

Philips StyleCare Essential Lockenstab BHB862/00

Bouncy Curls und Korkenzieherlocken sind seine Leidenschaft und die liefert der nur 16 Millimeter starke StyleCare Essential Curler nach 60 Sekunden Aufheizzeit. Die LED-Anzeige blinkt, wenn es losgehen kann. Seine Top-Temperatur beträgt 200 Grad Celsius, die schützende Keramikbeschichtung sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung. Ab September im Handel, UVP 24,99 Euro.

 

Alle Philips Highlights: www.philips.de/produktpresse

1 Vorgängermodell HP8605/00

Weitere Informationen für Journalisten:  

 

Jeannine Kritsch

PR Manager Personal Health

Tel.: 0152 / 22 80 32 33
E-Mail: jeannine.kritsch@philips.com

 


Konsumentenanfragen:
Philips Kundenservice
Tel.: 040 / 80 80 10 980

Über Royal Philips

 

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) ist ein führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie. Ziel des Unternehmens mit Hauptsitz in den Niederlanden ist es, die Gesundheit der Menschen zu verbessern und sie mit entsprechenden Produkten und Lösungen in allen Phasen des Gesundheitskontinuums zu begleiten: während des gesunden Lebens, aber auch in der Prävention, Diagnostik, Therapie sowie der häuslichen Pflege. Die Entwicklungsgrundlagen dieser integrierten Lösungen sind fortschrittliche Technologien sowie ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse von medizinischem Fachpersonal und Konsumenten. Das Unternehmen ist führend in diagnostischer Bildgebung, bildgestützter Therapie, Patientenmonitoring und Gesundheits-IT sowie bei Gesundheitsprodukten für Verbraucher und in der häuslichen Pflege. Philips beschäftigt etwa 70.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte mit seinem Gesundheitstechnologie-Portfolio in 2016 einen Umsatz von 17,4 Milliarden Euro. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de