Kaffeegenuss auf Knopfdruck:

Neuer Philips Kaffeevollautomat überzeugt in trendigem Weiß

04. September 2017

Hamburg – Espresso und Cappuccino bequem auf Knopfdruck – das verspricht der neue Philips Kaffeevollautomat der 3100er Serie in trendigem Weiß. Die kompakte Maschine fügt sich mit ihrem frischen Look in jede Küche ein und bereitet im Handumdrehen fünf verschiedene Kaffeespezialitäten zu, die nach individuellem Geschmack auf Aromastärke, Brühtemperatur und Mahlgrad angepasst werden können. Dabei holt sie dank ihres Scheibenmahlwerks aus 100 Prozent Keramik das Beste aus den frischen Bohnen heraus. Die abnehmbare Milchkaraffe ermöglicht samtig cremigen Milchschaum und lässt sich unkompliziert im Kühlschrank verstauen. Der limitierte Kaffeevollautomat ist ab September im Handel erhältlich.

 

„Leckeren Kaffee auf Knopfdruck und eine komfortable Handhabung – dafür stehen die Philips Kaffeevollautomaten, die sich optimal als Einstiegsmaschinen für unkomplizierte, aber vielfältige Kaffeezubereitung eignen“, so Timo Wassermeier, Marketing Manager Espresso bei Philips. „Das neue Modell der 3100er Serie in der Trendfarbe Weiß kommt, genau wie die im Markt bereits verfügbare schwarze Version, als attraktives Geschenkpaket in den Handel: beim Kauf gibt es ein stilvolles Starterset aus zwei hochwertigen Thermobechern mit passender Wesco-Aufbewahrungsdose sowie Jacobs Kaffeebohnen gratis dazu“, so Wassermeier weiter.

 

Die Mischung macht‘s

Über das einfach zu bedienende Display stehen fünf Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck zur Auswahl. Darüber hinaus sind sowohl der Mahlgrad als auch die Aromastärke in fünf Stufen variierbar – von der feinsten Einstellung für einen vollmundigen Espresso bis zur gröbsten für einen leichteren Café Crème. Sogar ein koffeinfreier Kaffee ist dank Pulver-Option schnell verzehrbereit. Das aus 100 Prozent Keramik bestehende Scheibenmahlwerk schützt die Bohnen vor Überhitzung, stellt perfektes Mahlen, dauerhafte Leistung und einen geräuscharmen Betrieb sicher. Der höhenverstellbare Kaffeeauslauf erlaubt Tassen oder Gläser bis zu einer Höhe von 15 Zentimetern.

 

Komfortable Reinigung

Der patentierte AquaClean Filter sorgt für reines, klares Wasser, wodurch nicht nur das Entkalken des Kaffeevollautomaten für bis zu 5.000 Tassen1 entfällt, sondern auch beste Kaffeequalität erzielt wird. Die Brühgruppe lässt sich mit einem Handgriff herausnehmen und unter fließendem Wasser abspülen. Die Milchkaraffe und Abtropfschale sind spülmaschinenfest.

 

Philips Kaffeevollautomat EP3362/00

  • 5 Kaffeespezialitäten, inklusive cremigem Cappuccino, auf Knopfdruck
  • Scheibenmahlwerk aus 100 Prozent Keramik
  • Abnehmbare Milchkaraffe
  • AquaClean Filter
  • 250 Gramm Bohnenbehälter, 1,8 Liter Wassertank, Satzbehälter fasst 15 Portionen
  • Einstellung von Kaffeemenge, Brühtemperatur, Aromastärke und Mahlgrad
  • Vollautomatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm
  • Farbe: Weiß
  • Unverbindliche Preisempfehlung (UVP): 599,99 Euro
  • Geschenkpaket inklusive zwei Thermobecher, Wesco Kaffeedose und Jacobs Kaffeebohnen
  • Ab September im Handel erhältlich

 

Pressematerial zu allen aktuellen Philips Highlights: www.philips.de/produktpresse

1 Berechnung basiert auf einer Tassen-Füllmenge von 100 Millilitern und achtmaligem Filteraustausch. Wechsel-Intervall hängt von der Getränkewahl & Anzahl der Spül- und Reinigungsvorgänge ab.

 

 

 

Philips Kaffeevolllautomat GlossyWhite EP3362/00
Philips Kaffeevollautomat GlossyWhite EP3362/00 - Lifestylebilder
Philips Kaffeevolllautomat GlossyWhite EP3362/00
Philips Kaffeevollautomat GlossyWhite EP3362/00 - Produktbilder

Weitere Informationen für Journalisten:  

 

Jeannine Kritsch

PR Manager Personal Health

Tel.: 0152 / 22 80 32 33
E-Mail: jeannine.kritsch@philips.com

 


Konsumentenanfragen:
Philips Kundenservice
Tel.: 040 / 80 80 10 980

Über Royal Philips

 

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) ist ein führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie. Ziel des Unternehmens mit Hauptsitz in den Niederlanden ist es, die Gesundheit der Menschen zu verbessern und sie mit entsprechenden Produkten und Lösungen in allen Phasen des Gesundheitskontinuums zu begleiten: während des gesunden Lebens, aber auch in der Prävention, Diagnostik, Therapie sowie der häuslichen Pflege. Die Entwicklungsgrundlagen dieser integrierten Lösungen sind fortschrittliche Technologien sowie ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse von medizinischem Fachpersonal und Konsumenten. Das Unternehmen ist führend in diagnostischer Bildgebung, bildgestützter Therapie, Patientenmonitoring und Gesundheits-IT sowie bei Gesundheitsprodukten für Verbraucher und in der häuslichen Pflege. Philips beschäftigt etwa 71.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte mit seinem Gesundheitstechnologie-Portfolio in 2016 einen Umsatz von 17,4 Milliarden Euro. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de