Mehr Platz, weniger Fett:

Der Philips Airfryer Avance XXL bietet noch mehr Raum für gesunde Mahlzeiten

31. August 2017

Hamburg – Was gibt es Schöneres, als all seine Lieben bei einem leckeren, gesunden Essen um sich zu haben? Dafür ist es praktisch, sich auf einen Küchenhelfer verlassen zu können, der ausreichend Platz für verschiedenste Gerichte bietet. Der Gesundheitskonzern Philips bringt daher ab September den Airfryer Avance XXL auf den Markt. Die Heißluftfritteuse wartet mit einer vergrößerten Korbkapazität1 von 1,4 Kilogramm auf, die sogar Platz für ein ganzes Hähnchen bietet. Die gesunde Zubereitung gelingt mithilfe der neuen Twin TurboStar-Heißlufttechnologie, die im Inneren dank kraftvoller 2.225 Watt einen „Heißlufttornado“ erzeugt. Damit stellt der Airfryer XXL das leistungsstärkste Modell in der Airfryer-Range von Philips dar.2 Zudem wird künftig die App-basierte Plattform NutriU mit Rezeptideen und vielem mehr zur Verfügung stehen.

 

Durch die somit ideal zirkulierende Heißluft werden die Speisen rundherum außen noch knuspriger und innen noch zarter. Die Zubereitung gelingt dank des optimierten Luftstroms und des Entfallens einer Vorheizzeit schneller als im Ofen. Durch die weiterentwickelte Technologie entfernt der Airfryer XXL sogar überschüssiges Fett aus den Speisen und fängt es im Fett-Auffangeinsatz auf. Anschließend kann es einfach entsorgt werden. Selbst Lebensmittel wie Pommes können so mit bis zu 90 Prozent weniger Fett zubereitet werden3. Die anschließende Reinigung ist schnell und einfach erledigt - Korb und Pfanne sind spülmaschinenfest.

 

„Es ist schon eine Herausforderung, eine große Familie oder viele Gäste mit einer gesunden Mahlzeit zu verwöhnen. Mit dem neuen Philips Airfryer Avance XXL bieten wir die perfekte Lösung“, so Sandra Hein, Senior Marketing Managerin Kitchen Appliances bei Philips. „Zudem zaubert er super-knusprige Pommes und saftig zarte Hähnchen – und das fast ohne Öl“, so Hein weiter.

 

Einzigartige Technologie für zarte und knusprige Ergebnisse

Die Zubereitung kann ganz ohne Vorheizen sofort beginnen. Dank der Twin TurboStar-Heißlufttechnologie wirbelt ein Ventilator oberhalb des Heizelements heiße Luft mit hoher Geschwindigkeit durch den Garraum nach unten. Unterstützt durch das doppelte Seesterndesign am Boden wird der Luftstrom deutlich intensiviert und zirkuliert wieder nach oben. So erfolgt eine rundherum gleichmäßige Garung. Über das intuitive QuickControl Drehrad und das digitale Display können die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten sowie die optimale Gartemperatur (von 40 bis 200 Grad Celsius) ausgewählt werden. Fünf Voreinstellungen für die Zubereitung von Pommes Frites, einem ganzen Hähnchen, Fleisch, Fisch oder Kuchen sorgen für eine unkomplizierte und schnelle Bedienung. Für die Zubereitung der Lieblingsspeisen hält der Favoritenspeicher außerdem die spezifische Temperatur und Garzeit per Knopfdruck abrufbar bereit. Die Warmhaltefunktion garantiert die serviergerechte Temperierung der Menüs. Dank QuickClean Korb mit herausnehmbarem Netz ist die anschließende Reinigung des Geräts schnell und einfach erledigt. Außerdem liegt dem Airfryer Avance XXL ein Rezeptheft mit mehr als 30 gesunden Gerichten bei.

 

Alles rund um den Airfryer per App

Mit der künftig verfügbaren App NutriU wird das Airfryer-Erlebnis auch digital. Nutzer erhalten auf einer Plattform leckere Rezeptideen und Inspirationen, die sie zudem untereinander austauschen können.

 

Philips Airfryer Avance XXL HD9652/90

  • Twin TurboStar-Heißlufttechnologie
  • Rezeptideen und Inspirationen via NutriU App
  • Fett-Auffangeinsatz
  • Fassungsvermögen: 1,4 Kilogramm
  • Korbteiler
  • Leistungsstarker 2.225 Watt Motor
  • Bis zu 90 Prozent weniger Fett im Vergleich zu einer herkömmlichen Philips Fritteuse
  • Sofort einsetzbar ohne Vorheizen
  • Fünf Voreinstellungen: Pommes Frites, ganzes Hähnchen, Fleisch, Fisch, Kuchen
  • Einstellbare Temperatur (40 bis 200 Grad Celsius) für optimale Ergebnisse
  • Warmhaltefunktion
  • QuickControl Drehrad zur Navigation
  • Digitales Display
  • 0 bis 60 Minuten Timer mit Signalton und automatischer Abschaltfunktion
  • Favoritenspeicher
  • Spülmaschinenfeste Teile für einfache Reinigung
  • Farbe: Schwarz
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 339,99 Euro
  • Ab September im Handel erhältlich

 

Pressematerial zu allen aktuellen Philips Highlights: www.philips.de/produktpresse

1 Im Vergleich zum Vorgängermodell HD9240

2 Der Airfryer XXL besitzt den stärksten Motor im Vergleich zum Airfryer Avance TurboStar und Airfryer Avance XL

3 Im Vergleich zu selbstgemachten Pommes Frites in der traditionellen Philips Fritteuse

Weitere Informationen für Journalisten:  

 

Jeannine Kritsch

PR Manager Personal Health

Tel.: 0152 / 22 80 32 33
E-Mail: jeannine.kritsch@philips.com

 


Konsumentenanfragen:
Philips Kundenservice
Tel.: 040 / 80 80 10 980

Über Royal Philips

 

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) ist ein führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie. Ziel des Unternehmens mit Hauptsitz in den Niederlanden ist es, die Gesundheit der Menschen zu verbessern und sie mit entsprechenden Produkten und Lösungen in allen Phasen des Gesundheitskontinuums zu begleiten: während des gesunden Lebens, aber auch in der Prävention, Diagnostik, Therapie sowie der häuslichen Pflege. Die Entwicklungsgrundlagen dieser integrierten Lösungen sind fortschrittliche Technologien sowie ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse von medizinischem Fachpersonal und Konsumenten. Das Unternehmen ist führend in diagnostischer Bildgebung, bildgestützter Therapie, Patientenmonitoring und Gesundheits-IT sowie bei Gesundheitsprodukten für Verbraucher und in der häuslichen Pflege. Philips beschäftigt etwa 71.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte mit seinem Gesundheitstechnologie-Portfolio in 2016 einen Umsatz von 17,4 Milliarden Euro. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de