01. September 2017

Erleben Sie die Macht der Rasur: Galaktisch glatte Haut mit der Philips Star Wars Rasierer Special Edition

Hamburg – Im Vorfeld des Kinostarts von „Star Wars: Die letzten Jedi“ (14.12.2017) bringt der Gesundheitskonzern Philips im Oktober eine neue Special Edition von Star Wars inspirierten Rasierern auf den Markt. An verschiedene Charaktere aus der Star Wars Filmreihe angelehnt, vereinen die Rasierer innovative Premium-Technologie mit noch nie dagewesenen Designattributen.

 

„Jedes Modell wurde mit besonderer Liebe zum Detail entworfen. Die integrierten Insignien des Star Wars Universums, wie die Symbole der ‚Ersten Ordnung‘, der Jedi oder des Widerstandes, sind nur einige der dekorativen Feinheiten, die es zu entdecken gibt“, sagt Stefan Knoth, Senior Marketing Manager Shaver bei Philips. „Natürlich überzeugen die Rasierer auch mit gewohnt ausgefeilter Technik. Die rotierenden Klingen erfassen und schneiden Haare aus allen Winkeln und ermöglichen damit eine komfortable und glatte Rasur. Selbst flach anliegende Haare unterschiedlicher Länge werden problemlos entfernt – ob bei Trocken- oder Nassrasur, je nach Präferenz“, erklärt Knoth weiter.

 

Komfort mit der dunklen Seite

Ausgestattet mit 72 V-förmigen rotierenden V-Track Pro Präzisionsklingen, die mit 151.000 Schnitten pro Minute mühelos selbst einen 3-Tage-Bart bezwingen, überzeugt „Die dunkle Seite“ (SW 9700/67) mit zusätzlich drei persönlichen Komforteinstellungen: schonend, normal oder schnell. Je nach Wunsch ermöglichen sie täglich schonendes, gründliches und zeitsparendes Rasieren. Die ContourDetect Scherköpfe perfektionieren das Rasurerlebnis, passen sie sich in acht Richtungen jeder Kontur von Gesicht und Hals an. Mit nur einem Zug erfassen sie 20 Prozent1  mehr Haar und sorgen für ein durchgängig glattes Ergebnis.

 

Sanfte Rasur mit der hellen Seite

Wer es lieber sanfter mag, wählt den Rasierer „Die helle Seite“ (SW7700/67) mit SkinGlide-Ringen, welche mit tausenden Mikrokügelchen beschichtet sind. Die kleinen glasartigen Kügelchen reduzieren die Reibung und den Oberflächenwiderstand zwischen dem Rasierer und der Haut, wodurch diese ideal vor Irritationen geschützt wird. Die beweglichen DynamicFlex-Scherköpfe bewegen sich in fünf Richtungen und folgen sanft den Konturen von Gesicht und Hals. Mit weniger Druck wird so ein sorgfältiges, hautschonendes Resultat erzielt. Auch bei diesem Modell kümmern sich die 72 selbstschärfende Klingen der V-Track Pro Scherköpfe um ein gründliches Ergebnis in wenigen Zügen.

 

Mit dem X-Wing schnell ans Ziel

Zusätzlich zu den V-Track Pro Präzisionsklingen, die auch längeren Haaren ohne lästiges Ziehen auf den Leib rücken, wartet das an  Poe Dameron angelehnte Modell  „X-Wing“ (SW6700/14) mit dem Turbo+ Modus auf. Dank diesem kann selbst dichter Bart mit 20 Prozent mehr Leistung2 akkurat entfernt werden.

 

Alle drei Modelle sind innerhalb einer Stunde vollständig geladen und ermöglichen damit 60 Minuten kabelloses rasieren. Sie verfügen zusätzlich über einen aufsteckbaren SmartClick-Präzisionstrimmer zur Pflege des Schnurrbartes und das Schneiden von Koteletten. Sie sind vollständig unter fließendem Wasser abwaschbar und können in einer praktischen Reisetasche verstaut werden. Darüber hinaus gibt es zwei weitere Modelle, die Droiden BB8 (SW5700/07) und R2D2 (SW3700/07) mit unterschiedlichem Leistungs- und Lieferumfang.

 

Alle Modelle sind ab Oktober 2017 im Handel erhältlich, die unverbindlichen Preisempfehlungen lauten: SW9700/67: UVP 299,99 Euro, SW7700/67: UVP 249,99 Euro, SW6700/14: UVP 199,99 Euro, SW5700/07: UVP 119,99 Euro und SW3700/07: UVP 89,99 Euro.

 

Pressematerial zu allen aktuellen Philips Highlights: www.philips.de/produktpresse

 

[1] & [2] Im Vergleich zum Philips SensoTouch

 

Über Royal Philips

 

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) ist ein führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie. Ziel des Unternehmens mit Hauptsitz in den Niederlanden ist es, die Gesundheit der Menschen zu verbessern und sie mit entsprechenden Produkten und Lösungen in allen Phasen des Gesundheitskontinuums zu begleiten: während des gesunden Lebens, aber auch in der Prävention, Diagnostik, Therapie sowie der häuslichen Pflege. Die Entwicklungsgrundlagen dieser integrierten Lösungen sind fortschrittliche Technologien sowie ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse von medizinischem Fachpersonal und Konsumenten. Das Unternehmen ist führend in diagnostischer Bildgebung, bildgestützter Therapie, Patientenmonitoring und Gesundheits-IT sowie bei Gesundheitsprodukten für Verbraucher und in der häuslichen Pflege. Philips beschäftigt etwa 71.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte mit seinem Gesundheitstechnologie-Portfolio in 2016 einen Umsatz von 17,4 Milliarden Euro. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de 

Weitere InformationenWeniger lesen

Themen

Kontaktdaten

Svenja Eggert

Svenja Eggert

PR Manager Beauty

Tel.: +49 151 1114 5373

Jeannine Kritsch

Jeannine Kritsch

PR Manager Personal Health

Tel.: +49 152 2280 3233

Konsumentenanfragen

Philips Kundenservice
Tel.: 040 / 80 80 10 980

Medienmaterial

Philips Rasierer SW9700/67 Star Wars Edition
Philips Rasierer SW7700/67 Star Wars Edition
Philips Rasierer SW6700/14 Star Wars Edition
Philips Rasierer SW5700/07 Star Wars Edition
Philips Rasierer SW3700/07 Star Wars Edition

Downloads