Produkte
Avent DECT-Babyphone

Avent DECT-Babyphone

Ständige Verbindung mit Ihrem Baby, Sternenhimmel-Projektion, +25% mehr Akkuleistung*, 330 m Reichweite SCD585/26

Fehlerbehebung

Weshalb entleeren sich die Batterien in der Babyeinheit so schnell?

Wir empfehlen Ihnen, die Babyeinheit im Netzbetrieb zu verwenden. Um die automatische Stromsicherung im Fall eines Stromausfalls zu garantieren, können Sie 1,5 V AA-Alkalibatterien einlegen.

So verhindern Sie, dass Batterien schnell leer werden:

  • Die Mikrofonempfindlichkeit der Babyeinheit ist möglicherweise zu hoch eingestellt, was dazu führt, dass die Babyeinheit häufiger sendet. Stellen Sie die Mikrofonempfindlichkeit über die SENSITIVITY-Taste der Elterneinheit auf einen niedrigeren
    Wert ein.
  • Möglicherweise ist die Lautstärke an der Babyeinheit zu hoch eingestellt, wodurch die Einheit viel Energie verbraucht. Verringern Sie die Lautstärke an der Babyeinheit.
  • Möglicherweise haben Sie das Nachtlicht eingeschaltet. Wenn Sie das Nachtlicht verwenden möchten, empfehlen wir, die Babyeinheit am Netz zu betreiben.
  • Sie haben u. U. eine maximale Zimmertemperatur eingestellt, die unter der tatsächlichen liegt, oder eine Mindesttemperatur, die über der tatsächlichen Zimmertemperatur liegt. Dies führt dazu, dass das Display ununterbrochen leuchtet, wodurch sich der Stromverbrauch der Babyeinheit erhöht. Aus diesem Grund entleeren sich die Batterien der Babyeinheit schneller Diese letzte Lösung trifft nicht für die Modelle SCD505 und SCD510 zu.

Die Informationen auf dieser Seite gelten für die folgenden Modelle: SCD585/26 , SCD565/00 , SCD505/00 , SCD506/26 , SCD510/00 , SCD520/00 , SCD525/00 , SCD530/00 , SCD535/00 , SCD560/00 , SCD570/00 , SCD580/00 . mehr weniger

Nicht Ihr gesuchtes Produkt?