Produkte
SmartPro Active Saugroboter

SmartPro Active Saugroboter

Dreistufiges Reinigungssystem, 90 Minuten Betriebszeit, Aufsteckbarer Wischmopp FC8810/01

Fehlerbehebung

Das Display meines Philips SmartPro Active zeigt eine Fehlermeldung an

Es könnten mehrere Fehlercodes angezeigt werden. Jeder Fehlercode hat eine andere Ursache und eine andere Lösung.

E1 E2 E3 E4 E5 E6

Wenn Sie anhand dieser Lösungen das Problem nicht beheben können, wenden Sie sich bitte an das Philips Service-Center in Ihrem Land.

Fehlercode E1

Ursache: Mindestens ein Rad ist blockiert.
Lösung: Stellen Sie den Ein-/Aus-Schalter auf “Off” (Aus). Entfernen Sie Fusseln, Haare, Fäden oder Drähte, die sich an der Radaufhängung angesammelt haben.

Ursache: Ein oder beide Seitenbürsten sind blockiert.
Lösung: Reinigen Sie die Seitenbürsten.

Fehlercode E2

Ursache: Die obere Abdeckung wurde nicht aufgesetzt bzw. nicht ordnungsgemäß geschlossen.
Lösung: Wenn die obere Abdeckung nicht aufgesetzt oder nicht ordnungsgemäß geschlossen wurde, funktioniert der Roboter nicht. Setzen Sie die obere Abdeckung ordnungsgemäß auf den Roboter auf.

Fehlercode E3

Ursache: Der Stoßfänger ist blockiert.
Lösung: Drücken Sie den Ein-/Aus-Schalter, um den Roboter auszuschalten. Heben Sie den Roboter an, damit der Stoßfänger aus dem Hindernis befreit werden kann.

Fehlercode E4

Ursache: Der Roboter wurde während des Reinigens hochgehoben.
Lösung: Drücken Sie den Ein-/Aus-Schalter, um den Roboter auszuschalten. Drücken Sie dann erneut den Ein-/Aus-Schalter, damit der Roboter die Reinigung wie gewohnt fortsetzen kann.

Fehlercode E5

Ursache: Der Roboter reinigt eine dunkle oder schwarze Oberfläche, wodurch die Stopp-Sensoren ausgelöst werden. Das führt dazu, dass sich der Roboter in ungewöhnlichen Reinigungsmustern bewegt.
Lösung: Drücken Sie den Ein-/Aus-Schalter, und bringen Sie den Roboter zu einem helleren Bereich des Bodens. Wenn das Problem weiterhin auf helleren Böden auftritt, wenden Sie sich bitte an das Service-Center in Ihrem Land: Kontaktseite

Ursache: Der Roboter reinigt einen Boden, auf dem Sonnenlicht sehr stark reflektiert wird. Das führt dazu, dass die Stopp-Sensoren ausgelöst werden und sich der Roboter in ungewöhnlichen Reinigungsmustern bewegt.
Lösung: Ziehen Sie die Vorhänge zu, damit kein Sonnenlicht in den Raum dringt.

Fehlercode E6

Ursache: Der Akku wurde nicht richtig eingesetzt.
Lösung: Detaillierte Anweisungen finden Sie im Artikel “Einsetzen des Akkus”.

Ursache: Der Netzschalter befindet sich in der Position “Off” (Aus), während sich der Roboter an der Ladestation befindet.
Lösung: Stellen Sie den Ein-/Aus-Schalter auf “On” (Ein).

Wenn Sie anhand dieser Lösungen das Problem nicht beheben können, wenden Sie sich bitte an das Philips Service-Center in Ihrem Land.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: FC8810/01 , FC8820/01 .

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.