Produkte

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Was ist Lux?

Lux ist eine Maßeinheit für die Beleuchtungsstärke, d. h. die Menge an Licht, die eine Fläche beleuchtet bzw. das Auge erreicht. Sie bezieht sich damit auf den Effekt, den Licht auf Sie hat.

Aus einem Lichtspektrum ermittelt

Der Lux-Wert eines Lichtspektrums kann mithilfe der Gewichtung gegenüber der spektralen Empfindlichkeit des Augenrezeptors ermittelt werden: Jede Art von Augenrezeptor ist hauptsächlich einer bestimmten Lichtfarbe gegenüber empfindlich. Je nach untersuchtem Rezeptor unterscheidet man z. B. zwischen photopischen, skotopischen oder melanopischen Lux.

Photopische Lux

Mit Lux sind meist photopische Lux gemeint, eine Charakteristik des Sehens von Farben bei Tageslicht. Eine Kerze in einem Meter Entfernung strahlt ein photopisches Lux Licht aus. Die typische Zimmerbeleuchtung liegt zwischen 300 und 500 Lux, während Licht im Freien von 1.500 Lux an einem wolkigen Tag bis hin zu 100.000 Lux an einem sonnigen Tag reicht. Photopische Lux bezeichnen eine durchschnittliche Empfindlichkeit der drei Farbrezeptoren (Zapfen). Dieser Wert wird seit Jahren für die Einstufung von Geräten für die Lichttherapie verwendet.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: HF3320/01 , HF3308/01 , HF3309/01 , HF3319/01 , HF3330/01 , HF3419/01 , HF3420/01 , HF3430/01 . mehr weniger

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?