Produkte
SENSEO® Switch Pad- und Filterkaffeemaschine

SENSEO® Switch Pad- und Filterkaffeemaschine

Pad- und Filtermaschine, 2-in-1-Brühtechnologie, Thermo-Kanne, Kaschmirgrau HD7892/20

Fehlerbehebung

Warum tropft meine SENSEO® Switch nach der Zubereitung weiterhin?

Ein leichtes Tröpfeln ist normal. Die Tropfen werden von der Abtropfschale aufgefangen, und Sie können diese Teile problemlos zum Reinigen entfernen.
Hier einige hilfreiche Tipps zur Reduzierung von Tropfen.

Filterkaffee zubereiten:

Nehmen Sie Kanne und Filterhalter nicht sofort heraus, nachdem die Geräusche der Zubereitung verstummt sind.
Warten Sie, bis die Anzeige der Kannentaste nicht mehr blinkt und erloschen ist. Dadurch hat der Kaffee genug Zeit, durch den Filter zu laufen.

Nach der Zubereitung kann weiterhin Wasser aus dem Filterhalter tropfen. Daher können Sie den Filterhalter nach der Zubereitung auf die Abtropfschale stellen.

Filterhalter auf Abtropfschale der SENSEO® Switch HD7892 stellen

Kaffee mit SENSEO® Kaffeepad zubereiten:

Vergewissern Sie sich, dass das Kaffeepad richtig in den Padhalter eingesetzt ist.
Wenn Sie die Kaffeepads nicht richtig einlegen, kann an den Rändern des Pads Wasser entweichen, das nach der Zubereitung Tropfen verursacht.

So legen Sie die Pads richtig ein:

  1. Vergewissern Sie sich, dass der Kaffee in den Kaffeepads gleichmäßig verteilt ist.
  2. Legen Sie die Pads mit der gewölbten Seite nach unten in die Mitte des Padhalters ein.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie für die Zubereitung einer Tasse Kaffee den Padhalter für 1 Tasse und nicht den Padhalter für 2 Tassen verwenden.

Sollte das Problem durch die oben genannten Lösungen nicht gelöst werden, wenden Sie sich bitte an ein Philips Service-Center in Ihrem Land.

Kaffeepads richtig in die Padhalter einlegen

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: HD7892/20 , HD7892/00 , HD7892/60 , HD7892/80 . mehr weniger

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.