Wer die Wahl hat… Philips ruft zu herzgesunden Entscheidungen auf

29. September 2017

Hamburg – Am 29. September findet der globale Tag der Herzgesundheit statt, der jährlich von der World Heart Federation initiiert wird. Als Partner der World Heart Federation ruft der Gesundheitskonzern Philips dazu auf, diesen Tag als Anlass zu nehmen, sich bewusst für eine herzgesunde Ernährung zu entscheiden. Denn obwohl das Bewusstsein für Herzrisiken stetig wächst, zählen Herzerkrankungen weltweit immer noch zu den häufigsten Todesursachen.
 

Ungesunde Ernährungsgewohnheiten können drastische Folgen haben. Das zeigt eine Studie, die die Fachzeitschrift „The Lancet“ kürzlich veröffentlichte: So starben im Jahr 2016 rund zehn Millionen Menschen an Krankheiten, zu denen ihre Ernährungsgewohnheiten beigetragen haben[1]. Weltweit sind Herzerkrankungen immer noch die Todesursache Nummer Eins. 31 Prozent der Todesfälle im Jahr 2015 lassen sich auf Herzerkrankungen zurückführen[2]. Herzinfarkte und Herzkrankheiten stehen auch in Deutschland ganz oben auf der Liste der häufigsten tödlichen Erkrankungen[3]. Und diese betreffen nicht nur ältere Menschen.
 

Die Wahl für ein gesundes Herz: Currywurst oder Fisch?

Obwohl viele Menschen bereits wissen, wie bedeutend eine ausgewogene Ernährung ist, nehmen immer noch rund 80 Prozent der Menschen nicht die empfohlene Menge an Obst und Gemüse zu sich[4]. Viele greifen zu industriell verarbeiteten Lebensmitteln statt frischer Zutaten für ihre Mahlzeiten. Denn die Zubereitung selbstgemachter Speisen empfinden sie als aufwändig.

 

Gesunde und leckere Küche kann überraschend einfach sein. „Currywurst oder Fisch? Wir haben täglich die Wahl. Und mit dem, was wir essen und trinken, beeinflussen wir unsere Gesundheit direkt. Weil wir bei Philips verstehen, wie wichtig unsere Ernährung für die Gesundheit unseres Herzens ist, möchten wir die Wahl für eine herzgesunde Ernährung so einfach wie möglich gestalten“, sagt Sandra Hein, Senior Marketing Managerin Kitchen Appliances bei Philips. „Mit innovativen Technologien und Küchenhelfern von Philips wird herzgesunde Ernährung spielend einfach und unkompliziert“, so Hein weiter.

 

Fit mit weniger Fett: Der Airfryer XXL

Wer sich herzgesund ernähren möchte, vermeidet besonders fettige Speisen oder sucht nach Wegen, fetthaltige Lieblingsgerichte fettarmer zuzubereiten. Dabei unterstützt der Philips Airfryer XXL. Dank heißer zirkulierender Luft entfernt die Heißluftfritteuse überschüssiges Fett aus den Speisen. Selbst Lebensmittel wie Pommes können so mit bis zu 90 Prozent weniger Fett zubereitet werden[5].

 

Vitaminbomben für das Herz: Der Hochleistungsmixer

Den täglichen Bedarf an Obst und Gemüse zu decken, erscheint ebenfalls schwierig. Sie enthalten jedoch wichtige Nährstoffe und Vitamine, die der Körper – und das Herz – dringend benötigen. Eine einfache Art und Weise ausreichend Obst und Gemüse zu sich zu nehmen sind Smoothies. Schnell zubereitet sind sie im Philips Avance Hochleistungsmixer.

 

Weitere Philips Produkte für eine einfache, gesunde Ernährung: www.philips.de/küche


Pressematerial zu allen aktuellen Philips Highlights: www.philips.de/produktpresse
 

[1] The Lancet, 2017. The Global Burden of Disease 2016: http://www.thelancet.com/gbd  

[2] World Health Organization Factsheet, July 2017: www.who.int/mediacentre/factsheets/fs317/en/

[3] The Lancet, 2017. The Global Burden of Disease 2016: http://www.thelancet.com/gbd

[4] World Health Organization, 2015. Diet, nutrition and the prevention of chronic diseases: http://www.who.int/dietphysicalactivity/publications/trs916/en/

[5] Im Vergleich zu selbstgemachten Pommes Frites in der traditionellen Philips Fritteuse.

Philips airfryer xxl HD9650/90
Philips Airfryer XXL HD9650/90
Philips Airfryer XXL HD9650/90
Philips Airfryer XXL HD9650/90
Philips Avance HR3868/00
Philips Avance Hochleistungsmixer mit Comfort Noise Dome HR3868/00
Philips Avance Hochleistungsmixer mit Comfort Noise Dome HR3868/00
Philips Avance Hochleistungsmixer mit Comfort Noise Dome HR3868/00
Philips Infografik World Heart Day
Infografik World Heart Day

Weitere Informationen für Journalisten:  

 

Jeannine Kritsch

PR Manager Personal Health

Tel.: 0152 / 22 80 32 33
E-Mail: jeannine.kritsch@philips.com

 


Konsumentenanfragen:
Philips Kundenservice
Tel.: 040 / 80 80 10 980

Über Royal Philips

 

Royal Philips (NYSE: PHG, AEX: PHIA) ist ein führender Anbieter im Bereich der Gesundheitstechnologie. Ziel des Unternehmens mit Hauptsitz in den Niederlanden ist es, die Gesundheit der Menschen zu verbessern und sie mit entsprechenden Produkten und Lösungen in allen Phasen des Gesundheitskontinuums zu begleiten: während des gesunden Lebens, aber auch in der Prävention, Diagnostik, Therapie sowie der häuslichen Pflege. Die Entwicklungsgrundlagen dieser integrierten Lösungen sind fortschrittliche Technologien sowie ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse von medizinischem Fachpersonal und Konsumenten. Das Unternehmen ist führend in diagnostischer Bildgebung, bildgestützter Therapie, Patientenmonitoring und Gesundheits-IT sowie bei Gesundheitsprodukten für Verbraucher und in der häuslichen Pflege. Philips beschäftigt etwa 71.000 Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern und erzielte mit seinem Gesundheitstechnologie-Portfolio in 2016 einen Umsatz von 17,4 Milliarden Euro. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de