Museum

Corona-Maßnahmen


     

Ab Sonntag, dem 28. November, wird sich eine Reihe von Corona-Maßnahmen wieder ändern. Durchgangsorte (z. B. Museen) müssen alle Besucher am Eingang nach einer Corona-Zugangskarte (QR-Code) und einem Ausweis fragen. Außerdem machen wir die Reservierung eines Zeitfensters wieder zur Pflicht, um Überlastungen zu vermeiden.
 
WMuseen sind so genannte "Flow-Through-Standorte". Daher können Sie Museen nur mit einem Corona-Ticket besuchen: einem QR-Code* und Ihrem Ausweis. Wir überprüfen dies bei Besuchern über 13 Jahren. Das Tragen eines Mundschutzes ist ebenfalls vorgeschrieben.


Die Reservierung eines Zeitfensters ist ebenfalls obligatorisch. Sie können dies tun, indem Sie online oder an der Abendkasse ein Ticket kaufen. Pro Quartal können Sie 15 Personen einreisen lassen.
 
*EU-Besucher haben in der Regel einen QR-Code, der mit der App Scanner for Coronacheck gelesen werden kann. Besucher von außerhalb der EU können diesen Code ebenfalls erhalten, indem sie sich über 'Testen voor toegang' testen lassen.

     

Auch im Museum gelten die folgenden Grundregeln:

  • Gute Hygiene (häufiges Händewaschen, Reinigung der Oberflächen)
  • Halten Sie einen Abstand von 1,5 Metern zueinander
  • Bei (koronabedingten) Beschwerden zu Hause bleiben
  • Wir sorgen für viel frische Luft im Museum

Barrierefreiheit

 

Das Philips Museum ist für Rollstuhlfahrer und Mobilitätsroller zugänglich

 

Blindenhunde erlaubt


Kidsproof 2019

Contact

Philips Museum
Emmasingel 31

5611 AZ Eindhoven


+31 (0)40 235 90 30

erreichbar Montag - Sonntag 9:00 - 17:30


info-museum@philips.com

erreichbar Montag - Freitag 9:00 - 17:30

Unsere Seite wird am besten mit der neuesten Version von Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox angezeigt.