Produkte
OneBlade

OneBlade

OneBlade zum Trimmen, Stylen & Rasieren, Schneidet nur die Haare, nicht die Haut, 4 aufsteckbare Trimmeraufsätze, Wiederaufladbar, nass oder trocken QP2530/60

Fehlerbehebung

Mein Philips OneBlade funktioniert nicht.

Es kann mehrere Gründe geben, warum der Philips OneBlade nicht funktioniert. Nachfolgend werden die häufigsten Probleme und Lösungen aufgeführt.

Die Klinge ist blockiert oder beschädigt.

Überprüfen Sie die Klinge. Die Klinge ist möglicherweise blockiert. Spülen Sie die Klinge unter fließendem warmen Wasser ab oder tauschen Sie sie aus, wenn sie beschädigt ist. Wenn die Klinge verstopft ist, lassen Sie sie in lauwarmem Wasser einweichen.

Gerät wird nicht aufgeladen.

Überprüfen Sie die Ladeanzeige. Während des Ladevorgangs leuchtet die Ladeanzeige am Adapter (Modelle QP252*) oder auf dem Gerät selbst (alle anderen Modelle). Wenn die Akkuladeanzeige nicht leuchtet, überprüfen Sie, ob ein Stromausfall vorliegt und ob die Steckdose Strom führt. Wenn kein Stromausfall vorliegt und die Steckdose Strom führt, aber die Akkuladeanzeige immer noch nicht aufleuchtet, ist der Adapter oder das Gerät möglicherweise defekt.

Das Produkt ist angeschlossen.

OneBlade wurde für die Verwendung mit Schaum, Gel oder in der Dusche entwickelt. Aus Sicherheitsgründen funktioniert er nicht, wenn er an eine Steckdose angeschlossen ist, da Elektrizität und Wasser eine gefährliche Kombination sind. Vergewissern Sie sich, dass Sie ihn vor der Verwendung ausstecken.

Modell QP6520: Die Reisesicherung ist aktiviert.

Überprüfen Sie, ob die Reisesicherung aktiviert ist. Halten Sie den Ein-/Ausschalter drei Sekunden lang gedrückt, um die Reisesicherung zu deaktivieren.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: QP2530/60 , QP6520/60 , QP6510/20 , QP6520/20 , QP6510/30 , QP2520/30 , QP6520/30 , QP2531/21 , QP2530/30 , QP2520/20 , QP2530/20 . mehr weniger

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?

Wurde Ihre Frage beantwortet?

Wenn nicht, dann kontaktieren Sie uns.